orellfuessli.ch

Der Augensammler

Psychothriller. Bearbeitete Fassung. Ausgezeichnet mit dem HörKules 2011

(10)

Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer. Doch das Grauen endet nicht: Den aufgefundenen Kinderleichen fehlt jeweils das linke Auge.
Bislang hat der "Augensammler" keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine blinde Physiotherapeutin, die angeblich in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen kann. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt -
Portrait
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seine Bücher werden in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Sebastian Fitzek lebt mit seiner Familie in Berlin.
Simon Jäger ist neben seiner Arbeit als Hörbuchsprecher als Dialogautor, Regisseur und Synchronsprecher tätig. Unter anderem ist er die deutsche Stimme von Josh Hartnett und Heath Ledger. Simon Jäger versteht es meisterhaft, mit seiner Stimme Hochspannung zu erzeugen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Simon Jäger
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 04.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783785743683
Verlag Lübbe Audio
Auflage 9. Auflage 2010
Spieldauer 310 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14592352
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (8)
    Hörbuch
    Fr. 17.90
  • 15517490
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 17.90
  • 32106861
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    Hörbuch
    Fr. 17.90
  • 17563839
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (4)
    Hörbuch
    Fr. 17.90
  • 14592346
    Amokspiel
    von Sebastian Fitzek
    (6)
    Hörbuch
    Fr. 17.90
  • 15035866
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 17.90
  • 44068459
    Der Tod greift nicht daneben
    von Jörg Maurer
    Hörbuch
    Fr. 17.90
  • 40803607
    Kalter Grund
    von Eva Almstädt
    Hörbuch
    Fr. 8.40
  • 42381282
    Ostseeblut
    von Eva Almstädt
    Hörbuch
    Fr. 14.90
  • 33798718
    Der Anschlag
    von Stephen King
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 15.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein weiterer Topthriller von dem Berliner Bestsellerautor!“

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken. Er spielt es mit deinen Kindern. Er hibt dir 45 Stunden, sie zu finden. Doch deine Suche wird ewig dauern...

Am Anfang war ich etwas verwirrt, weil das Buch mit dem Ende beginnt (mit dem letzten Kapitel, auch die Seitenzahl sind verkehrt herum gedruckt). Nach und nach aber merkt man
Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken. Er spielt es mit deinen Kindern. Er hibt dir 45 Stunden, sie zu finden. Doch deine Suche wird ewig dauern...

Am Anfang war ich etwas verwirrt, weil das Buch mit dem Ende beginnt (mit dem letzten Kapitel, auch die Seitenzahl sind verkehrt herum gedruckt). Nach und nach aber merkt man automatisch warum dies so ist. Und es ist einfach nur Nervenkitzel pur!!!

„Schnell und packend - Ein echter Pageturner“

Sandra Fuchs, Buchhandlung Bern

Endlich ist er da - der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek, dem "Meister des Wahns". Ein Serienmörder treibt in Berlin sein Unwesen: Erst tötet er Mütter mit Genickbruch, dann entführt er deren Kinder. Sie sind Teil eines perfiden Spiels, das der Mörder mit den Vätern spielt: Verstecken. Sie haben 45 Stunden und 7 Minuten Zeit Endlich ist er da - der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek, dem "Meister des Wahns". Ein Serienmörder treibt in Berlin sein Unwesen: Erst tötet er Mütter mit Genickbruch, dann entführt er deren Kinder. Sie sind Teil eines perfiden Spiels, das der Mörder mit den Vätern spielt: Verstecken. Sie haben 45 Stunden und 7 Minuten Zeit die Kinder zu finden, bevor diese qualvoll ersticken. Der Journalist Alex Zorbach will die Kinder mithilfe eines blinden Mediums, Alina Gregoriev, finden. Alle Spuren führen jedoch zu ihm selbst und warum stimmen die Vorhersagen Alinas so selten überein? Lüften Sie das Rätsel selbst, es lohnt sich! Ein Buch, das Sie nicht aus der Hand legen werden!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 13849013
    Beckett, S: Chemie des Todes/6 CDs
    von Simon Beckett
    (7)
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 32288443
    Mörderische Tage
    von Andreas Franz
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 25.90
  • 30584673
    Raabe, M: Schnitt/6 CDs
    von Marc Raabe
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 17563839
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (4)
    Hörbuch
    Fr. 17.90
  • 35146882
    Das dreizehnte Opfer / Ash Henderson Bd.1
    von Stuart MacBride
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39193235
    Das Hexenmädchen
    von Max Bentow
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 32495323
    Fünf (Hörbestseller MP3-Ausgabe)
    von Ursula Poznanski
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 16424966
    Sorry, 7 Audio-CDs
    von Zoran Drvenkar
    (7)
    Hörbuch
    Fr. 36.90
  • 39213979
    Ich bin die Angst
    von Ethan Cross
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 39213918
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    Hörbuch
    Fr. 25.90
  • 31689562
    Die Puppenmacherin
    von Max Bentow
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 35146226
    Ich bin die Nacht
    von Ethan Cross
    (3)
    Hörbuch
    Fr. 25.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

Gänsehaut und Spannung pur!
von Marion Olßon aus Reutlingen am 12.05.2013

Ein fanatisches Spiel um das Leben. Das Leben des überlebenden Elternteils und das Leben des entführten Kindes. Die Zeit läuft und es wird nur Verlierer geben, wenn du nicht schnell genug bist….. Sebastian Fitzek gelingt es auch diesmal wieder, den Leser in seinen Bann zu ziehen und ihm das... Ein fanatisches Spiel um das Leben. Das Leben des überlebenden Elternteils und das Leben des entführten Kindes. Die Zeit läuft und es wird nur Verlierer geben, wenn du nicht schnell genug bist….. Sebastian Fitzek gelingt es auch diesmal wieder, den Leser in seinen Bann zu ziehen und ihm das Grauen zu lehren. Dieser Autor ist meiner Meinung nach einer der Besten, den der deutschen Thriller und Krimi-Markt zu bieten hat. Immer wieder ein Genuss ihn zu hören!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
BRILLANT - Nervenkitzel pur!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2011

Hochspannung pur! Ein rasanter, spannender Thriller vom Meister Fitzek! Wer dieses Buch zu lesen beginnt, der legt es nicht mehr weg. Bildhafte Sprache, ausgeklügelte Figuren, mit überraschendem Finale! BRILLANT! Gespannt warte ich auf sein nächstes Werk "Der Augenjäger"....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung non-stop
von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2010

Nehmen Sie sich für dieses Hörbuch bitte einen Tag Zeit und lehnen sich entspannt zurück - STOP! Mit der Entspannung wird es leider nichts, wenn Sie den Augensammler hören! Es erwartet Sie Spannung pur, Sie werden miträtseln, mitfiebern, kombinieren, hoffen, überrascht sein...und v.a. werden Sie es nicht schaffen, das Hörbuch... Nehmen Sie sich für dieses Hörbuch bitte einen Tag Zeit und lehnen sich entspannt zurück - STOP! Mit der Entspannung wird es leider nichts, wenn Sie den Augensammler hören! Es erwartet Sie Spannung pur, Sie werden miträtseln, mitfiebern, kombinieren, hoffen, überrascht sein...und v.a. werden Sie es nicht schaffen, das Hörbuch zu unterbrechen! Ich habe das Glück, im Besitz eines I-Pods zu sein und konnte Simon Jäger und Sebastian Fitzek so überall mit hin nehmen. Simon Jäger liest einfach toll - spannend und abwechslungsreich, und leider sind die Stunden mit ihm nur allzu schnell verflogen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bitte mehr...
von Nadja Timmann-Dörling aus Hamburg am 10.08.2010

Was für eine Geschichte! Alles, was ein guter Thriller braucht, eine fesselnde Geschichte, tolle Charaktere und ein unheimlicher Sog. Und das allerbeste an diesem Hörbuch - Simon Jäger, der dieses Hörbuch einfach wieder perfekt liest! Ganz klar: Ich will mehr davon

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein echtes Hörvergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2010

Diese Hörbuch zieht den Hörer von Anfang an in seinen Bann. Dazu trägt nicht nur die passende Musik, die jede CD einleitet bei, sondern auch die Stimme des Lesers Simon Jäger, der diese spannende Geschichte so gut vorliest, dass man das Gefühl hat, die Geschichte selbst zu erleben. Sebastian... Diese Hörbuch zieht den Hörer von Anfang an in seinen Bann. Dazu trägt nicht nur die passende Musik, die jede CD einleitet bei, sondern auch die Stimme des Lesers Simon Jäger, der diese spannende Geschichte so gut vorliest, dass man das Gefühl hat, die Geschichte selbst zu erleben. Sebastian Fitzek ist ein Thriller gelungen, der einen bis zum Schluss nicht mehr loslässt. Ein echtes Hörvergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend, spannender, Fitzek!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2010

Sebastian Fitzek und Simon Jäger schaffen es auch in ihrem sechsten gemeinsamen Werk! Man denkt, man hört nur mal kurz rein und schon fünf Stunden später macht man wieder aus - denn dann ist das Hörbuch zu Ende. Wie gewohnt führt uns der Autor auf viele falsche Fährten,... Sebastian Fitzek und Simon Jäger schaffen es auch in ihrem sechsten gemeinsamen Werk! Man denkt, man hört nur mal kurz rein und schon fünf Stunden später macht man wieder aus - denn dann ist das Hörbuch zu Ende. Wie gewohnt führt uns der Autor auf viele falsche Fährten, dabei wird die Hochspannung aber vom ersten bis zum letzten, nein vom letzten bis zum ersten Kapitel gehalten, nicht zuletzt durch die talentierte Stimme des Sprechers. Einfach genial. Hören Sie doch mal rein, aber Vorsicht, es könnte ein langer Abend werden...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
immer wieder gerne
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2010

Nach so vielen guten Hörbüchern denkt man, da kann doch nichts Neues mehr kommen. Aber Sebastian Fitzek hat es wieder einmal geschafft. Nicht nur, dass ihm wieder einmal ein richtig guter Psychothriller gelungen ist, sondern auch, dass das Ende richtig genial ist. Ein Hörbuch, dass man auf jeden Fall... Nach so vielen guten Hörbüchern denkt man, da kann doch nichts Neues mehr kommen. Aber Sebastian Fitzek hat es wieder einmal geschafft. Nicht nur, dass ihm wieder einmal ein richtig guter Psychothriller gelungen ist, sondern auch, dass das Ende richtig genial ist. Ein Hörbuch, dass man auf jeden Fall gehört haben muss! Bitte weiter so Herr Fitzek!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Alles beginnt am Ende
von einer Kundin/einem Kunden am 26.06.2010

Sebastian Fitzek hat es wieder geschafft den Hörer einen spannenden, psychologischen Thriller zu präsentieren. Ein Hörbuch das am Ende beginnt und am Anfang endet. Gibt es so etwas schon....? Alexander Zorbach, Alina, u.v.a. spielen mit dem Augensammler das älteste Spiel der Welt „VERSTECKEN“. Wer wird gewinnen??? Beim hören... Sebastian Fitzek hat es wieder geschafft den Hörer einen spannenden, psychologischen Thriller zu präsentieren. Ein Hörbuch das am Ende beginnt und am Anfang endet. Gibt es so etwas schon....? Alexander Zorbach, Alina, u.v.a. spielen mit dem Augensammler das älteste Spiel der Welt „VERSTECKEN“. Wer wird gewinnen??? Beim hören denkt man, jetzt habe ich den Täter! Doch typisch Fitzek wieder die falsche Spur. Viel Spaß beim Versteckenspielen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung pur...
von Blacky am 11.07.2011

Kurzbeschreibung: Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Leichen fehlt jeweils das linke Auge.... Kurzbeschreibung: Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Leichen fehlt jeweils das linke Auge. Bislang hat der »Augensammler« keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt ... Genaus so spannend, wie sich obige Kurzbeschreibung anhört ist dieser Thriller auch. Ich konnte ihn kaum aus der Hand legen und nur völlige Übermüdung (Augen zu - Buch auf Brust gefallen) ließ mich zwischendurch schlafen. Diese Story geht einem wirklich unter die Haut!! Die Identität des Augensammlers überrascht dann doch ein wenig. Spannung pur, bis zum Schluss und von mir auf jeden Fall zu

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Temporeicher Psychothriller - Genial wie immer
von M. Diehl am 14.06.2010

Der „ Augensammler“ treibt ein teuflisches Versteckspiel, welches die verzweifelten Väter nur verlieren können. Zusammen mit der rätselhaften blinden Pychotherapeutin Alina Gregoriev begibt sich der Enthüllungsjournalist Alexander Zorbach auf die Suche nach dem Täter und gerät somit ins Fadenkreuz der Ermittlungen. Sebastian Fitzek ist mal wieder ein deutscher Psychothriller... Der „ Augensammler“ treibt ein teuflisches Versteckspiel, welches die verzweifelten Väter nur verlieren können. Zusammen mit der rätselhaften blinden Pychotherapeutin Alina Gregoriev begibt sich der Enthüllungsjournalist Alexander Zorbach auf die Suche nach dem Täter und gerät somit ins Fadenkreuz der Ermittlungen. Sebastian Fitzek ist mal wieder ein deutscher Psychothriller vom Feinsten gelungen. Sensationell vorgelesen von Simon Jäger, dessen Stimme so packend ist, dass man als Hörer nicht abschalten möchte/kann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Wow!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2013
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Und wieder bin ich begeistert vom Schreibstil Fitzek´s. Er schafft es immer wieder, den Leser auf die falsche Fährte zu locken, um ihn dann mit der Wahrheit so zu schockieren, dass man Gänsehaut bekommt. Speziell in diesem Buch ging es mir so, dass ich den Hinweisen nach dem Täter... Und wieder bin ich begeistert vom Schreibstil Fitzek´s. Er schafft es immer wieder, den Leser auf die falsche Fährte zu locken, um ihn dann mit der Wahrheit so zu schockieren, dass man Gänsehaut bekommt. Speziell in diesem Buch ging es mir so, dass ich den Hinweisen nach dem Täter gefolgt bin, die vermeintlich richtige Lösung schon vor der Hälfte wusste, mich super mitdenkend und durchschauend fühlte, um dann am Ende des zweiten Bandes rauszufinden, dass genau das Fitzek´s Absicht war, nur leider vollkommen verkehrt. Wie kann jemand so unfassbar gut schreiben?! Voll von grausigen Momenten, ist dieses Buch samt seinem Folgeband mal wieder überaus gelungen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Der Augensammler
von einer Kundin/einem Kunden am 04.08.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein Serienkiller, der das älteste Spiel der Welt in grausamster Form mit Familien spielt: Verstecken! Er tötet die Mutter, entführt das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit um es zu finden, bevor er es tötet und ihm ein Auge entfernt. Mit diesem Thriller beweist Sebastian Fitzek einmal... Ein Serienkiller, der das älteste Spiel der Welt in grausamster Form mit Familien spielt: Verstecken! Er tötet die Mutter, entführt das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit um es zu finden, bevor er es tötet und ihm ein Auge entfernt. Mit diesem Thriller beweist Sebastian Fitzek einmal mehr, dass er zu Recht als "Meister des Wahns" gehandelt wird. Nach Thrillern wie "Die Therapie" und "Der Seelenbrecher" folgt nun der nächste spannende Höhepunkt. Dieses Buch werden sie, einmal angefangen, kaum zur Seite legen können. Superspannend, fesselnd und unfassbar böse. Ein Muss für alle Fans fessendler Thriller. Ein kurzweiliges Lesevergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein typischer Fitzek
von Book-addicted am 04.09.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

"Der Augensammler" ist ein Roman des Autors Sebastian Fitzek. Da ich hin wieder gerne mal einen Thriller lese und von Fitzek's Romanen ziemlich begeistert bin, hab ich mir vorgenommen, bis zum Erscheinen seines neuen Romanes ("Das Paket") so das ein oder andere seiner Bücher zu verschlingen... gesagt, getan. Wer... "Der Augensammler" ist ein Roman des Autors Sebastian Fitzek. Da ich hin wieder gerne mal einen Thriller lese und von Fitzek's Romanen ziemlich begeistert bin, hab ich mir vorgenommen, bis zum Erscheinen seines neuen Romanes ("Das Paket") so das ein oder andere seiner Bücher zu verschlingen... gesagt, getan. Wer gerne grausame und blutige Thriller liest, die die Psyche ganz schön beanspruchen, der ist bei Sebastian Fitzeks Romanen auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Auch "Der Augensammler" ist ein Roman, der einen nicht nur ziemlich in die Irre führt, sondern einen auch ziemlich lange im Dunkeln tappen lässt, wer denn nun der Bösewicht ist und was eigentlich hinter den ganzen Irrungen und Wirrungen steckt. Nicht nur der Hauptprotagonist zweifelt innerhalb des Romanes so manches Mal an seinem Verstand, auch der Leser steht des öfteren mit einem großen Fragezeichen im Gesicht vor einer unsichtbaren Mauer - denn so leicht lässt sich Herr Fitzek nicht in die Karten schauen -und genau das macht seine Romane so nervenzerfetzend. Das besondere an diesem Roman ist der Aufbau: denn dieses Mal zählen die Seiten nicht von 0 auf 464, sondern andersrum. Das Buch beginnt mit dem Epilog und endet mit dem Prolog und Kapitel 0. Welche Bewandtnis dies hat, erfahren wir schon auf den ersten Seiten und ich für meinen Teil fand diese Idee richtig super! Die Charaktere sind, wie von Fitzek gewohnt, unglaublich ausgearbeitet und weisen eine regelrechte Tiefe auf, dass das Lesen Spaß macht. Wer beispielsweise "Das Kind" von ihm gelesen hat, weiß auch, dass er ab und an ganz gerne etwas mystisches einflechtet, so darf auch dieser Aspekt in "Der Augensammler" nicht fehlen. Auch wenn ich eigentlich bis zum Ende gehofft habe, dass dieses Mysterium noch aufgelöst wird, so wurde ich leider enttäuscht, was jedoch kein Manko ist, denn die Story ist und bleibt auch so unwahrscheinlich spannend. Wer Fitzek's Romane mag oder eine Vorliebe für ziemlich psycholästige Psychothriller hat (was drauf steht, ist auch drin), dem kann ich dieses Werk absolut empfehlen. Wertung: 5 von 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend bis zum Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Brechen am 23.08.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ein typischer "Fitzek", spannend,fesselnd,kaum aus der Hand zu legen.Ich habe das Buch in wenigen Stunden "gefressen".Für den der dieses Genre liebt - Empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Hammer!
von Marina Heinzelmann am 03.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Es war mein erstes Buch von ihm und ich bin sofort süchtig geworden von seinen Büchern! Die Spannung hält vom Anfang bis zum Ende! Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr spannender Thriller... Bis zum Schluss
von Stephanie am 26.06.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wie schon im Titel erwähnt ist dieses Buch von Sebastian Fitzek spannend bis zum Schluss. Von Anfang an zieht er den Leser in seinen Bann und läßt ihn teilhaben an "Dem Spiel".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine wahrlich perfide Idee für einen Thriller, aber gerade deshalb so grandios. Ein aussichtslos scheinender Wettlauf mit der Zeit gegen einen Psychopathen beginnt. Spannung pur!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eins meiner Lieblingsbücher von ihm. Fitzek lässt auch hier wieder Albträume wahr werden. Empfehlenswert für hartgesottene Krimifans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Superspannend! Ein typischer Fitzek. Man rechnet am besten mit gar nichts ... denn es kommt eh alles anders.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wahnsinnig spannend und ich konnte es kaum aus der Hand legen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Augensammler

Der Augensammler

von Sebastian Fitzek

(10)
Hörbuch
Fr. 17.90
+
=
Der Augenjäger

Der Augenjäger

von Sebastian Fitzek

(6)
Hörbuch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale