orellfuessli.ch

Der achtsame Weg zum Selbstmitgefühl

Wie man sich von destruktiven Gedanken und Gefühlen befreit

Das Leben ist hart, vieles kann enorm schieflaufen. Oft schämen wir uns dann und werden selbstkritisch. Wir fragen uns: „Warum schaffe ich es nicht?“ oder „Warum ich?“. Vielleicht setzen wir auch alles daran, uns selbst wieder „in Ordnung zu bringen“, und machen damit alles nur noch schlimmer.
Doch wir können lernen, mit Kummer und Leid auf eine andere, gesündere Art und Weise umzugehen. Anstatt schwierigen Gefühlen mit erbittertem Widerstand zu begegnen, können wir unseren Schmerz anschauen, beobachten und mit Freundlichkeit und Verständnis darauf reagieren.
Das ist Selbstmitgefühl: Wenn wir uns so mitfühlend um uns selbst kümmern, wie wir es bei einem geliebten Menschen tun würden.
Bereits ein Augenblick, in dem wir mitfühlend und liebevoll mit uns selbst umgehen, kann unseren Tag verändern, und viele solcher
Momente können unserem Leben eine ganz neue Richtung geben. Die Befreiung aus der Falle destruktiver Gedanken und Gefühle durch Selbstmitgefühl kann unsere Selbstachtung von innen heraus stärken und sogar Depressionen und Ängste vertreiben.
Erfahren Sie, wie Sie sich dieses Mitgefühl und diese Liebe entgegenbringen können, wenn Sie sie am dringendsten brauchen: Wenn Sie vor Scham fast vergehen, wenn Sie vor Wut oder Angst die Fäuste ballen oder sich zu verletzlich fühlen, um ein weiteres Familientreffen zu überstehen.
Portrait
Christopher Germer ist Lehrbeauftragter für Psychologie an der Harvard University und Gründungsmitglied des Institute for Meditation and Psychotherapy. Er ist der Mitherausgeber des Grundlagenwerks Achtsamkeit in der Psychotherapie.
Sharon Salzberg ist Mitbegründerin der Insight Meditation Society in Barre, Massachusetts, einem der bekanntesten buddhistischen Meditationszentren im Westen. Hier erhielten unter anderem Daniel Goleman, Dr. Jon Kabat-Zinn und Francesco Varela wesentliche Anstösse für ihre Arbeit.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum 30.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86781-145-3
Verlag Arbor
Maße (L/B/H) 219/159/27 mm
Gewicht 634
Verkaufsrang 6.264
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32026955
    Selbstmitgefühl
    von Kristin Neff
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 15574250
    Der achtsame Weg durch die Depression
    von Mark Williams
    (1)
    Buch
    Fr. 54.00
  • 28855925
    De Andrés, V: Absolutes Vertrauen
    von Verónica de Andrés
    Buch
    Fr. 24.90
  • 43756082
    Das MBCT-Arbeitsbuch
    von Zindel Segal
    Buch
    Fr. 33.90
  • 42529863
    10 Dinge, die ich von alten Menschen über das Leben lernte
    von Sonja Schiff
    Buch
    Fr. 31.90
  • 30619545
    Auf den Schwingen des Glücks
    von Hedy Lötscher-Gugler
    (1)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 30487372
    Der achtsame Weg durch den Schmerz
    von Jackie Gardner-Nix
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42422099
    Der geborgene Ort
    von Michaela Huber
    Buch
    Fr. 31.90
  • 25803983
    Ruhe da oben!
    von Andreas Knuf
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 5694858
    Glücksregeln für die Liebe
    von Pierre Franckh
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der achtsame Weg zum Selbstmitgefühl

Der achtsame Weg zum Selbstmitgefühl

von Christopher Germer

Buch
Fr. 31.90
+
=
Selbstmitgefühl entwickeln

Selbstmitgefühl entwickeln

von Christine Brähler

(2)
Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale