orellfuessli.ch

Der Alltag des Kaisers

Franz Joseph und sein Hof

(1)
KAISER FRANZ JOSEPH PRIVAT!
Wie das Leben am Kaiserhof wirklich war
Kaiser Franz Josephs Hof war der vornehmste und älteste in Europa, aber auch ein riesiges Wirtschaftsunternehmen, zugleich Heimat und Arbeitsstätte von knapp 2000 Menschen. Die kaiserliche Familie, die Aristokratie, die Hofbeamten, die Hausoffiziere und die Diener – sie alle bildeten gemeinsam diesen Mikrokosmos, den repräsentativen und gesellschaftlichen Mittelpunkt der Donaumonarchie. Was die wenigsten wissen: Mit Sozialplänen, kostenloser medizinischer Versorgung und sogar einem Ganztageskindergarten war der Hof erstaunlich modern.
Unterhaltsam und fesselnd lässt die Autorin den Hof Kaiser Franz Josephs in allen Facetten wieder auferstehen. Sie führt durch einen typischen Tag des Kaisers von der Morgentoilette bis zu den abendlichen Zeremonien, zeichnet ein lebendiges Bild von repräsentativen Empfängen und Audienzen, erlaubt aber auch intime Einblicke in das Privat- und Familienleben des Kaisers.
- spannend wie ein guter Roman
- rund 40 Abbildungen
- Register und ausführliches Quellenverzeichnis
****************************************************************************************************************
>>Martina Winkelhofer entführt uns nicht nur in das Alltagsleben von Kaiser Franz Joseph selbst, sondern schenkt auch dessen Angestellten eine Stimme. So erfahren wir Persönliches über Hofdiener, Türsteher, Leibköche und viele andere Gehilfen des Kaisers.>Interessant, mitreissend und faszinierend von der ersten bis zur letzten Seite!>Ein Smaragdstück der österreichischen Adelsgeschichte!<<
****************************************************************************************************************
MARTINA WINKELHOFER ÜBER DAS HABSBURGERREICH:
Das Leben adeliger Frauen
Der Alltag des Kaisers
The Everyday Life of the Emperor (englische Ausgabe)
Portrait
Dr. Martina Winkelhofer-Thyri, umfangreiche Forschungs- und Publikationstätigkeit, regelmässig Vortragende an europäischen Universitäten, Projektmitarbeiterin ÖAW sowie Lektorin an der Universität Wien. Sie konzipiert für den ORF historische Sendungen und schreibt für Österreichs grösste Tageszeitung wöchentlich eine Geschichtskolumne.
Zitat
"Ein gutes Buch, das man mit erheblichem Gewinn liest."
Genealogie, Immo Eberl
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 23.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85218-844-7
Verlag Haymon Verlag
Maße (L/B/H) 189/116/27 mm
Gewicht 250
Abbildungen 40 Abbildungen
Auflage 4. mit rund 40 Abbildungen.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36896963
    So erlebten wir den Ersten Weltkrieg
    von Martina Winkelhofer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 2830611
    Hitlers Wien
    von Brigitte Hamann
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 33936133
    Traumzeit für Millionäre
    von Roman Sandgruber
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 45.40
  • 44191774
    Eine feine Gesellschaft
    von Martina Winkelhofer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42425947
    Maria Theresias Männer
    von Hanne Egghardt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 32160009
    Elisabeth
    von Brigitte Hamann
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 36497675
    Des Kaisers Falke
    von Verena Moritz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 43562150
    Eine Tussi wird Mama
    von Daniela Katzenberger
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 44344834
    Kaiser Franz Joseph I.
    von Christoph Schmetterer
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 28.90
  • 44402598
    Warum Europa eine Republik werden muss!
    von Ulrike Guérot
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Kaiser Franz Joseph ganz privat
von Roswitha Spiessberger aus Linz am 02.03.2011

Der Alltag von Kaiser Franz Joseph wird uns in diesem Buch von Martina Winkelhofer vom Aufstehen um halb vier Uhr früh (!) bis zur Abendruhe um ca. neun Uhr in vielen kleinen Details vorgestellt. Der österreichische Kaiserhof war nicht nur von Hierarchien und Zeremonien geprägt, sondern auch einer der wichtigsten Arbeitgeber im... Der Alltag von Kaiser Franz Joseph wird uns in diesem Buch von Martina Winkelhofer vom Aufstehen um halb vier Uhr früh (!) bis zur Abendruhe um ca. neun Uhr in vielen kleinen Details vorgestellt. Der österreichische Kaiserhof war nicht nur von Hierarchien und Zeremonien geprägt, sondern auch einer der wichtigsten Arbeitgeber im damaligen Wien. Vom Personal des Hofes, seinen Strukturen bis hin zu all den kleinen und großen Privatangelegenheiten der Habsburgischen Verwandtschaft erfährt der Leser interessante Details aus dem höfischen Alltagsleben. Gut recherchiertes Buch zur österreichischen Geschichte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Alltag des Kaisers

Der Alltag des Kaisers

von Martina Winkelhofer

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=
Das Leben adeliger Frauen

Das Leben adeliger Frauen

von Martina Winkelhofer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale