orellfuessli.ch

Death de LYX - Hoher Einsatz

(2)
Eine packende Kurzgeschichte passend zu Saskia Berweins Thriller rund um das Ermittlerduo Jennifer Leitner und Oliver Grohmann - exklusiv als E-Book: O du fröhliche ...! Freitagabend, kurz vor Weihnachten. Julia Ahrens wird auf dem Nachhauseweg in einer dunklen Gasse angegriffen und brutal vergewaltigt. Dank ihrer Aussage können Jennifer Leitner und Oliver Grohmann den Täter bereits am nächsten Tag fassen. Der Fall scheint schnell und unkompliziert aufgeklärt, doch dann erhält Julia unerwarteten Besuch ... (ca. 55 Seiten) Death de LYX - regelmässig spannende Kurzgeschichten mit Nervenkitzel-Garantie als E-Book. Stöbern Sie auch in den anderen Titeln der Reihe!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 55, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783802593017
Verlag Lyx.digital
eBook (ePUB)
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37442823
    Seelenweh
    von Saskia Berwein
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42746227
    Totengebet
    von Elisabeth Herrmann
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40669648
    Wundmal
    von Saskia Berwein
    eBook
    Fr. 11.00
  • 34494957
    Todeszeichen
    von Saskia Berwein
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43860847
    Und draußen stirbt ein Vogel
    von Sabine Thiesler
    eBook
    Fr. 18.90
  • 37442810
    Death de LYX - Line
    von Jens Østergaard
    eBook
    Fr. 2.50
  • 37442771
    Unschuld des Todes
    von John Burley
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43969459
    Black Night
    von Anna Castronovo
    eBook
    Fr. 4.90
  • 43760331
    Einer weniger
    von Peter Brechtel
    eBook
    Fr. 16.90
  • 42885538
    Pretty Girls
    von Karin Slaughter
    (23)
    eBook
    Fr. 16.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Dunkel war's...
von Tautröpfchen am 13.01.2014

Endlich gibt es Neues von Jennifer Leitner und Oliver Grohmann, auch wenn es nur eine kleine Kurzgeschichte ist, die uns die Zeit, bis ihr nächster Roman herauskommt, verkürzen soll. Aber diese paar Seiten haben es in sich! Ich fand besonders die Szenen, die die Ängste und Gefühle des Opfers beschreiben,... Endlich gibt es Neues von Jennifer Leitner und Oliver Grohmann, auch wenn es nur eine kleine Kurzgeschichte ist, die uns die Zeit, bis ihr nächster Roman herauskommt, verkürzen soll. Aber diese paar Seiten haben es in sich! Ich fand besonders die Szenen, die die Ängste und Gefühle des Opfers beschreiben, sehr authentisch und nachvollziehbar. Natürlich dürfen scharfzüngige Kommentare von Jennifer Leitner und amüsiert hochgezogene Augenbrauen von Oliver Grohmann nicht fehlen. Eine kurze Geschichte voller Spannung, Action und gemeiner Verhöre, auf die hoffentlich noch weitere folgen, denn bis der dritte Roman von Saskia Berwein da ist, dauert es noch lange.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gelungener Kurzkrimi
von PMelittaM aus Köln am 29.12.2013

Julia Ahrens Vergewaltiger scheint gefasst, doch dann geschehen Dinge, die sowohl das Opfer als auch die Polizei zweifeln lassen … Saskia Berwein hat einen tollen, sehr bildhaften Erzählstil. Das hat sie schon in ihrem Debütroman „Todeszeichen“ bewiesen. Einen Kurzkrimi zu schreiben ist eine besondere Herausforderung, die die Autorin gekonnt... Julia Ahrens Vergewaltiger scheint gefasst, doch dann geschehen Dinge, die sowohl das Opfer als auch die Polizei zweifeln lassen … Saskia Berwein hat einen tollen, sehr bildhaften Erzählstil. Das hat sie schon in ihrem Debütroman „Todeszeichen“ bewiesen. Einen Kurzkrimi zu schreiben ist eine besondere Herausforderung, die die Autorin gekonnt gemeistert hat. Besonders beeindruckt hat mich die Darstellung der Gedanken und Emotionen des Vergewaltigungsopfers, die absolut authentisch wirken. Es gibt natürlich auch ein Wiedersehen mit Oliver Grohmann und Jennifer Leitner. Einziges Manko für mich ist das Ende. Es scheint ein ungeschriebenes Gesetz zu geben, dass Kriminalromane damit enden müssen, dass einer der Charaktere in Gefahr gerät, das soll wohl die Spannung steigern, mich nervt es aber zunehmend. Wenigstens passiert es hier nicht aus Dummheit, trotzdem hätte ich mir ein anderes Ende gewünscht. „Hoher Einsatz“ hat die Vorfreude auf den nächsten Roman, der schon im Januar erscheinen wird, erneut geweckt. Mir hat er gut gefallen, wer Saskia Berwein noch nicht kennt, kann sich hier einen Eindruck von ihrer gelungenen Erzählweise machen, Fans der Autorin werden sich diesen Kurzroman sowieso nicht entgehen lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Death de LYX - Hoher Einsatz

Death de LYX - Hoher Einsatz

von Saskia Berwein

(2)
eBook
Fr. 2.50
+
=
Herzenskälte

Herzenskälte

von Saskia Berwein

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 13.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen