orellfuessli.ch

Der arme Heinrich

Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch

Der adelige Herr Heinrich wird vom Aussatz befallen, die Ärzte sind machtlos und sagen, nur das Blut einer Jungfrau könne ihn heilen. Heinrich ergibt sich diesem Schicksal und lässt sich von seinem Gutsverwalter und dessen Familie pflegen. Die Tochter beschliesst, sich für den Kranken zu opfern und bedrängt ihn, nach Salerno ins Zentrum mittelalterlicher Heilkunst zu reisen. Dort verzichtet Heinrich im letzten Moment vor der Operation auf das Opfer – und Gott heilt ihn. Heinrich heiratet die Meierstochter. Diese scheinbar einfache, vielleicht auch nur scheinbar fromme Geschichte gehört zu den bekanntesten und meistgelesenen Werken des Autors Hartmann von Aue und der mittelhochdeutschen Literatur insgesamt. Eine neue Ausgabe erschliesst mustergültig die auch in diesem Fall nicht ganz unkomplizierte Überlieferung in zwei Fassungen.
Portrait
Hartmann von Aue, um 1165 - um 1210. Zur Biographie des mhd. Lyrikers und Epikers gibt es nur punktuelle Hinweise in seinen Werken. Er gehörte nach eigener Aussage dem Ministerialenstand an und besass eine lat. Schulbildung. Wem er diente, wo er die Bildung erwarb, wer ihn förderte, ist nicht bekannt, ebenso wenig, auf welchen Ort im Südwesten sich Hartmanns von Ouwe als Herkunfts- oder Dienstort bezieht. H.s Werk entstand ungefähr zwischen 1180 und 1205.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Jürgen Wolf
Seitenzahl 175
Erscheinungsdatum 05.02.2014
Serie Reclam Universal-Bibliothek
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-019131-6
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/95/12 mm
Gewicht 97
Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3020624
    Der arme Heinrich
    von Hartmann Aue
    Buch
    Fr. 11.90
  • 2973621
    Der arme Heinrich
    von Hartmann Aue
    Buch
    Fr. 12.90
  • 41082842
    Der arme Heinrich
    von Hartmann Aue
    Buch
    Fr. 9.40
  • 15210822
    Erec
    von Hartmann Aue
    Buch
    Fr. 23.90
  • 3882443
    Der arme Heinrich
    von Hartmann Aue
    Buch
    Fr. 28.90
  • 32479721
    Boccaccio Decameron 100 erotische Novellen
    von Hanskarl Kölsch
    Buch
    Fr. 29.90
  • 18819846
    Hiob. Roman eines einfachen Mannes
    von Joseph Roth
    Buch
    Fr. 5.50
  • 15143988
    Das Dekameron
    von Giovanni Boccaccio
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2963301
    Deutsche Predigten
    von Meister Eckhart
    Buch
    Fr. 9.90
  • 45300238
    Die Welt im Rücken
    von Thomas Melle
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der arme Heinrich

Der arme Heinrich

von Hartmann Aue

Buch
Fr. 9.40
+
=
Einführung in das Mittelhochdeutsche

Einführung in das Mittelhochdeutsche

von Thordis Hennings

Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 36.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale