orellfuessli.ch

Der Automobilclub von Kairo

Roman

Der neue Roman vom wichtigsten Autor Ägyptens

Ende der 1940er Jahre herrschen im Automobilclub von Kairo unter den surrenden Ventilatoren Extravaganz und Dekadenz: Paschas, Monarchen und Diplomaten gehen ein und aus. Auch der König zählt zu den Stammgästen, er kommt regelmässig zum Pokerspielen und sucht die schönsten Frauen für die Nacht. Den Reichen zu Diensten steht eine Armada von schlechtbezahlten, schikanierten Dienern, Kellnern und Köchen – bis sie den Aufstand proben... In seinem Roman ›Der Automibilclub von Kairo‹ erzählt Alaa al-Aswani von Herrschaft und Diktatur und lässt einen Mikrokosmos lebendig werden, der für die Zerrissenheit eines ganzen Landes, seiner Heimat Ägypten, steht.
Sprachgewaltig, nuanciert und verblüffend nah an unserer Gegenwart.

Rezension
[...] hat Al Aswani auch mit dem Automobilclub wieder eine grossartige Bühne geschaffen [...] Als Literat ist er von eminenter Bedeutung. Susanne Schanda NZZ am Sonntag 20151025
Portrait
Hartmut Fähndrich, geboren 1944 in Tübingen, lebt und arbeitet in Bern in der Schweiz. Er ist einer der bedeutendsten Übersetzer aus dem Arabischen ins Deutsche. Für seine Übersetzungen erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter 1995 den Hieronymus-Ring, 2004 den Übersetzerpreis der Arabischen Liga und 2005 den Anerkennungspreis des Grossen Literaturpreises des Kantons Bern.
Alaa al-Aswani, geboren 1957, die bedeutendste Stimme Ägyptens, ist in Kairo als Schriftsteller, Journalist und Zahnarzt tätig. Er wuchs neben dem Automobilclub von Kairo auf, wo sich seit den 1940ern Ausländer und reiche Ägypter trafen. Sein Roman entstand in Erinnerung an seinen Vater, der im Automobilclub arbeitete. Al-Aswanis literarisches Debut ›Der Jakubijân-Bau‹ war ein internationaler Bestseller und zählt zu den meistbeachteten Romanen der arabischen Literatur. Mit seinen literarischen und journalistischen Texten, u.a. für die »New York Times«, engagiert er sich für ein freies, demokratisches Ägypten. Während des arabischen Frühlings war er jede Nacht auf dem Tahrir-Platz. Bei Fischer erschien zuletzt ›Im Land Ägypten: Am Vorabend der Revolution‹
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 656
Erscheinungsdatum 24.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-000555-7
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 215/140/53 mm
Gewicht 892
Originaltitel Nadi il-sayyarat
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale