orellfuessli.ch

DDR aus der Schublade

Winkler hat die gesellschaftliche Realität, in denen ihn die Umstände und eigener Entscheid leben liessen, immer wieder kritisch kommentiert. Kritisch von seinem persönlichem Standort aus, also von "unten".
In seinen Aufzeichnungen finden sich ein nicht interessefreies politisches Denken und ein unübersehbares Faible für Sarkasmus und Ironie.
Bei "Schwächen" machen die in der Regel knappen und präzisen Texte lesbar.
Winklers Texte dokumentieren den nicht komplikationsfreien Weg eines kritischen DDR-Bürgers zum kritischen Bürger der Bundesrepublik Deutschland.
Portrait
1942 geb. in Leipzig 1960 Abitur in Leipzig 1960 – 1962 Elektrokarrenfahrer im VEB Drehmaschinenwerk Leipzig 1962 – 1963 Studium von Geschichte/Marxismus-Leninismus und 1963 – 1967 von Kultur- und Literaturwissenschaft an der Karl-Marx-Universität Leipzig 1967 – 1969 Tätigkeit im VEB Lichtspielbetrieb Leipzig 1969 – 1971 wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Verband der Film- und Fernsehschaffenden der DDR in Berlin 1972 – 1982 Sektorenleiter in den Abteilungen Wissenschaft und Denkmalpflege des Kulturbundes der DDR in Berlin 1982 – 1986 Lektor für Architekturgeschichte und Denkmalpflege im VEB Verlag für Bauwesen Berlin 1987 – 2000 Stadtbezirkschronist und Leiter des Heimatgeschichtlichen Kabinetts bzw. Heimatmuseums im Bezirk Hellersdorf von Berlin 2000 Vorruhestand, danach Rentner
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 06.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783844293586
Verlag Epubli GmbH
eBook (ePUB)
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35487572
    So war es in der DDR und nicht anders
    von Gerd Leonhardt
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (16)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42746459
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    eBook
    Fr. 5.50
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    Fr. 21.50
  • 42126791
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    von Per Andersson
    (2)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 39364781
    Sechs Jahre
    von Charlotte Link
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44787440
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    (1)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (14)
    eBook
    Fr. 8.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

DDR aus der Schublade

DDR aus der Schublade

von Dieter Winkler

eBook
Fr. 5.50
+
=
Die Sehnsuchtsfalle

Die Sehnsuchtsfalle

von Hera Lind

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 16.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen