orellfuessli.ch

Dating the Boss. Erotischer Roman

(7)

Kaum ist Paulines Boss Simon in Sicht, ist sie hin und weg. Gross, männlich und unverschämt sexy – dieser Kerl ist einfach ein Gott von einem Mann! Leider nimmt er Pauline als Frau so gar nicht wahr, und als sie dann noch mithört, wie er böse über sie lästert, ist es genug! Gemeinsam mit ihrer besten Freundin schmiedet Pauline einen teuflischen Racheplan. Mit ihren drallen Kurven will sie ihren sexy Boss so richtig scharfmachen – um ihn dann eiskalt abzuservieren. Dabei helfen soll ihr ausgerechnet Elias, der insgeheim tiefe Gefühle für Pauline hegt. Der Verführungsplan funktioniert besser als erhofft, und es wird verdammt heiss...

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 180, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783955733872
Verlag Klarant
Verkaufsrang 20.422
eBook
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 6.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37907148
    Nur dieses eine Mal
    von Ewa Aukett
    (9)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45254995
    In den Händen des Wüstenprinzen
    von Patricia Grasso
    eBook
    Fr. 5.90
  • 44613905
    Unbound
    von Cara McKenna
    (1)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 44272916
    2.000 Seiten Geballte Erotik und hemmungsloser Sex
    von Conny van Lichte
    (2)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 45389380
    Bittersüße Verführung, bitterzarte Bestrafung
    von Linda Mignani
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45389059
    Fester Härter Tiefer - 260 Seiten Sünde
    von Laura Paroli
    (4)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 44794810
    Beautiful Venice
    von Rhiana Corbin
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44409790
    Close Up - Heiße Versuchung
    von Erin McCarthy
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42850980
    Die Dunkelheit in Dir
    von Emilia Lucas
    (1)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 42859806
    Liebe klopft nicht an
    von Petra Röder
    (8)
    eBook
    Fr. 2.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
4
0
0
0

Einfach der Hammer
von Phinchensfantasy aus Recklinghausen am 25.07.2016

Inhalt: Die junge, kurvige Pauline ist die einzige Frau in der Firma in der sie arbeitet. Unter den drei Chefs fühlt sie sich bedingt wohl, mit dem Seniorchef und einem seiner Söhne kommt sie gut zurecht, eben auch weil der Seniorchef sie und ihre Arbeit sehr zu schätzen... Inhalt: Die junge, kurvige Pauline ist die einzige Frau in der Firma in der sie arbeitet. Unter den drei Chefs fühlt sie sich bedingt wohl, mit dem Seniorchef und einem seiner Söhne kommt sie gut zurecht, eben auch weil der Seniorchef sie und ihre Arbeit sehr zu schätzen weiß. Der zweite Sohn des Chefs, Simon, sieht dies nicht so, für ihn ist Pauline nicht viel mehr als Luft. Eigentlich könnte es ihr egal sein, was Simon von ihr denkt, aber gerade er ist der Sohn des Chefs, der ihre Tagträume bestimmt. Er gefällt ihr sehr. Sie wird von ihm erwischt während sie total in Trance von ihm ist, zwar versucht sie sich nichts anmerken zu lassen, aber sie hat große Angst dass er ihre heimliche Zuneigung bemerkt. Er bittet sie um ihre Hilfe bei einer Rechnung und verliert in seinem Büro seine Kontaktlinse, die er halbblind und sie noch total vom Traum gefasst, suchen. Wahrscheinlich weil sie noch völlig mit den Gedanken dabei ist, zu verstecken, worüber sie alles mit ihm nachdenkt, bemerkt sie nicht, dass seine Kontaktlinse direkt vor ihr und kurze Zeit später unter ihrer Schuhsohle liegt. Es knackt, sie weiß genau, was gerade passiert ist und denkt „Was ein Mist! Wieso passiert gerade mir soetwas?“ Weil er ohne die Linse komplett aufgeschmissen ist, soll sie seine Brille aus seinem Auto holen. Als sie wieder in sein Büro kommt, hört sie ein Telefonat mit, indem er mit seinem Bruder extrem über sie, ihre Arbeit und ihre Figur herzieht. Sie wird wütend und legt ihm seine Brille nicht sonderlich sanft vor, die dabei schließlich auch zu Bruch geht. Stinksauer macht sie einen Abgang, frischt sich auf um ihre beste Freundin zu treffen, mit der sie einen Racheplan schmieden möchte. Was er mit seinen Worten über sie letztendlich angerichtet hat, wird er noch bereuen, denkt sie sich. Deshalb gibt sie sich dem Plan für eine besondere Rache an ihrem Chef, ihrer besten Freundin hin. Wie böse wird ihre Rache und geht ihr Plan auf? Meine Meinung Pauline ist eine starke und emanzipierte Frau. Sie weiß genau ihre Reize, Kurven und Art einzusetzen. Jeder kann sich mit ihr identifizieren, auch weil sie so taff ist. Sie hat einfach das besondere Etwas. Ihr Charakter verleiht der Geschichte etwas Spezielles. Sie enthält genau die richtigen Portionen an Erotik, Witz und Spannung. Hinter der Geschichte versteckt sich ein Katz- und Mausspiel und ein Happy End der besonderen Art. Die Autorin hat einen charmanten und amüsanten Schreibstil, der den Lesern Lust auf mehr macht. Man kann den Roman gut in einem durch lesen, weil er klar und verständlich geschrieben ist. Durch die witzigen und immer wieder spannenden Szenen, möchte man das Buch gar nicht aus der Hand legen. Mein Fazit: Zusammenfassend kann ich sagen, dass dieses Buch empfehlenswert ist, zumindest wenn man genügend Taschentücher bereit liegen hat, um sich die Tränen vor Lachen wegwischen zu können. Zwischenzeitlich habe ich gedacht, das war der Höhepunkt, es kann nicht besser werden, doch immer wieder hat die Autorin einen draufgesetzt. Ich kann dieses Buch wirklich empfehlen. Außerdem danke ich der Autorin für die schönen Lach- und Lesemomente.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
einfach nur schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 15.05.2016

Diesmal hat es Leocardia Sommer krachen lassen. Gleich mehrere Männer haben sich in Pauline verguckt und es ist nicht gerade leicht für sie, denn ausgerechnet ihr Boss ist unter ihnen. Pauline fühlt sich sehr geschmeichelt, aber eine Beziehung mit ihrem Chef kann sie sich nicht vorstellen. Leocardia Sommer hat eine wunderbare Geschichte... Diesmal hat es Leocardia Sommer krachen lassen. Gleich mehrere Männer haben sich in Pauline verguckt und es ist nicht gerade leicht für sie, denn ausgerechnet ihr Boss ist unter ihnen. Pauline fühlt sich sehr geschmeichelt, aber eine Beziehung mit ihrem Chef kann sie sich nicht vorstellen. Leocardia Sommer hat eine wunderbare Geschichte geschrieben und ich habe mich sehr wohl gefühlt. Ihre Protagonisten sind etwas besonderes.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wow, mein Lieblingsbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Freiberg am 15.05.2016

Wow, ich bin begeistert von dem Buch. Die Autorin hat mich von der ersten bis zur letzten Seite mitgerissen, wahnsinns erotische Szenen und ein attraktiver Boss machen spaß zu lesen. Klare Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dating the Boss. Erotischer Roman

Dating the Boss. Erotischer Roman

von Leocardia Sommer

(7)
eBook
Fr. 6.50
+
=
Boston HeartBeat

Boston HeartBeat

von M.C. Steinweg

(1)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 11.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen