orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Dead Man Walking

The Eyewitness Account of the Death Penalty That Sparked a National Debate. Nachwort: Sarandon, Susan; Robbins, Tim. Mitarbeit: Tutu, Desmond

(1)
In 1982, Sister Helen Prejean became the spiritual advisor to Patrick Sonnier, the convicted killer of two teenagers who was sentenced to die in the electric chair of Louisiana's Angola State Prison. In the months before Sonnier's death, the Roman Catholic nun came to know a man who was as terrified as he had once been terrifying. She also came to know the families of the victims and the men whose job it was to execute-men who often harbored doubts about the rightness of what they were doing.
Out of that dreadful intimacy comes a profoundly moving spiritual journey through our system of capital punishment. Here Sister Helen confronts both the plight of the condemned and the rage of the bereaved, the fears of a society shattered by violence and the Christian imperative of love. On its original publication in 1993, Dead Man Walking emerged as an unprecedented look at the human consequences of the death penalty. Now, some two decades later, this story-which has inspired a film, a stage play, an opera and a musical album-is more gut-wrenching than ever, stirring deep and life-changing reflection in all who encounter it.
Rezension
"Deeply moving . . . Sister Prejean is an excellent writer, direct and honest and unsentimental. . . . She almost palpably extends a hand to her readers." - The New York Times Book Review
"An immensely moving affirmation of the power of religious vocation. . . . Stunning moral clarity." - The Washington Post Book World
"Here is one voice for life. We really should need no other." - The New York Review of Books
"An intimate meditation on crime and punishment, life and death, justice and mercy and-above all-Christian love in its most all-embracing sense. . . . [Prejean] never shrinks from the horror of what she has seen. She never resorts to something so predictable as pathos or a play for sympathy." - Los Angeles Times
"A remarkable writer . . . Prejean's manner of describing the tortured relations among prisoners, criminal-justice officers and victims' families would be the envy of many novelists. Even if your own views on capital punishment are set in concrete, you are sure to be moved by the force of Prejean's personality and commitment." - Glamour
"Painful and powerful . . . [Prejean's] practical moral courage is heroic." - The New Yorker
"Providing a gritty look at what really happens in the final hours of a death row inmate . . . Prejean takes readers to a place most will thankfully never know . . . adeptly probing the morality of a judicial system and a country that kills its citizens." - San Francisco Chronicle
"An impassioned condemnation of capital punishment." - Cleveland Plain Dealer
"This arresting account should do for the debate over capital punishment what the film footage from Selma and Birmingham accomplished for the civil rights movement: turn abstractions into flesh and blood. Tough, fair, bravely alive-you will not come away from this book unshaken."
-BillMcKibben
Portrait
Desmond Mpilo Tutu ( 7. Oktober 1931 in Klerksdorp, Südafrika) ist anglikanischer Erzbischof und Friedensnobelpreisträger. Desmond Tutu ist als eine der Schlüsselfiguren bei der Überwindung des rassistischen Apartheidregimes in Südafrika in die Geschichte des 20. Jahrhunderts eingegangen. Letzlich haben die von ihm unermüdlich geforderten internationalen Sanktionen gegen Südafrika wesentlich dazu beigetragen, das Unrechtsregime in die Knie zu zwingen. Auch nach der Überwindung der Apartheid spielte Erzbischof Tutu eine wesentliche Rolle bei dem mühsamen Prozess der Vergangenheitsbewältigung und Versöhnung in seinem Land. Bereits 1984 wurde ihm der Friedensnobelpreis verliehen. Der ehemalige Erzbischof der Diözese Kapstadt, Südafrika, hat sich am 7. Oktober 2010 aus der Öffentlichkeit und von allen seinen Aufgaben zurückgezogen. US-Präsident Barack Obama würdigte ihn zu diesem Anlass.
2007 erhielt Desmond Tutu den Marion Dönhoff Preis.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.02.1996
Sprache Englisch
ISBN 978-0-679-75131-1
Reihe Vintage Books
Verlag Random House LCC US
Maße (L/B/H) 203/131/20 mm
Gewicht 224
Verkaufsrang 2.867
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46052829
    The Spy
    von Paulo Coelho
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 43943028
    After You
    von Jojo Moyes
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 43764873
    To Hell and Back
    von Ian Kershaw
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 30134010
    The Origins of Political Order
    von Francis Fukuyama
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 29974749
    Me Before You
    von Jojo Moyes
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 34910866
    The Life List
    von Lori Nelson Spielman
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46008893
    4 3 2 1 (4321)
    von Paul Auster
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90 bisher Fr. 36.90
  • 43315739
    A Little Life
    von Hanya Yanagihara
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 43606427
    A Little Life
    von Hanya Yanagihara
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 46023261
    The Noise of Time
    von Julian Barnes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannend vom Anfang bis zum Schluß!
von Sabine aus Neckarsulm am 12.04.2006

Sehr spannend und sehr gefühlvoll geschriebenes Buch...da auf den reinen Tatsachen beruhend sehr viel interessanter und aufwühlender als die Verfilmung. Absolut zu empfehlen, geht einem aber sehr nahe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dead Man Walking

Dead Man Walking

von Sister Helen Prejean

(1)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 19.90
+
=
Langenscheidt Praktisches Wörterbuch Portugiesisch

Langenscheidt Praktisches Wörterbuch Portugiesisch

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale