orellfuessli.ch

Der 7. Sonntag im August

(3)
So ein blöder Sonntag, findet die elfjährige Freddy. Morgen ist der erste Schultag nach den Ferien, der Ranzen ist noch nicht gepackt, das Zeugnis nicht unterschrieben, ihre grosse Schwester Mia eine alte Zicke und ihr Vater hat nur noch seinen Kochfimmel im Kopf. Da kann man sich ja fast auf die Schule freuen! Doch am nächsten Morgen geschieht das Unglaubliche: Als Freddy aufwacht, ist schon wieder Sonntag! Der letzte Ferientag wiederholt sich, wieder und wieder – und Freddy scheint die Einzige zu sein, die merkt, dass sie alle in einer verrückten Zeitschleife feststecken … Freddy entdeckt das Gute daran, aber irgendwann möchte sie nur eines: dass endlich wieder Montag ist!
Portrait
Sabine Ludwig, 1954 in Berlin geboren und dort aufgewachsen, studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie und arbeitete u.a. als Rundfunkredakteurin, bevor sie sich als Autorin und Übersetzerin selbstständig machte. 1983 bekam sie den Literaturpreis des Literarischen Colloquiums in Berlin, 1993 wurde sie im Rahmen des BETTINA-VON-ARNIM-PREISES in Hamburg ausgezeichnet. Ihre Kinderbücher fallen durch Witz und Temperament auf und handeln sowohl von Alltagsproblemen als auch von völlig unrealistischen Dingen.
Ausserdem übersetzt sie aus dem Englischen, u.a. die Kinderbücher von Eva Ibbotson.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 01.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8415-0104-2
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 188/125/20 mm
Gewicht 220
Auflage 1
Illustratoren Isabel Kreitz
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15202952
    Der 7. Sonntag im August
    von Sabine Ludwig
    (7)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 42423383
    Hundewinter
    von K. A. Nuzum
    Buch
    Fr. 6.40
  • 28877165
    Die fabelhafte Miss Braitwhistle
    von Sabine Ludwig
    (12)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 39557817
    Edwina ermittelt in Berlin
    von Joana Breidenbach
    Buch
    Fr. 19.90
  • 31957642
    Achtung, Hamburger im Anflug!
    von Sabine Ludwig
    Buch
    Fr. 11.90
  • 15543268
    Milchkaffee und Streuselkuchen
    von Carolin Philipps
    Buch
    Fr. 9.40
  • 40891361
    Programmieren supereasy
    (2)
    Buch
    Fr. 25.90
  • 2140899
    Pünktchen und Anton
    von Erich Kastner
    (6)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 870676
    Der TV-Karl
    von Christine Nöstlinger
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 2955194
    Lindgren, A: Pelle zieht aus
    von Astrid Lindgren
    (5)
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

7. Sonntag im August
von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2012

Es hat mir gut gefallen, weil sich der letzte Sonntag vor den Ferien immer wiederholt hat. Mir hat nicht so gut gefallen, dass manche Wörter sehr schwierig waren. Das Buch hat mir gut gefallen. Die Geschichte war sehr lustig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Viel Spaß!
von Prisca Tappe aus Essen (Limbecker Platz) am 25.02.2013

Wunderbare Lesestunden garantiert! Locker-leicht zu lesen, herrlich lustige Szenen und einfach klasse (nicht nur für den Sommer): eine Story à la "Und täglich grüßt das Murmeltier". Mein zugegeben erstes Buch von Sabine Ludwig, aber garantiert nicht das letzte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Murmeltieralarm
von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2011

Und täglich grüßt das Murmeltier. Immer wieder den letzten Ferientag erleben. Hört sich sehr verlockend an, besonders wenn man noch nicht so richtig wieder auf die Schule vorbereitet ist. Doch irgendwann wird selbst die tollste Zeitreise mal langweilig und dann kann man sich sogar auf die Schule freuen. Tolle, sehr lustige Schulgeschichte,... Und täglich grüßt das Murmeltier. Immer wieder den letzten Ferientag erleben. Hört sich sehr verlockend an, besonders wenn man noch nicht so richtig wieder auf die Schule vorbereitet ist. Doch irgendwann wird selbst die tollste Zeitreise mal langweilig und dann kann man sich sogar auf die Schule freuen. Tolle, sehr lustige Schulgeschichte, lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Und täglich grüßt das Brathähnchen! Lustige Geschichte, aber was Sabine Ludwig geschrieben hat, ist ja eigentlich immer gut. Gut als Geschenk geeignet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
immer wieder Sonntag...
von Vielgood aus Hamburg am 09.07.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein Tag, der immer wieder von vorne beginnt. Ist das nicht langweilig, wenn man schon weiß, was kommt..? Nicht, wenn man das ein oder andere verhindern will ... Auch nicht, wenn sich die Dinge im Laufe der Zeit immer besser entwickeln. Schon gar nicht, wenn zwei streitende Schwestern sich plötzlich... Ein Tag, der immer wieder von vorne beginnt. Ist das nicht langweilig, wenn man schon weiß, was kommt..? Nicht, wenn man das ein oder andere verhindern will ... Auch nicht, wenn sich die Dinge im Laufe der Zeit immer besser entwickeln. Schon gar nicht, wenn zwei streitende Schwestern sich plötzlich mögen. Sabine Ludwig durch und durch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
immer wieder Sonntag...
von einer Kundin/einem Kunden am 19.04.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein Tag, der immer wieder von vorne beginnt. Ist das nicht langweilig, wenn man schon weiß, was kommt..? Nicht, wenn man das ein oder andere verhindern will ... Auch nicht, wenn sich die Dinge im Laufe der Zeit immer besser entwickeln. Schon gar nicht, wenn zwei streitende Schwestern sich plötzlich... Ein Tag, der immer wieder von vorne beginnt. Ist das nicht langweilig, wenn man schon weiß, was kommt..? Nicht, wenn man das ein oder andere verhindern will ... Auch nicht, wenn sich die Dinge im Laufe der Zeit immer besser entwickeln. Schon gar nicht, wenn zwei streitende Schwestern sich plötzlich mögen. Sabine Ludwig durch und durch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mal etwas anderes !
von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Zugegeben: so ganz neu ist die Story nicht. Freddy ist in einer Zeitschleife gefangen und muss den Sonntag immer wieder erleben. Je nach Laune gestaltet sie sich den Tag anders. Nur eins ändert sich nie: Immer wieder muss sie abends die angebrannten Hühnchen ihres Vaters essen. Mir hat das... Zugegeben: so ganz neu ist die Story nicht. Freddy ist in einer Zeitschleife gefangen und muss den Sonntag immer wieder erleben. Je nach Laune gestaltet sie sich den Tag anders. Nur eins ändert sich nie: Immer wieder muss sie abends die angebrannten Hühnchen ihres Vaters essen. Mir hat das Buch großen Spaß gemacht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 24.01.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Meine Tochter hat das Buch gelesen und fand es auf anhieb toll. Sie hat gesagt das sie es anderen Kindern auch empfehlen würde!! Noch viel Spaß beim stöbern!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebenswert und humorvoll
von Annemarie Schiemann aus Siegburg am 14.08.2009
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Die 11jährige Freddy verlebt mit ihrer Familie und Jack, dem kleinen Familienhund, den letzten Tag der Sommerferien. Und obwohl sie am Abend ins Bett geht und einschläft wie immer, wird sie am selben Tag, also am Sonntagmorgen, wieder wach. Das Gleiche passiert ihr nun immer wieder - Sonntagabends... Die 11jährige Freddy verlebt mit ihrer Familie und Jack, dem kleinen Familienhund, den letzten Tag der Sommerferien. Und obwohl sie am Abend ins Bett geht und einschläft wie immer, wird sie am selben Tag, also am Sonntagmorgen, wieder wach. Das Gleiche passiert ihr nun immer wieder - Sonntagabends geht Freddy schlafen, wacht am Sonntagmorgen wieder auf und erlebt den gleichen Tag mit Variationen immer wieder. Dieses spannende und liebenswerte Kinderbuch regt unaufdringlich und kindgerecht zum Nachdenken über Familienzusammenhalt, Erwachsenwerden, Älterwerden an. Besonders fesselnd sind Freddys sonntägliche Besuche bei ihrer Oma im Altersheim.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Und täglich grüßt das Murmeltier für Kinder.
von kvel am 16.08.2014
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Inhalt: Das 11-jährige Mädchen Freddy möchte nicht, dass nach den Ferien die Schule wieder beginnt; allerdings kann sie nicht verstehen, warum sie jeden Morgen aufwacht und es immer wieder der letzte Ferientag ist. Sie steckt in einer Zeitschleife fest und erlebt jeden Tag etwas anderes; sie lernt aus ihren vergangen... Inhalt: Das 11-jährige Mädchen Freddy möchte nicht, dass nach den Ferien die Schule wieder beginnt; allerdings kann sie nicht verstehen, warum sie jeden Morgen aufwacht und es immer wieder der letzte Ferientag ist. Sie steckt in einer Zeitschleife fest und erlebt jeden Tag etwas anderes; sie lernt aus ihren vergangen Situationen und schafft es so alles zum Guten zu führen. Meine Meinung: Leider zieht sich die Geschichte an manchen Stellen. Und so wirklich lustig fand ich sie auch nicht; eigentlich war oftmals die Grundstimmung eher düster und depressiv. Meiner Meinung nach würde das Buch eher Mädchen als Jungen gefallen. Gut verständlich und mit engagierter Betonung gesprochen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Und täglich grüßt das Murmeltier für Kinder.
von kvel am 16.08.2014
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Inhalt: Das 11-jährige Mädchen Freddy möchte nicht, dass nach den Ferien die Schule wieder beginnt; allerdings kann sie nicht verstehen, warum sie jeden Morgen aufwacht und es immer wieder der letzte Ferientag ist. Sie steckt in einer Zeitschleife fest und erlebt jeden Tag etwas anderes; sie lernt aus ihren vergangen... Inhalt: Das 11-jährige Mädchen Freddy möchte nicht, dass nach den Ferien die Schule wieder beginnt; allerdings kann sie nicht verstehen, warum sie jeden Morgen aufwacht und es immer wieder der letzte Ferientag ist. Sie steckt in einer Zeitschleife fest und erlebt jeden Tag etwas anderes; sie lernt aus ihren vergangen Situationen und schafft es so alles zum Guten zu führen. Meine Meinung: Leider zieht sich die Geschichte an manchen Stellen. Und so wirklich lustig fand ich sie auch nicht; eigentlich war oftmals die Grundstimmung eher düster und depressiv. Meiner Meinung nach würde das Buch eher Mädchen als Jungen gefallen. Gut verständlich und mit engagierter Betonung gesprochen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der 7. Sonntag im August

Der 7. Sonntag im August

von Sabine Ludwig

(3)
Buch
Fr. 11.90
+
=
Die schrecklichsten Mütter der Welt

Die schrecklichsten Mütter der Welt

von Sabine Ludwig

Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale