orellfuessli.ch

Dein

(2)
Bedingungslose Unterwerfung: Um dem Dom ihrer Träume nahe zu sein, muss sie alles aufgeben - wirklich alles
Mit ihrer Gier nach absoluter Unterwerfung durch einen dominanten Top setzt sich Sophie Lorato selbst unter Druck. Auf der Suche nach diesem "Super-Dom" gerät sie an Leon und stimmt seinen aussergewöhnlich harten Regeln zu, obwohl sie nicht einmal weiss, wie er aussieht. Und es kommt schlimmer, als sie es sich ausgemalt hat, denn er versteht sein Handwerk und lehrt sie mit allen Mitteln, was es heisst, eine SM-Sklavin zu sein.
Portrait
Unter verschiedenen Namen hat sich die Autorin in die Herzen der Erotik- und SM-Leser aber auch in die der Fantasy-Liebhaber geschrieben.
Unter dem Namen "Lilly Grünberg" ist bisher der Roman "Verführung der Unschuld" erschienen, der als Lizenz auch bei Heyne und im Club Bertelsmann erhältlich ist.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 23.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783942602853
Verlag Elysion Books
eBook (ePUB)
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 6.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41596378
    Mein
    von Lilly Grünberg
    eBook
    Fr. 6.50
  • 42479283
    NINA
    von Iris Lickit
    eBook
    Fr. 4.50
  • 29013235
    Gentlemen's Club
    von Primula Bond
    eBook
    Fr. 7.50
  • 40209205
    Samt
    von Helen Baxter
    (3)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 43121450
    Verführung der Unschuld 2
    von Lilly Grünberg
    eBook
    Fr. 6.50
  • 34014266
    Verführung der Unschuld
    von Lilly Grünberg
    (1)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 28745740
    Liebessklavin
    von Jazz Winter
    (5)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 29271585
    Die keltische Schwester
    von Andrea Schacht
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42505508
    Machtspiel
    von Madlen Schaffhauser
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 25425725
    Ungezogen
    von Lindsay Gordon
    eBook
    Fr. 7.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ansprechend!
von RamaDama am 09.04.2013

Das Buch war ein Geschenk, ich hätte es mir vielleicht selbst nicht gekauft. Dann war ich positiv überrascht. Die Geschichte ist äußerst interessant, ansprechend verpackt. Das Cover dezent genug, um das Buch auch in der Öffentlichkeit lesen zu können. Einen Punkt Abzug in der Gesamtwertung, weil ich mich an manchen... Das Buch war ein Geschenk, ich hätte es mir vielleicht selbst nicht gekauft. Dann war ich positiv überrascht. Die Geschichte ist äußerst interessant, ansprechend verpackt. Das Cover dezent genug, um das Buch auch in der Öffentlichkeit lesen zu können. Einen Punkt Abzug in der Gesamtwertung, weil ich mich an manchen Passagen in der Geschichte nicht wirklich identifizieren konnte, da wurde es etwas zu unwahrscheinlich und nicht nachvollziehbar. Denoch ein Roman, den man weiterempfehlen kann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Begeistert
von einer Kundin/einem Kunden aus Euskirchen am 20.02.2014

Manche Situationen sind für mich nicht ganz nachvollziehbar z.B. wie man sich in die Hände eines "Super Doms" begeben kann, von dem man nicht einmal weiß wie er aussieht oder wer er ist!? Allerdings ist die Geschichte auch sehr ansprechend und man fiebert mit ob die Beiden sich am... Manche Situationen sind für mich nicht ganz nachvollziehbar z.B. wie man sich in die Hände eines "Super Doms" begeben kann, von dem man nicht einmal weiß wie er aussieht oder wer er ist!? Allerdings ist die Geschichte auch sehr ansprechend und man fiebert mit ob die Beiden sich am Ende auch bekommen! Das Buch an sich lässt sich durch einen guten Schreibstil sehr gut lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Erziehungshandbuch
von Katja aus Essen am 03.09.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch handelt von Sophie, die ein Dom nach dem anderen verschleißt, weil sie irgendwie nicht so den richtigen findet. Denn eigentlich will sie sich dominieren lassen aber nur nach ihren Bedingungen und keiner kann sich so richtig durchsetzen bei ihr, deshalb ist sie mit keinem zufrieden. Sie hat... Das Buch handelt von Sophie, die ein Dom nach dem anderen verschleißt, weil sie irgendwie nicht so den richtigen findet. Denn eigentlich will sie sich dominieren lassen aber nur nach ihren Bedingungen und keiner kann sich so richtig durchsetzen bei ihr, deshalb ist sie mit keinem zufrieden. Sie hat von einem Superdom gehört, den sie unbedingt kennen lernen möchte und setzt alle Hebel in Bewegung um ein Treffen mit ihm zu bekommen. Als sie das endlich erreicht hat, soll sie nach anfänglichen hin- und her einen Vertrag unterschreiben, in dem sie sich als seine Sklavin hergibt und nicht nur als seine Sub und das alles ohne ihren neuen Herrn und Meister überhaupt schon mal gesehen zu haben. Er ist bei dem ersten Treffen nicht anwesend, sondern nur über Mikrofon zu sprechen. Nach anfänglichem Zögern lässt sich Sophie auf diesen Vertrag ein und gibt sich ganz in seine Hand. Natürlich ist Leo ihr neuer Herr ein attraktiver Mann, doch er hat sehr eigene Vorstellung von ihrer Erziehung und Sophie muss schnell lernen, dass es ein Unterschied ist, jemandes Sklavin oder Sub zu sein. Also ich muss sagen, mein Buch war es nicht, vielleicht weil mir dieses Sklavin sein etwas zu absurd erscheint. Für mich war es eher ein Erziehungshandbuch für Männer, wie bringe ich meine Frau dazu, zu waschen, bügeln und zu kochen und dabei noch sexy nackend für mich rumzulaufen und nicht zu nörgeln. Ich fand das Buch überhaupt nicht erotisch, es war auch nicht sehr viel Sex im Spiel, ok Sophie musste ihren Herren jeden morgen Oral wecken, aber das war jetzt alles nichts was auf Gegenseitigkeit beruhte. Sie hat nur sehr wenig vergnügen bekommen. Ich konnte nicht so richtig verstehen, wie eine intelligente, selbständige Frau, die Mitten in Beruf und Leben steht, alles aufgeben kann und sogar ihre Kontovollmacht einem fremden Mann übergibt. Also irgendwie reicht dafür meine Fantasie nicht aus. Dominanzspiele im Bereich von Sex ok, aber völlige Aufgabe der Persönlichkeit, geht mir persönlich dann zu weit. Das Buch ist gut geschrieben keine Frage, die Autorin hat einen sehr guten Schreibstil, aber das Thema war nichts für mich und erotisch angesprochen hat es mich schon gar nicht, hier hatte ich mir einfach etwas anderes vorgestellt. Also wer ein erotisches Abenteuer erwartet, sollte hiervon die Finger lassen, wer etwas über moderne Sklaverei lernen möchte, findet hier vielleicht das richtige.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1

Wird oft zusammen gekauft

Dein

Dein

von Lilly Grünberg

(2)
eBook
Fr. 6.50
+
=
Sein

Sein

von Lilly Grünberg

eBook
Fr. 6.50
+
=

für

Fr. 13.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen