orellfuessli.ch

Das Verstummen der Krähe

Kriminalroman

Kristina-Mahlo-Reihe

(14)
Kristina Mahlos Auftrag als Nachlassverwalterin hat es in sich. Eine Verstorbene vererbt ihr beträchtliches Vermögen – jedoch nur unter der Bedingung, dass Kristina den Mord aufklärt, für den ihr Mann einst verurteilt worden war. Kris will den Fall ablehnen, doch dann entdeckt sie in der Wohnung der Toten einen Hinweis auf ihren eigenen Bruder Ben, der vor Jahren spurlos verschwand …
Rezension
»Ein MUSS!«, Bild München, 16.12.2013
Portrait
Sabine Kornbichler, geboren 1957, wuchs an der Nordsee auf und arbeitete in einer Frankfurter PR-Agentur, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Schon ihr Debüt »Klaras Haus« war ein grosser Erfolg, mit ihrem Kriminalroman »Das Verstummen der Krähe« wurde sie für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Sabine Kornbichler lebt und arbeitet als Autorin in München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.08.2013
Serie Kristina-Mahlo-Reihe 1
Sprache Deutsch
EAN 9783492960854
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 5.475
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37909601
    Die Stimme des Vergessens
    von Sabine Kornbichler
    (8)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40990875
    Im Angesicht der Schuld
    von Sabine Kornbichler
    eBook
    Fr. 10.50
  • 37909672
    Gefährliche Täuschung
    von Sabine Kornbichler
    eBook
    Fr. 10.50
  • 26052894
    Die Todesbotschaft
    von Sabine Kornbichler
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 45327942
    Wie aus dem Nichts
    von Sabine Kornbichler
    eBook
    Fr. 12.50
  • 55862135
    Himmelblaue Liebe. Nordsee Roman
    von Edna Schuchardt
    eBook
    Fr. 5.50
  • 46134734
    Strandboten - Ostfrieslandkrimi
    von Elke Bergsma
    eBook
    Fr. 4.90
  • 45069817
    Himmelhorn
    von Michael Kobr
    (27)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 40338551
    Broken Dolls - Er tötet ihre Seelen
    von James Carol
    (45)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 43927472
    Der Blütenstaubmörder
    von Markus Ridder
    (7)
    eBook
    Fr. 4.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37909601
    Die Stimme des Vergessens
    von Sabine Kornbichler
    (8)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40210440
    Tödliche Geliebte
    von Wolfgang Burger
    eBook
    Fr. 10.50
  • 39308798
    Die Lebenden und die Toten / Oliver von Bodenstein Bd.7
    von Nele Neuhaus
    (101)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 42746227
    Totengebet
    von Elisabeth Herrmann
    (21)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35379358
    Deiner Seele Grab
    von Inge Löhnig
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (218)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 37281688
    Versunkene Gräber
    von Elisabeth Herrmann
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37909672
    Gefährliche Täuschung
    von Sabine Kornbichler
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42749167
    Das böse Kind
    von Sabine Kornbichler
    (7)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40406155
    Klaras Haus
    von Sabine Kornbichler
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45327942
    Wie aus dem Nichts
    von Sabine Kornbichler
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
1
0

Ein gelungener Auftakt!
von Nicoles Bücherwelt am 12.10.2015

Kristina Mahlo ist Nachlassverwalterin und bezeichnet sich daher oft als "Anwältin der Toten". Als sie einen neuen Auftrag bekommt, ahnt sie noch nicht, was damit auf sie zukommt: Die inzwischen verstorbene Theresa Lenhardt möchte ihr großes Vermögen ihren fünf Freunden vermachen, allerdings unter einer Bedingung: Kristina soll einen Mord... Kristina Mahlo ist Nachlassverwalterin und bezeichnet sich daher oft als "Anwältin der Toten". Als sie einen neuen Auftrag bekommt, ahnt sie noch nicht, was damit auf sie zukommt: Die inzwischen verstorbene Theresa Lenhardt möchte ihr großes Vermögen ihren fünf Freunden vermachen, allerdings unter einer Bedingung: Kristina soll einen Mord aufklären, für den Thereses Mann vor sechs Jahren verurteilt wurde, diese vermutet den wahren Mörder unter den fünf Erben. Und nur dann soll das Vermögen unter den verbleibenden Unschuldigen aufgeteilt werden. Kristina nimmt den ungewöhnlichen Auftrag schließlich an - allein schon deshalb, weil plötzlich der Name ihres Bruders auftaucht. Ben Mahlo verschwand vor sechs Jahren spurlos. Gibt es einen Zusammenhang zwischen ihrem aktuellen Fall und ihrem Bruder? Kristina Mahlo beginnt mit ihren Nachforschungen, die plötzlich nicht mehr so ungefährlich sind... Dieser Krimi gehört zu denen, die man nicht mehr aus der Hand legen kann! Der Auftakt der Reihe um die Hauptprotagonistin Kristina Mahlo, die sich als Nachlassverwalterin um den letzten Willen der Verstorbenen kümmert, ist sehr gelungen! Nicht nur, dass hier ein besonderes komplizierter Auftrag auf sie wartet, es taucht in dem Zusammenhang auch der Name ihres Bruders Ben auf, dessen rätselhaftes Verschwinden bis heute nicht geklärt werden konnte. Mein Fazit: Dieses war mein erster Roman, den ich von Sabine Kornbichler gelesenen habe - und bestimmt nicht mein letzter! In der Ich-Perspektive geschrieben, bekommt man sehr schnell einen guten Einblick in Kristina Mahlos Leben und natürlich in ihren Beruf als "Anwältin der Toten". Es ist unheimlich interessant, ihre Ermittlungen verfolgen, auch als Leser kann man fleißig mit rätseln. Spannend, fesselnd und rundum gelungen, daher eine absolute Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sabine Kornbichler Das verstummen der krähen
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die junge Nachlassverwalterin Kristina lebt auf einem Bauernhof in der Nähe von München.Ihr Bruder ist seit längerer Zeit spurlos verschwunden,auch ihre Eltern haben Probleme miteinander. Sie erhält einen Auftrag, der sie selbst in eine gefährliche Situation bringt,sie aber auch dem Geheimnis ihres verschwundenen Bruders auf die Spur kommt. Auf dem Bauernhof... Die junge Nachlassverwalterin Kristina lebt auf einem Bauernhof in der Nähe von München.Ihr Bruder ist seit längerer Zeit spurlos verschwunden,auch ihre Eltern haben Probleme miteinander. Sie erhält einen Auftrag, der sie selbst in eine gefährliche Situation bringt,sie aber auch dem Geheimnis ihres verschwundenen Bruders auf die Spur kommt. Auf dem Bauernhof leben auch ihr Freund und ihre beste Freundin Henrike, die einen Trödelladen betreibt. Sabine Kornbichler schreibt mit viel Gefühl einen fesselnden Roman, von der ersten bis zur letzten Seite. Sehr zu empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Eine fesselnde Story ohne Blutvergießen
von Silke Schröder aus Hannover am 19.08.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ganz gemächlich beginnt der neue Krimi “Das Verstummen der Krähe” von Sabine Krornbichler. Sie beschreibt eine idyllische Atmosphäre auf einem ehemaligen Bauernhof am Rande von München, wo ihre sympathische Heldin Kris Mahlo zusammen mit ihren Eltern lebt. Doch schnell macht die Autorin klar, dass diese Idylle durch das Verschwinden... Ganz gemächlich beginnt der neue Krimi “Das Verstummen der Krähe” von Sabine Krornbichler. Sie beschreibt eine idyllische Atmosphäre auf einem ehemaligen Bauernhof am Rande von München, wo ihre sympathische Heldin Kris Mahlo zusammen mit ihren Eltern lebt. Doch schnell macht die Autorin klar, dass diese Idylle durch das Verschwinden von Ben, dem Liebling der Familie, zerrüttet ist: Ihre Eltern haben große Probleme miteinander und auch Kris ist vorsichtig im Umgang mit anderen. Durch ihren neuen Auftrag entdeckt Kris nicht nur neue Hinweise auf die Hintergründe von Bens Verschwinden, sie wird auch mit jeder Menge menschlicher Abgründe und unschöner Geheimnisse derjenigen konfrontiert, die mit Opfer und Täter doch angeblich so gut befreundet waren. Ganz wunderbar beschreibt die Autorin, wie die Erbanwärter mit allen Tricks und Schmeicheleien versuchen, Kris von ihrer Unschuld zu überzeugen. Sabine Kornbirchler kommt auch hier wieder ganz ohne Blutvergießen aus und entwickelt eine fesselnde Story, die fast wie ein Kammerspiel von der intimen Atmosphäre der Gespräche ihrer Figuren lebt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Verstummen der Krähe

Das Verstummen der Krähe

von Sabine Kornbichler

(14)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Das böse Kind

Das böse Kind

von Sabine Kornbichler

(7)
eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kristina-Mahlo-Reihe

  • Band 1

    34123837
    Das Verstummen der Krähe
    von Sabine Kornbichler
    (14)
    Fr. 10.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    37909601
    Die Stimme des Vergessens
    von Sabine Kornbichler
    (8)
    Fr. 12.50
  • Band 3

    42749167
    Das böse Kind
    von Sabine Kornbichler
    (7)
    Fr. 12.50