orellfuessli.ch

Demokratietheorien

Eine Einführung

Vorwort zur 5. Auflage Das vorliegende Werk ist die fünfte Auflage der erstmals 1995 erschienenen E- führung in klassische und moderne Demokratietheorien und die neueste inter- tional vergleichende Demokratieforschung. Mittlerweile wurde dieses Buch mehrfach erweitert und aktualisiert. Zuletzt geschah dies für die vierte Auflage, die vor knapp zwei Jahren erschien. Ihr rascher Absatz machte alsbald eine N- auflage erforderlich. Für diese wurde grösstenteils auf den Text der besonders gründlich neubearbeiteten vierten Auflage zurückgegriffen. Neu geschrieben wurde das Schlusskapitel, das die Zukunft der Demokratie prognostiziert und sich dabei auf die Analyse ihrer Gegenwart und Vergangenheit, ihrer Trends sowie ihrer Leistungen und Leistungsgrenzen stützt. Angeregt wurde die Neu- arbeitung dieses Kapitels durch eine besonders lebhafte fachwissenschaftliche Diskussion. Deren Positionen reichen von der These des unaufhaltsamen Sieg- zuges der Demokratie bis zur Lehre ihrer Erosion. Die Neufassung des Schlu- kapitels bot zugleich die Gelegenheit, die neueste Literatur insbesondere zu den Stärken und den Schwächen der Demokratie und der Demokratietheorie in die fünfte Auflage einzuarbeiten. Konzeption, Struktur, Ziele und Neuerungen der Demokratietheorien haben sich ansonsten gegenüber der vierten Auflage nicht verändert. Sie werden in dem nachfolgend abgedruckten Vorwort zur vierten Auflage erörtert. Heidelberg, im Februar 2010 14 Vorwort Vorwort zur 4. Auflage Dies ist die vierte, vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage einer E- führung in klassische und moderne Theorien der Demokratie, die erstmals 1995 veröffentlicht wurde.
Portrait
Prof. Dr. Manfred G. Schmidt ist Politikwissenschaftler an der Universität Heidelberg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 571
Erscheinungsdatum 27.05.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-17310-8
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 211/148/38 mm
Gewicht 821
Auflage 5. Auflage.
Verkaufsrang 27.670
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Karl Marx
    Buch
    Fr. 5.90
  • 42670445
    Demokratietheorien zur Einführung
    von Francis Cheneval
    Buch
    Fr. 18.90
  • 2954648
    Über die Demokratie in Amerika
    von Alexis de Tocqueville
    Buch
    Fr. 16.90
  • 26760660
    Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40993893
    Mythos Staat
    Buch
    Fr. 48.40
  • 5810590
    Die normative Kraft des Faktischen
    von Andreas Anter
    Buch
    Fr. 38.40
  • 39140518
    Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch
    Fr. 9.40
  • 2997735
    Politik als Beruf
    von Max Weber
    Buch
    Fr. 4.80
  • 15119461
    Postdemokratie
    von Colin Crouch
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45257392
    Anmerkungen zu einer performativen Theorie der Versammlung
    von Judith Butler
    (1)
    Buch
    Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Demokratietheorien

Demokratietheorien

von Manfred G. Schmidt

Buch
Fr. 28.90
+
=
Hunde würden länger leben, wenn ...

Hunde würden länger leben, wenn ...

von Jutta Ziegler

(17)
Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 55.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale