orellfuessli.ch

Der Antichrist

Versuch einer Kritik des Christentums

"Der Antichrist. Fluch auf das Christenthum" ist eines der Spätwerke Friedrich Nietzsches. Er schrieb diese Abrechnung mit dem Christentum 1888. Da Nietzsche sich wegen seiner Erkrankung wenige Monate später nicht mehr um die Publikation kümmern konnte, wurde es erst 1894 vom Nietzsche-Archiv herausgegeben. Wie in mehreren seiner letzten Werke philosophiert Nietzsche auch hier "mit dem Hammer" und will alte Werte "umwerten". Unter Rückgriff auf einige seiner früheren Schriften bündelt er seine Kritik am Christentum. Er kritisiert das Christentum der Priester, das unter anderem das Erbe der griechischen und römischen Antike vernichtet habe und spricht sich gegen die Mitleidsethik aus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 93, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739204970
Verlag Books on Demand
eBook
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Antichrist

Der Antichrist

von Friedrich Nietzsche

eBook
Fr. 2.50
+
=
Von frühem Gottesdienst

Von frühem Gottesdienst

von Lou Andreas-Salome

eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 5.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen