orellfuessli.ch

"Das Waisenkind" und "Die Treppe"

zwei leise Psychothriller

(1)
Wenn Angst und Eifersucht ein verzweifeltes Kind begleiten, kann das für sein menschliches Umfeld tödliche Folgen haben... "Das Waisenkind" Die scheue Lara lebt in einem Waisenhaus und wird von immer wiederkehrenden Alpträumen geplagt. Angst und Verzweiflung bestimmen ihr junges Leben... "Die Treppe" Auf dem Elternhaus der achtjährigen Nina, scheint ein Fluch zu liegen. Im Laufe weniger Jahre kommen hier drei Menschen zu Tode. Im Mittelpunkt des Geschehens steht die eifersüchtige Nina...
Portrait
Renate Gatzemeier ist 62 Jahre alt und lebt mit ihrer kleinen Familie in Duderstadt, einer beschaulichen Kleinstadt, im Eichsfeld. Erst im Alter von 59 Jahren begann sie, ihre Gedanken zu Papier zu bringen. Zunächst widmete sie sich kurzweiligen Geschichten aus dem Alltag. Doch mittlerweile schreibt sie nur noch Thriller. Ihre Naturverbundenheit teilt sie mit ihrem Labrador Rüden Anton. Gemeinsam streifen Tagtäglich durch die heimischen Wälder.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 25, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783847638001
Verlag Neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33653663
    Fenster zum Tod
    von Linwood Barclay
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 29180050
    Gepeinigt
    von Theresa Saunders
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 32221673
    Aber Mutter weinet sehr
    von Wolfgang Brenner
    (1)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 33179069
    Wenn es Nacht wird
    von Elizabeth Haynes
    eBook
    Fr. 8.90
  • 36810607
    Blutiges Klassentreffen
    von Renate Gatzemeier Rebecker
    (3)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 33046724
    Gedenke deiner Taten
    von Lisa Unger
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30701841
    Für immer sollst du schweigen
    von Lisa Unger
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (8)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Schauder der besonderen Art
von einer Kundin/einem Kunden am 18.12.2013

Wenn Erzieher ein traumatisiertes Kind in eine Dunkelkammer sperren wollen, ist es ja eigentlich nur fair, wenn ihnen dasselbe passiert, oder? Schluck. Entsprechend heftig geht es in Die Treppe weiter. Auch hier ein Mädchen mit dunklen Geheimnissen, die sie nur ihrem Tagebuch anvertraut. Wenn die Liebe zum Vater nicht... Wenn Erzieher ein traumatisiertes Kind in eine Dunkelkammer sperren wollen, ist es ja eigentlich nur fair, wenn ihnen dasselbe passiert, oder? Schluck. Entsprechend heftig geht es in Die Treppe weiter. Auch hier ein Mädchen mit dunklen Geheimnissen, die sie nur ihrem Tagebuch anvertraut. Wenn die Liebe zum Vater nicht geteilt werden kann... Nichts für zarte Gemüter. Zwei mutige Geschichten in unserer Zeit, in der gerne für jede Verletzung von grundlegenden menschlichen Anlagen wie Tötungshemmung eine Erklärung gesucht wird. Die hätte ich natürlich auch gern, nur so einfach ist es nicht, und genau das kommt hier voll zur Geltung. Wirklich beeindruckend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

"Das Waisenkind" und "Die Treppe"

von Renate Gatzemeier Rebecker

(1)
eBook
Fr. 1.50
+
=
Drei Männer und kein Halleluja

Drei Männer und kein Halleluja

von Hera Lind

(3)
eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 10.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen