orellfuessli.ch

Das Zeichen der Vier - Eine Sherlock Holmes Geschichte

Vollständige & Illustrierte Fassung

(5)
Vollständig neu überarbeitete, korrigierte und illustrierte Fassung
Wie kann man Sherlock Holmes nicht kennen? Den berühmtesten Detektiv der Geschichte, der mit seinem messerscharfen Verstand und seiner Ermittlungsart als Vorlage für fast alle kriminalistischen Nachfolger diente.
Hier lernen Sie das lesenswerte Original kennen.
»Das Zeichen der Vier« ist der zweite Sherlock-Holmes-Roman von Sir Arthur Conan Doyle.
Sherlock Holmes und Dr. Watson werden von Miss Mary Morstan beauftragt, bei der Suche nach ihrem verschollenen Vater zu helfen. Dieser war Offizier in Indien und verschwand vor zehn Jahren bei seiner Rückkehr nach England.
Ein anonymer Brief bringt die drei auf die Spur des Vermissten und liefert erste Hinweise auf einen geheimnisvollen Schatz.
Mit 25 Illustrationen und einem Aufsatz zu Leben und Werk des Autors
4. Auflage (Illustrierte Fassung)
Umfang: 216 Buchseiten bzw. 159 Normseiten
Null Papier Verlag
www.null-papier.de
Portrait
Womöglich wäre die Literatur heute um eine ihrer schillerndsten Detektivgestalten ärmer, würde der am 22. Mai 1859 in Edinburgh geborene Arthur Ignatius Conan Doyle nicht ausgerechnet an der medizinischen Fakultät der Universität seiner Heimatstadt studieren. Hier nämlich lehrt der später als Vorreiter der Forensik geltende Chirurg Joseph Bell. Die Methodik des Dozenten, seine Züge und seine hagere Gestalt wird der angehende Autor für den dereinst berühmtesten Detektiv der Kriminalliteratur übernehmen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Jürgen Schulze
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 216, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 9
Erscheinungsdatum 10.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783954180103
Verlag Null Papier Verlag
Illustratoren Richard Gutschmidt
eBook (ePUB)
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43369925
    Jerry Cotton - Folge 3035
    von Jerry Cotton
    eBook
    Fr. 2.00
  • 43369972
    Jerry Cotton - Folge 3036
    von Jerry Cotton
    eBook
    Fr. 2.50
  • 43647670
    Jerry Cotton - Folge 3037
    von Jerry Cotton
    eBook
    Fr. 2.00
  • 44140324
    Die Abenteuer des Sherlock Holmes
    von Arthur Conan Doyle
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43647663
    Jerry Cotton - Folge 3038
    von Jerry Cotton
    eBook
    Fr. 2.00
  • 44140323
    Sherlock Holmes - Das Zeichen der Vier
    von Arthur Conan Doyle
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42665855
    Hercule Poirots Weihnachten
    von Agatha Christie
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44140322
    Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot
    von Arthur Conan Doyle
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40913153
    Arthur Conan Doyle - Sherlock Holmes - Gesammelte Werke
    von Arthur Conan Doyle
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40913158
    Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes - Die Romane
    von Arthur Conan Doyle
    eBook
    Fr. 5.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36508623
    Young Sherlock Holmes 4
    von Andrew Lane
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39137691
    Die Augen der Heather Grace
    von David Pirie
    eBook
    Fr. 9.00
  • 42404898
    Tiefer Fall
    von Annelie Wendeberg
    eBook
    Fr. 10.00
  • 15586010
    Arsène Lupin und der Schatz der Könige von Frankreich
    von Maurice Leblanc
    Buch
    Fr. 26.90
  • 39254785
    Die Zeichen der Furcht
    von David Pirie
    eBook
    Fr. 9.00
  • 38693789
    Teufelsgrinsen
    von Annelie Wendeberg
    (4)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 42665853
    Bertram's Hotel
    von Agatha Christie
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42741962
    Von Mr. Holmes zu Sherlock
    von Mattias Boström
    eBook
    Fr. 13.90
  • 40003588
    Der Fall Moriarty
    von Anthony Horowitz
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 35123744
    Young Sherlock Holmes 3
    von Andrew Lane
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 41767344
    Sherlock Holmes: Eine Studie in Scharlachrot
    von Arthur Conan Doyle
    eBook
    Fr. 2.90
  • 42665852
    Das Geheimnis der Goldmine
    von Agatha Christie
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Der Verlag weiß zu überzeugen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 14.03.2013

Ich habe mir bisher noch nicht viele Ebooks heruntergeladen, da ich die meisten Preise immer noch als zu hoch erachte und ich mir daher doch lieber die Papierversion zulege. Aber bei diesen toll überarbeiten Sherlock-Holmes-Büchern von Null Papier kann man wirklich gar nichts falsch machen. Prima Preis und tolle Qualität.... Ich habe mir bisher noch nicht viele Ebooks heruntergeladen, da ich die meisten Preise immer noch als zu hoch erachte und ich mir daher doch lieber die Papierversion zulege. Aber bei diesen toll überarbeiten Sherlock-Holmes-Büchern von Null Papier kann man wirklich gar nichts falsch machen. Prima Preis und tolle Qualität. Und Holmes lese ich auch nicht erst seit "Elementary"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unterbewertet
von Martin aus Kirchheimbolanden am 27.06.2012

Den meisten fällt immer nur "Der Hunde von Baskerville" ein, wenn es um Holmes geht. Aber mir gefällt diese Geschichte eigentlich besser. Denn diese Geschichte ist eindeutig spannender erzählt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gute Unterhaltung
von Jörg S. aus Hamburg am 08.06.2012

Gute, spaßige Unterhaltung. Hier kann man prima erkennen, wo alle folgenden Detektive ihr Handwerk abgeguckt haben. Erst gibt es eine Person (meist Frau) in Nöten. Dann offenbart sich der getreue Mitkämpfer wie immer als fleißiger aber unterlegener Geselle und am Schluß erfolgt die kongeniale Auflösung durch den Meister darselbst. So was... Gute, spaßige Unterhaltung. Hier kann man prima erkennen, wo alle folgenden Detektive ihr Handwerk abgeguckt haben. Erst gibt es eine Person (meist Frau) in Nöten. Dann offenbart sich der getreue Mitkämpfer wie immer als fleißiger aber unterlegener Geselle und am Schluß erfolgt die kongeniale Auflösung durch den Meister darselbst. So was könnte ich ständig lesen. Ich werde mir auch noch die anderen Holmes-Bücher des Verlags holen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ach, endlich, seufz
von Reinhold am 16.04.2012

Ich muss lange genug darauf warten, diesen Roman als E-Book zu bekommen. Die Gratis-Versionen, die man im Netz bekommt sind meist in so einem bescheidenen Zustand, dass dass Lesen wirklich keinen Spaß macht. Hier bekomme ich hoffentlich eine vernüftige Fassung. Ich freue mich schon. Heute Abend gehe ich eher zu... Ich muss lange genug darauf warten, diesen Roman als E-Book zu bekommen. Die Gratis-Versionen, die man im Netz bekommt sind meist in so einem bescheidenen Zustand, dass dass Lesen wirklich keinen Spaß macht. Hier bekomme ich hoffentlich eine vernüftige Fassung. Ich freue mich schon. Heute Abend gehe ich eher zu Bett.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gut geworden
von Annedore aus Giessen am 31.01.2013

Gutes E-Book. Gut umgesetzt. Vorbildlich. Gutes Schriftbild. Schöne Zeichnungen. Ein Punkt Abzug, weil ich die Geschichte ehrlich gesagt nicht so toll finde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der berühmteste Detektiv in seinem ersten großen Fall. Die klare Sprache und die brillanten Reduktionen von Holmes machen dieses Buch so zeitlos und immer wieder unterhaltsam.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Mein favorisierter Sherlock-Holmes-Fall. "Das Zeichen der Vier" hat nicht nur Spannung zu bieten, sondern auch Nervenkitzel.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Muss für Holmesianer
von Martin aus Kirchheimbolanden am 30.11.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (PDF)

Klar ist der Hunde der Baskervilles noch bekannter. Aber man darf darüber diesen Roman nicht vergessen. Ich finde ihn ausgereifter, als die drei anderen Romane mit Holmes.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eins von Doyles besten Werken
von Stefan Heidsiek aus Darmstadt am 21.11.2008
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Sir Arthur Conan Doyles zweiter Roman um den einzigen beratenden Detektiv der Kriminalgeschichte war auch mein zweites Buch von ihm. Und wohl auch das, das den meisten Eindruck auf mich gemacht hat. Nie werde ich den Anfang vergessen und meine Überraschung, ja Bestürzung, als ich feststellte, dass Sherlock Holmes... Sir Arthur Conan Doyles zweiter Roman um den einzigen beratenden Detektiv der Kriminalgeschichte war auch mein zweites Buch von ihm. Und wohl auch das, das den meisten Eindruck auf mich gemacht hat. Nie werde ich den Anfang vergessen und meine Überraschung, ja Bestürzung, als ich feststellte, dass Sherlock Holmes der Kokain-Sucht verfallen ist. Diese Szene, in der er mit „weißen, schlanken Fingern“ die Spritze aus dem Saffiankästchen hervorholt und sich die Nadel in die Vene setzt, hat nicht nur mein vorheriges Bild vom großen Detektiv völlig über den Haufen geworfen, sondern ihn auch derart geheimnisvoll und einzigartig gemacht, dass ich allen Werken mit ihm schlichtweg verfallen bin. War „Eine Studie in Scharlachrot“ noch in vielen Dingen wenig ausgereift und in zwei separate, irgendwie nicht recht zueinander passende Handlungssegmente geteilt, liest sich „Das Zeichen der Vier“ wie aus einem Guss. Verzögerungen, langatmige Ausführungen? Fehlanzeige. Gekrönt wird das Ganze von einer in sich stimmigen, mysteriösen Story, dessen Inhalt schnell angerissen ist: Mary Morstan, Tochter des verstorbenen Captain Morstan, der lange Jahre in Indien stationiert war, erhält seit Jahren an jedem Geburtstag eine wertvolle Perle. Stets wird sie ihr anonym zugeschickt, ohne nähere Erklärung. Nun, im nebligen Herbst des Jahres 1888 (zur gleichen Zeit also, als ein Mann namens Jack the Ripper im East Ende wütete), lockt der unbekannte Wohltäter mit Informationen um die näheren Umstände des Todes ihres Vaters. Mary Morstan wendet sich mit diesem Rätsel an Sherlock Holmes und seinen getreuen Freund Dr. Watson (Letzter verliebt sich auf den ersten Blick in die Klientin), damit diese zwei ihr bei der Ergründung der Geheimnisse beiwohnen. Gemeinsam macht man sich in tiefster Nacht auf und folgt der Spur zum exzentrischen Thaddeus Sholto, dem Sohn des Mannes, durch den nicht nur Mary Morstans Vater ihren Tod fand, sondern der sie auch bis zuletzt um den Anteil an einem riesigen Schatz gebracht hat. Eines Schatzes, der seit Jahren von einem geheimnisvollen, von Rache beseelten Mann gesucht wird, der nach dem Tode des alten Sholtos eine Nachricht hinterlassen hat. Ein Zettel unterschrieben mit „Das Zeichen der Vier“. Wen das alles bis hierhin unberührt und kalt gelassen hat, darf stattdessen getrost zu einem Mainstream-Schinken der Neuzeit greifen. Alle die aber nur diese kurze Einführung bereits neugierig gemacht hat, werden von einem packenden Plot belohnt, der mit einer finalen Dampfboot-Verfolgungsjagd auf der Themse gekrönt wird, die Hollywood nicht besser hätte in Szene setzen können. Insgesamt gehört „Das Zeichen der Vier“ für mich zu den Glanzlichtern der englischen Kriminalliteratur und ist gleichzeitig wohl eines der besten Werke aus Doyles Feder. Es bringt nicht nur die viktorianische Themse-Metropole schaurig, düster und stimmungsvoll zu Papier, sondern überzeugt auch mit einer Leichtigkeit, die kein anderes Werk dieser Zeit (und erst recht keine Nacherzählung) erreicht hat. Ein absoluter Klassiker, der für alle Zeiten einen Sonderplatz in meinem Bücherregal einnehmen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Klassiker der Kriminalgeschichte. Sherlock Holmes muss man einfach lieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Very British. Klassischer Sherlock Holmes Fall. Fühlt euch wie Doktor Watson :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Zeichen der Vier - Eine Sherlock Holmes Geschichte

Das Zeichen der Vier - Eine Sherlock Holmes Geschichte

von Arthur Conan Doyle

(5)
eBook
Fr. 1.00
+
=
Meine  Schwangerschaft

Meine Schwangerschaft

von Alenka Scholz

Buch
Fr. 42.90
+
=

für

Fr. 43.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen