orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Demonica

Fluch des Verlangens

(1)
Serena Kelley ist Archäologin und Schatzsucherin und birgt ein magisches Geheimnis. Seit ihrem siebten Lebensjahr ist sie im Besitz eines Amuletts, das ihr Unsterblichkeit verleiht - solange sie ihre Unschuld bewahrt. Bisher konnte kein Mann sie in Versuchung führen. Doch als sie dem atemberaubend gut aussehenden Dämon Wraith begegnet, gerät Serena zum ersten Mal ins Wanken. Kann sie seiner Anziehungskraft widerstehen?
Portrait
Mit der Demonica-Serie gelang Larissa Ione der grosse internationale Durchbruch. Zu ihren Lieblingsautoren gehören Stephen King, Robert Jordan und Marion Zimmer Bradley.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.04.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783802585463
Verlag Lyx.digital
Verkaufsrang 20.512
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33028968
    Demonica
    von Larissa Ione
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29226802
    Demonica
    von Larissa Ione
    eBook
    Fr. 11.00
  • 44187648
    Demonica
    von Larissa Ione
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32315583
    Eternal Riders
    von Larissa Ione
    eBook
    Fr. 11.00
  • 46356347
    Demonica
    von Larissa Ione
    eBook
    Fr. 4.50
  • 30178068
    Vampir im Schottenrock
    von Katie MacAlister
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 27507167
    Wildes Begehren
    von Christine Feehan
    (3)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 42746491
    Dunkle Liebe
    von Christine Feehan
    eBook
    Fr. 13.90
  • 33029083
    Vampir à la carte
    von Lynsay Sands
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 40050311
    Bound to You 01. Providence
    von Jamie McGuire
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein gigantischer 3. Teil der Demonica Reihe!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neustadt an der Orla am 18.04.2012

Kurz zum Inhalt: Serena Kelley ist Archäologin und Schatzsucherin und birgt ein magisches Geheimnis. Seit ihrem siebten Lebensjahr ist sie im Besitz eines Amuletts, das ihr Unsterblichkeit verleiht solange sie ihre Unschuld bewahrt. Bisher konnte kein Mann sie in Versuchung führen. Doch als sie dem atemberaubend gut aussehenden Dämon Wraith... Kurz zum Inhalt: Serena Kelley ist Archäologin und Schatzsucherin und birgt ein magisches Geheimnis. Seit ihrem siebten Lebensjahr ist sie im Besitz eines Amuletts, das ihr Unsterblichkeit verleiht solange sie ihre Unschuld bewahrt. Bisher konnte kein Mann sie in Versuchung führen. Doch als sie dem atemberaubend gut aussehenden Dämon Wraith begegnet, gerät Serena zum ersten Mal ins Wanken. Kann sie seiner Anziehungskraft widerstehen? Ich muss schon sagen das war der beste Teil der Serie!! Konnte das Buch nicht zur Seite legen !Nachdem man in den ersten beiden Teilen schon etwas von Wraiths Vergangenheit erfahren konnte,war ich schon sehr gespannt auf seine Geschichte! Ich konnte mehr und mehr verstehen,warum er sich so verhalten hat,wie er es getan hat...Und alte Bekannte sind auch wieder dabei- was mir sehr gefällt! Es ist spannend,vielschichtig,erotisch un macht neugierig auf weitere Bücher!!Kann es nur jeden empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wieder nicht schlecht, konnte aber nicht richtig überzeugen,
von Katja aus Essen am 06.08.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dies ist der dritte Teil der Demonica Reihe und es geht um Bruder Nummer 3 Wraith. Wraith ist der unbeständigste und draufgängerischte der 3 Brüder, der buchstäblich über Leichen geht und sich nicht so sehr darum kümmert was andere von ihm halten. Wraith wird bei einem Kampf angeschossen, er kann... Dies ist der dritte Teil der Demonica Reihe und es geht um Bruder Nummer 3 Wraith. Wraith ist der unbeständigste und draufgängerischte der 3 Brüder, der buchstäblich über Leichen geht und sich nicht so sehr darum kümmert was andere von ihm halten. Wraith wird bei einem Kampf angeschossen, er kann zwar den Angreifer töten, aber leider war der Pfeil vergiftet und es gibt kein „normales“ Gegengift. Er muss sich den Segen holen um zu überleben. Den Segen haben von Engeln gesegnete Menschen, die eigentlich unerkannt von anderen sind und unangreifbar sind, da der Segen sie schützt. Diese gesegneten müssen keusch bleiben, denn der Segen kann nur beim Sex übergeben werden und dann würde der bisher gesegnete auch sterben. Serena ist so eine gesegnete und als der Dämon Byzamoth ihre Tarnung auffliegen lässt erkennen andere sie und jagen sie. Auch Wraith ist hinter ihr her, da er nur so überleben kann, der harken ist halt normalerweise schläft er nicht mit Menschenfrauen und nährt sich auch nicht von ihnen. Aber um sein Leben zu behalten, würde er hier eine Ausnahme machen. Er gibt sich als der Aegis Jäger Josh aus, damit er das Vertrauen von Serena gewinnt und ihr so den Segen nehmen kann. Leider fühlt sich Wraith zu Serena hingezogen und hat ausnahmsweise mal Skrupel jemanden umzubringen. Erst als er erfährt, dass wenn er stirbt, auch seine Brüder nicht überleben werden, muss er was tun und ist in einer echten Zwickmühle. Ich war hier sehr gespannt, wie die Autorin dieses Problem löst und ich muss sagen, da hat sie einen guten Weg gefunden. Irgendwie musste es ja gut ausgehen und sie hat eine akzeptable Lösung gefunden. Ich fand auch gut, das sie Wraith nicht zu verweichlicht hat, das er der ungehobelte Klotz geblieben ist der er war. Trotzdem bin ich bei dem Buch eher zwiespältig, mich konnte es nicht so recht überzeugen. Eigentlich hatte ich mich auf Wraith Geschichte gefreut, aber irgendwie hätte ich was anderes für ihn erwartet. Vielleicht liegt es daran, dass ich keinen richtigen Draht zu Serena bekommen konnte, sie war mir nicht so wirklich sympathisch, ich kann noch nicht mal begründen warum, hat man halt manchmal. Außerdem muss ich mich ein paar Vorschreiben anpassen, das dieses hin und her mit Josh und Wraith, doch manchmal etwas nervig war, da wusste die Autorin oder Übersetzerin manchmal wirklich nicht mehr bei welcher Figur sie gerade war. Ansonsten war die Geschichte wieder gut und alle Personen kamen wieder vor, ich bin mal gespannt wie das mit Lore weitergeht, den Charakter finde ich auch sehr interessant. Außerdem hat mir die Nebengeschichte von Gem und Ky super gefallen, die beiden mag ich echt richtig gerne. Für mich hatte dieser dritte Teil ein paar Schwächen und konnte mich nicht so richtig mitreißen, aber ansonsten ging die Geschichte spannend weiter und ist noch nicht zu Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die ganze Geschichte um die Dämonen, Vampire,.. usw. wird fabelhaft weitererzählt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Demonica

Demonica

von Larissa Ione

(1)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Demonica

Demonica

von Larissa Ione

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 22.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen