orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Dem Leben entrissen

Aktuelle authentische Kriminalfälle

WAHRE VERBRECHEN MEISTERHAFT ERZÄHLT
"Dann kommen uns zwei Männer entgegen. Einer von ihnen ist Beamter, er trägt Uniform. Neben ihm läuft ein kleiner, unscheinbarer Mann. Der Kleine lächelt höflich, fast ein wenig verlegen und grüsst leise. Erst im Vorbeigehen sehe ich, dass er an den Beamten gefesselt ist. Schnell sind sie vorbei und wir gehen weiter, bis Heidi S. mich am Arm packt und zischelt: Das war er!
Ich bin begriffsstutzig. Wer er?
Der L.!
Ich kann es nicht glauben. Dieser schwächliche, farblose Mann mit dem weichen Babygesicht soll Mario L. sein - der Täter, der die kleine Ayla auf bestialische Weise umgebracht hat? Ich bekomme eine Gänsehaut ..."
Claudia Puhlfürst, die bekannte Zwickauer Krimiautorin, hat in ihren bisher erschienenen sechs Romanen schon von vielen Mördern und Verbrechen erzählt. Doch diesmal ist alles anders. Nicht sie entwickelt in ihrer Phantasie Figuren und Schauplätze, sondern das Leben weist ihr den Weg und die Geschichten, die sie vor den Lesern ausbreitet, sind alle wahr ...
Nach umfangreichen Recherchen und Gesprächen mit Ermittlern und Betroffenen erzählt Puhlfürst die grössten authentischen Verbrechen der letzten Jahre. Dabei dokumentiert sie solch Aufsehen erregende und aufwühlende Fälle wie den Mord an der kleinen Michelle aus Leipzig, die vierfache Bluttat von Eislingen oder die grausame Tat, der Ayla zum Opfer fiel. Trotzdem sie ihr angestammtes Metier als Psycho-Thriller-Expertin verlässt, erzählt sie diese Geschichten meisterhaft, mit vielen leisen Tönen, ohne Sensationslust. Seismografisch nimmt sie Personen und Orte ins Visier und liefert genaue und lesenswerte Reportagen.
Portrait
Claudia Puhlfürst lebt und arbeitet in Zwickau. Ursprünglich Lehrerin für Biologie und Chemie ist sie hauptberuflich Redakteurin und Schulberaterin. In ihrem Nebenberuf als Schriftstellerin hat mittlerweile sechs Kriminalromane veröffentlicht. Ihr Spezialgebiet ist die Humanethologie (menschliches Verhalten).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783861897941
Verlag Militzke Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 15.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 15.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43554399
    Der Tigerbiss auf dem Weihnachtsmarkt
    von Ralf Romahn
    eBook
    Fr. 9.50
  • 24478845
    Die unglaublichsten Fälle der Rechtsmedizin
    eBook
    Fr. 10.00
  • 24555269
    Eiseskälte
    von Claudia Puhlfürst
    eBook
    Fr. 12.90
  • 28095157
    Das Gesicht des Todes
    von Toni Feller
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42506515
    Das Hannibal-Syndrom
    von Stephan Harbort
    eBook
    Fr. 12.50
  • 22485561
    Entrissen
    von Tania Carver
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34797845
    Das sechste Herz
    von Claudia Puhlfürst
    eBook
    Fr. 10.90
  • 29588832
    Die Einsamen
    von Hakan Nesser
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28945460
    Geteilter Tod
    von Hilary Norman
    eBook
    Fr. 9.00
  • 43584802
    Die Tote von Wandlitz
    von Remo Kroll
    eBook
    Fr. 10.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Dem Leben entrissen

Dem Leben entrissen

von Claudia Puhlfürst

eBook
Fr. 15.00
+
=
Sieht so eine Mörderin aus? Authentische Kriminalfälle aus Berlin

Sieht so eine Mörderin aus? Authentische Kriminalfälle aus Berlin

von Barbara Keller

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 18.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen