orellfuessli.ch

Der Andere

Die erotischen Spiele eines Ehepaars führen in eine Katastrophe. Eine Geschichte aus dem Weltbestseller »Schuld«.
Rezension
»Selten hat man in den letzten Jahren ein derart intensives Buch gelesen.«, Der Standard (A), 24.08.2010
Portrait
Der SPIEGEL nannte ihn einen »grossartigen Erzähler«, die NEW YORK TIMES einen »aussergewöhnlichen Stilisten«, der INDEPENDENT verglich ihn mit Kafka und Kleist, der DAILY TELEGRAPH schrieb, er sei »eine der markantesten Stimmen der europäischen Literatur«. Ferdinand von Schirachs Erzählungsbände »Verbrechen« und »Schuld« und seine Romane »Der Fall Collini« und »Tabu« wurden zu millionenfach verkauften internationalen Bestsellern, die bisher in mehr als 40 Ländern erschienen sind. Sein erstes Theaterstück »Terror« wurde parallel am Deutschen Theater Berlin und am Schauspiel Frankfurt uraufgeführt. Schirach wurde mit mehreren – auch internationalen – Literaturpreisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Kleist-Preis. Seinen Erfolg erklärt die französische LIBÉRATION so: »Schirachs Meisterleistung ist, uns zu zeigen, dass – egal wie monströs dessen Taten zunächst scheinen mögen – ein Mensch doch immer ein Mensch ist.« Ferdinand von Schirach lebt in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 18, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783492957175
Verlag Piper ebooks
eBook (ePUB)
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45121700
    Calendar Girl 04 - Ersehnt
    von Audrey Carlan
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45245094
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (16)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46857323
    Versteigert
    von Linda Mignani
    (2)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45121699
    Calendar Girl 03 - Begehrt
    von Audrey Carlan
    (5)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 46873737
    Dark Escort (Exklusiv vorab lesen)
    von E.L. Todd
    eBook
    Fr. 8.50
  • 45121697
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (11)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 46381836
    Julie - Das Dienstmädchen
    von Laura Paroli
    (2)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 44193558
    Hardwired - verführt
    von Meredith Wild
    (26)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45121698
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 46305337
    True Crush
    von Liora Blake
    (27)
    eBook
    Fr. 5.50

Buchhändler-Empfehlungen

„Realität des Verbrechens“

Sabine von Prince, Buchhandlung Basel

Jede dieser punktgenauen Erzählungen aus dem Leben von Menschen, die zu Mördern und Kriminellen wurden, gehen einem unter die Haut. Auch in seinem zweiten Band schafft der Strafverteidiger Ferdinand von Schirach es, dass wir diese am Rande der Gesellschaft lebenden Menschen anders anschauen, ja er erweckt in uns ein ungeahntes Mitgefühl, Jede dieser punktgenauen Erzählungen aus dem Leben von Menschen, die zu Mördern und Kriminellen wurden, gehen einem unter die Haut. Auch in seinem zweiten Band schafft der Strafverteidiger Ferdinand von Schirach es, dass wir diese am Rande der Gesellschaft lebenden Menschen anders anschauen, ja er erweckt in uns ein ungeahntes Mitgefühl, eine Empathie, die uns auch wieder auf uns selbst zurückwirft. Die mit Bedacht gesetzten Pausen, Absätze verstärken dieses Gefühl noch mehr. Grossartig, auch die geschliffene Sprache sucht ihresgleichen und noch lange klingen die Schicksale in uns nach.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Andere

Der Andere

von Ferdinand von Schirach

eBook
Fr. 1.50
+
=
Verbrechen

Verbrechen

von Ferdinand von Schirach

(8)
eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 12.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen