orellfuessli.ch

Deine Schritte im Sand

Das kurze, aber glückliche Leben meiner Tochter. Deutsche Erstausgabe

(7)

Ein strahlendes Lachen, so voller Leben: Thaïs ist ein süsses Kind. Eines Tages bemerkt Anne-Dauphine jedoch, dass mit ihrer zweijährigen Tochter etwas nicht stimmt. Ein Arzt stellt die erschütternde Diagnose: Die kleine Thaïs leidet unter
einer seltenen Krankheit und wird schon bald sterben. Anne-Dauphine schwört sich: Die wenige Zeit, die bleibt, wird sie ihrem Liebling so schön wie möglich gestalten. Sicher, das Leben ihrer Tochter wird schwieriger sein als das anderer
Kinder, aber es wird doch ein Leben sein, auf das die Kleine stolz sein kann. Und das Wichtigste: Es wird ihr nie an Liebe mangeln. Dieses mutige Versprechen verändert die Familie für immer.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 238
Erscheinungsdatum 12.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-60712-9
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 185/125/25 mm
Gewicht 236
Originaltitel Deux petits pas sur le sable mouillé
Auflage 3. Auflage 2012
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33748454
    Übermorgen Sonnenschein
    von Jeannine Klos
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 18748487
    Ich will nicht, dass ihr weint!
    von Jennifer Cranen
    (10)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44147371
    Du nanntest mich Teufelskind
    von Victoria Spry
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39214023
    Kein Tag ohne dich
    von Ian Millthorpe
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17563722
    Ein Freund namens Henry
    von Nuala Gardner
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 20948523
    Himmel und Hölle
    von Hera Lind
    (11)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 3052872
    Monika B. Ich bin nicht mehr eure Tochter
    von Monika B.
    (8)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42378914
    Allein gegen die Seelenfänger
    von Lea Saskia Laasner
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42378991
    Solange das Leben leuchtet
    von Simon Fitzmaurice
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 13839376
    Ein falscher Traum von Liebe
    von Christine Birkhoff
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

Ein kurzes aber glückliches Leben
von Maike Böckmann aus Bremen am 11.10.2012

Dies ist die Geschichte einer wahren Begebenheit. Anne hat zwei kleine süße Kinder von 4 und 2 Jahren. Als Anne wieder schwanger ist, wird bei ihrer 2 jährigen Tochter eine unheilbare Krankheit festgestellt. Die kleine Thais entwickelt sich mehr und mehr zurück. Es folgen viele Klinikaufenthalte, Therapien und das ganze... Dies ist die Geschichte einer wahren Begebenheit. Anne hat zwei kleine süße Kinder von 4 und 2 Jahren. Als Anne wieder schwanger ist, wird bei ihrer 2 jährigen Tochter eine unheilbare Krankheit festgestellt. Die kleine Thais entwickelt sich mehr und mehr zurück. Es folgen viele Klinikaufenthalte, Therapien und das ganze Leben der Familie wird auf eine harte Probe gestellt. Anne bekommt ihr 3. Kind und auch da wird später die gleiche Krankheit festgestellt. Jetzt verbringt die Familie ihre meiste Zeit im Krankenhaus. Das neue Baby Azylis erhält auch schon Therapien, damit die Krankheit nicht ausbricht und die kleine Thais kämpft jeden Tag gegen den Tod. Die wenige Zeit die bleibt, wollen sie Thais so schön wie möglich gestalten. Familie und Freunde wechseln sich in der Pflege ab und ermöglichen der Familie samt kranker Kinder eine Woche Urlaub. Der Kampf der kleinen Tochter Thais dauert über ein Jahr an, bis sie ruhig im Beisein ihrer Eltern einschläft. Eine Geschichte, wo man so manche Träne lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Mut und Verzweiflung einer Mutter
von Marion Olßon aus Reutlingen am 18.12.2012

Anne und Loic freuen sich schon auf ihr drittes Kind. Einen Sohn und eine Tochter haben die Beiden schon, ihr Leben läuft in geregelten, zufriedenen Bahnen. Erst als ein Gehfehler, durch einen verdrehten Fuß bei ihrer Tochter Thais, sie zwingt, einen Arzt zu konsultieren, bricht ihr sorgenarmes Leben auseinander.MLD(... Anne und Loic freuen sich schon auf ihr drittes Kind. Einen Sohn und eine Tochter haben die Beiden schon, ihr Leben läuft in geregelten, zufriedenen Bahnen. Erst als ein Gehfehler, durch einen verdrehten Fuß bei ihrer Tochter Thais, sie zwingt, einen Arzt zu konsultieren, bricht ihr sorgenarmes Leben auseinander.MLD( Methachromatische Leukodytrophie) heißt die niederschmetternde Diagnose, die nach wochenlangem Warten bezeichnet wird. Eine seltene Erbkrankheit. Die Zweijährige hat nur noch wenige Monate zu leben, denn diese Krankheit gilt als unheilbar. Der große Bruder Gaspard stellt sich mit seinen vier Jahren tapfer auf die Situation ein, doch Ehepaar und Verwandtschaft sind schockiert. Dieses eine Jahr mit ihrer Kleinen wird das intensivste ihres Lebens. Gerade weil in dieser Zeit ein weiteres kleines Mädchen, das Licht der Welt erblickt. Azylis. Und Thais liebt ihre Schwester abgöttisch, muss aber bald von ihr Abschied nehmen. Ein ungemein bewegender Roman, einfühlsam, tragisch und zu Herzen gehend. Der Versuch einer Mutter Trauer auf zu arbeiten und in Worte zu kleiden. Ein Buch das traurig macht und doch Hoffnung schenkt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
wunderschön und unsagbar traurig
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 17.03.2014

Ich konnte dieses Buch nur wahnsinnig schwer aus der Hand legen. Es hat mich mitgerissen und so einige Tränen gekostet...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schön, aber Traurig
von Dorit Selina Agne am 09.06.2013

Das buch geht einem sehr zu Herzen. Die Autorin erzählt die Geschichte ihrer Tochter, die viel zu früh sterben musste, wie nur eine Mutter sie erzählen kann. Ich dachte schon, dass Ich bei diesem Buch wieder weinen müsste, doch trotz des traurigen Endes, habe ich dieses Buch mit einem... Das buch geht einem sehr zu Herzen. Die Autorin erzählt die Geschichte ihrer Tochter, die viel zu früh sterben musste, wie nur eine Mutter sie erzählen kann. Ich dachte schon, dass Ich bei diesem Buch wieder weinen müsste, doch trotz des traurigen Endes, habe ich dieses Buch mit einem Lächeln geschlossen. Ich wünsche der Familie viel Glück, das sie auch ohne Ihre kleine Thais glücklich weiter leben können. Ich bewundere Gaspard, der trotz seines jungen Alters so verständlich voll ist und seine Schwestern über alles liebt. Ich hoffe dass die kleine Azylis nicht auch noch stirbt. Dieses Buch sollte man gelesen haben, denn es ist ein Buch, dass man sicherlich nicht so schnell vergisst. Die kleine Thais wird in meinem Herzen weiterleben:).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Deine Schritte im Sand
von Manu2106 aus Hamburg am 14.04.2013

"Ein strahlendes Lachen, so voller Leben: Thaïs ist ein süßes Kind. Eines Tages bemerkt Anne-Dauphine jedoch, dass mit ihrer zweijährigen Tochter etwas nicht stimmt. Ein Arzt stellt die erschütternde Diagnose: Die kleine Thaïs leidet unter einer seltenen Krankheit und wird schon bald sterben. Anne-Dauphine schwört sich: Die wenige Zeit,... "Ein strahlendes Lachen, so voller Leben: Thaïs ist ein süßes Kind. Eines Tages bemerkt Anne-Dauphine jedoch, dass mit ihrer zweijährigen Tochter etwas nicht stimmt. Ein Arzt stellt die erschütternde Diagnose: Die kleine Thaïs leidet unter einer seltenen Krankheit und wird schon bald sterben. Anne-Dauphine schwört sich: Die wenige Zeit, die bleibt, wird sie ihrem Liebling so schön wie möglich gestalten. Auch wenn ihr Leben schwierig wird, soll die Kleine stolz darauf sein können. Dieses mutige Versprechen verändert die Familie für immer." Anne-Dauphine Julliand beschreibt in dem autobiographischen Ausschnitt ihres Lebens wie sie und ihre Familie dieses unfassbare Schicksal ertragen. Anne-Dauphine Julliand und ihr Mann haben drei Kinder. Der Älteste Sohn ist vollkommen Gesund. Die Ärtze diagnostizieren bei der zweijährigen Thaïs die seltene Krankheit Methachromatische Leukodytrophie, eine erbkrankheit, die zum Tode führt. Die kleine hat nur noch ein paar Monate zu leben. Bei ihrer kleinen Schwester Azylis wird kurz nach der Geburt dieselbe Diagnose gestellt, Mehr möchte ich nicht verraten, denn dann lohnt sich das lesen nicht mehr. Es ist wirklich intressantes Buch, wo der Leser in das Schicksal der Familie mit einbezogen wird. Ein Buch voller Liebe, welches einen wirklich ans Herz geht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nie wieder Schritte im Sand
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2013

Anne-Dauphine Julliand erzählt vom kurzen Leben ihrer Tochter Thais. Thais ist zwei Jahre alt und entwickelt wie jedes andere Kind in dem Alter. Nur der seltsame Gang beunruhigt die Eltern. Viele Untersuchungen bei verschiedenen Ärzten erfolgen. Das Ergebnis ist erschreckend: Thais leidet an einer schweren Erbkrankheit - ohne Aussicht auf Heilung. Die... Anne-Dauphine Julliand erzählt vom kurzen Leben ihrer Tochter Thais. Thais ist zwei Jahre alt und entwickelt wie jedes andere Kind in dem Alter. Nur der seltsame Gang beunruhigt die Eltern. Viele Untersuchungen bei verschiedenen Ärzten erfolgen. Das Ergebnis ist erschreckend: Thais leidet an einer schweren Erbkrankheit - ohne Aussicht auf Heilung. Die kurze Zeit, die ihrer Tochter noch bleibt, soll sie ein schönes und glückliches Leben haben... Warmherzig und voller Liebe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dem Leben nicht mehr Tage, aber den Tagen mehr Leben geben
von einer Kundin/einem Kunden am 18.10.2012

Als bei der zwei jährigen Thais eine unheilbare Krankheit festgestellt wird steht fest, das die Familie alles tun wird um dieses kurze Leben zu einem glücklichen Leben zu machen. Während Thais schnell den schrecklichen Symptomen ihrer Krankheit erliegt und das Laufen, sehen und sogar das hören verlernt, kämpfen ihre... Als bei der zwei jährigen Thais eine unheilbare Krankheit festgestellt wird steht fest, das die Familie alles tun wird um dieses kurze Leben zu einem glücklichen Leben zu machen. Während Thais schnell den schrecklichen Symptomen ihrer Krankheit erliegt und das Laufen, sehen und sogar das hören verlernt, kämpfen ihre Eltern auch um das Leben ihrer kleinen Schwester Azylis. Denn auch die Kleine hat die Krankheit MLP. Es ist eine wunderschöne Geschichte über Liebe, Kampf und Hoffnung. Die uns niemals deprimiert zurücklässt, sondern uns gerade auch die Freude an kleinen Dingen erleben lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr Emotional wird hier über das Leben der kleinen Thaïs und ihrer Familie geschrieben, nachdem sie von der Diagnose der seltenen Krankheit erfahren haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gefühlvoll
von einer Kundin/einem Kunden am 14.06.2013
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

„Das Kurze, aber glückliche Leben meiner Tochter“. Dieses Buch hat mich sehr berührt. Wie viel Leid eine Familie ertragen kann, unvorstellbar. Eine Geschichte voller Trauer, Hoffnung, Leid, Qualen und Liebe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Deine Schritte im Sand

Deine Schritte im Sand

von Anne-Dauphine Julliand

(7)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Du fehlst uns jeden Tag

Du fehlst uns jeden Tag

von Benjamin Brooks-Dutton

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale