orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Das war Dachau

Stanislav Zámecník, geb. 1922 in Mähren, wurde als 17jähriger von den Nazis in mehrere Gefängnisse geworfen und 1941 nach Dachau verbracht, wo er bis zu seiner Befreiung im Jahre 1945 Häftling war. Nach dem Krieg studierte er in Prag Geschichte (Dr. phil.) und arbeitete ab 1960 am Militärhistorischen Institut. 1968 unterlage er im Gefolge der Niederschlagung des "Prager Frühlings" einem Berufsverbot. Erst nach 1989 konnte er seine Forschungen wieder unbehindert fortsetzen. Sein Lebensthema ist die Geschichte des KZ Dachau, weshalb er als einer der Überlebenden massgeblich an der Neukonzeption der KZ-Gendenstätte beteiligt war.
Portrait
Stanislav Zámecník, geb. 1922 in Mähren, wurde als 17jähriger von den Nazis in mehrere Gefängnisse geworfen und 1941 nach Dachau verbracht, wo er bis zu seiner Befreiung im Jahre 1945 Häftling war. Nach dem Krieg studierte er in Prag Geschichte (Dr. phil.) und arbeitete ab 1960 am Militärhistorischen Institut. 1968 unterlag er im Gefolge der Niederschlagung des "Prager Frühlings" einem Berufsverbot. Erst nach 1989 konnte er seine Forschungen wieder unbehindert fortsetzen. Sein Lebensthema ist die Geschichte des KZ Dachau, weshalb er als einer der Überlebenden massgeblich an der Neukonzeption der KZ-Gedenkstätte beteiligt war.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 01.01.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-17228-3
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/12 mm
Gewicht 544
Abbildungen mit Fotos und Dok. 21,5 cm
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13875304
    Der Krieg der Erinnerung
    von Harald Welzer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 29050098
    Im KZ
    von Franz Memelsdorf
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30417967
    Dachauer Gedenkorte zwischen Vergessen und Erinnern
    von Kerstin Schwenke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.40
  • 34168151
    Die Herrschaftspraxis der Nationalsozialisten
    von Madlen Peilke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 45.40
  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 3077162
    Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft
    von Hannah Arendt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 26400062
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 47602191
    Europa gegen die Juden
    von Götz Aly
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 2957345
    Die Vernichtung der europäischen Juden
    von Raul Hilberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 37.90
  • 29009066
    Der Pianist
    von Wladyslaw Szpilman
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das war Dachau

Das war Dachau

von Stanislav Zámecnik

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
Goebbels

Goebbels

von Ralf Georg Reuth

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 38.90
+
=

für

Fr. 55.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale