orellfuessli.ch

Der Bergpfarrer 70 - Heimatroman

Der lange Weg

Mit dem Bergpfarrer hat der bekannte Heimatromanautor Toni Waidacher einen wahrhaft unverwechselbaren Charakter geschaffen. Die Romanserie läuft seit über 10 Jahren, hat sich in ihren Themen stets weiterentwickelt und ist interessant für Jung und Alt! Unter anderem gingen auch mehrere Spielfilme im ZDF mit Millionen Zuschauern daraus hervor.
Auf der Kinderstation des St. Augustinus Krankenhauses hatte die Nachtschicht begonnen. Katharina Hessler atmete erleichtert auf. Eben hatte sie die Station an den Kollegen übergeben, und für sie war nicht nur Feierabend, sondern auch das Ende ihres letzten Arbeitstages gekommen. Nun lagen drei Wochen Urlaub vor ihr, in denen sie endlich einmal abschalten und alles hinter sich lassen wollte. Die Arbeit, den Stress und vor allem die Erinnerung… Die sechsundzwanzigjährige Kinderärztin hatte sich umgezogen und verabschiedete sich von den Kolleginnen und Kollegen. Eine Flasche Sekt hatte sie ausgegeben, und jetzt stiess man auf ihren Urlaub an -, wobei die Ärzte und Schwestern, die die Nachtschicht übernommen hatten, sich allerdings mit einem Glas Apfelsaft be-gnügen mussten. Indes tat es der Freude keinen Abbruch, und die junge Ärztin, die bei allen, Kollegen wie auch Patienten, gleichermassen beliebt war, verliess das Krankenhaus mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Sie arbeitete gerne hier und wusste, dass sie die Arbeit und Kollegen vermissen würde. Gleichzeitig war ihr auch klar, dass sie diesen Urlaub notwendig brauchte. Den letzten hatte sie vor eineinhalb Jahren gehabt.
Portrait
Sein grösstes Lebenswerk ist die Romanserie, die er geschaffen hat. Seit Jahrzehnten entwickelt er die Romanfigur, die ihm ans Herz gewachsen ist, kontinuierlich weiter. "Der Bergpfarrer" wurde nicht von ungefähr in zwei erfolgreichen TV-Spielfilmen im ZDF zur Hauptsendezeit ausgestrahlt mit jeweils 6 Millionen erreichten Zuschauern. Toni Waidacher versteht es meisterhaft, die Welt um seinen Bergpfarrer herum lebendig, eben lebenswirklich zu gestalten. Er vermittelt heimatliche Gefühle, Sinn, Orientierung, Bodenständigkeit. Zugleich ist er ein Genie der Vielseitigkeit, wovon seine bereits weit über 400 Romane zeugen. In Spannungsreihen wie "Irrlicht" und "Gaslicht" erzählt er von überrealen Phänomenen, markiert er als Suchender Diesseits und Jenseits mit bewundernswerter Eleganz.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 64, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783959796057
Verlag Martin Kelter Verlag
eBook
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (6)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (70)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45290695
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    (4)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (5)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45395255
    Ein Mann für alle Nächte
    von Rachel Gibson
    eBook
    Fr. 8.90
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (19)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (33)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 47725155
    Leuchtturmtage
    von Anni Deckner
    (34)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 47767200
    Unlike
    von C. M. Spoerri
    (11)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 43942642
    Hot As Ice - Heißkalt verliebt
    von Helena Hunting
    (9)
    eBook
    Fr. 8.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Bergpfarrer 70 - Heimatroman

Der Bergpfarrer 70 - Heimatroman

von Toni Waidacher

eBook
Fr. 2.50
+
=
Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3

Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3

von Lucinda Riley

(18)
eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 21.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen