orellfuessli.ch

Das visuelle Zeitalter

Punkt und Pixel

Visual History. Bilder und Bildpraxen in der Geschichte

Gerhard Paul zeichnet die Geschichte der Moderne als visuelles Zeitalter: Es ist sowohl eine Geschichte von Bildern als auch eine Geschichte visueller Praktiken im 19. und 20. Jahrhundert.
In seinem Opus Magnum analysiert er knapp Tausend Bilder aus so unterschiedlichen Bereichen wie Werbung und Propaganda, Wissenschaft und Publizistik, Polizeipraxis und Kriegsführung. Anschaulich zeigt Paul, wie auch die ausserbildliche Realität immer häufiger nach ikonografischen und medialen
Regeln strukturiert wird. Dabei macht er deutlich, wie allgemeine Zeigbarkeitsregeln immer wieder verletzt werden und sich damit die Zonen von Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit permanent verschieben.
Mit 'Das visuelle Zeitalter - Punkt & Pixel' legt Gerhard Paul eine umfassende und opulent bebilderte Geschichte der Bilder und Bildpraktiken der Moderne vor: ein Standardwerk zur Visual History.

Portrait

Gerhard Paul, geb. 1951,
Professor für Geschichte und ihre Didaktik an der Universität Flensburg. Veröffentlichungen u. a.: Sound des Jahrhunderts. Geräusche, Töne, Stimmen - 1889 bis heute (Mithg., 2014); BilderMACHT. Studien zur Visual History des 20. und 21. Jahrhunderts (2013); Das Jahrhundert der Bilder (Hg., 2 Bde., 2008/09).

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 760
Erscheinungsdatum 18.01.2016
Serie Visual History. Bilder und Bildpraxen in der Geschichte 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8353-1675-1
Verlag Wallstein Verlag
Maße (L/B/H) 264/204/53 mm
Gewicht 1710
Abbildungen mit 949 meist farbigen Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 40.256
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 51.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 51.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28031398
    Popmusik und Medien
    von Wolfgang Rumpf
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 16538899
    Die Tagesschau
    von Nea Matzen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 42442225
    Medizin in nationalsozialistischen Tageszeitungen
    von Jens Lohmeier
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 32.40
  • 38218592
    Mediengeschichte
    von Andreas Seidler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 2807839
    1929. Beiträge zur Archäologie der Medien
    von Stefan Andriopoulos
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.40
  • 3838153
    Presse und Öffentlichkeit in Thüringen im 18. und 19. Jahrhundert
    von Werner Greiling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 78.90
  • 4203600
    Ein Haus für den Rundfunk
    von Peter Voss
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 44.40
  • 4244937
    Computerpoesie
    von Saskia Reither
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 5801534
    Medien Morde
    von Jochen Vogt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 6143060
    Mit Telemann durch die deutsche Fernsehgeschichte
    von Christina Bartz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das visuelle Zeitalter

Das visuelle Zeitalter

von Gerhard Paul

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 51.00
+
=
Sozusagen Paris

Sozusagen Paris

von Navid Kermani

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 79.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Visual History. Bilder und Bildpraxen in der Geschichte

  • Band 1

    44348957
    Das visuelle Zeitalter
    von Gerhard Paul
    Fr. 51.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45344278
    Agenten der Bilder
    von Annette Vowinckel
    Fr. 47.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale