orellfuessli.ch

Der Bezauberer

«Der Bezauberer» ist eine erste faszinierende kürzere Version des «Lolita»-Themas, mit dem der begnadete Schriftsteller Vladimir Nabokov seinen Weltruhm begründete.
Der Protagonist der Erzählung ist, wie in «Lolita», ein Mann in den Vierzigern mit pädophilen Neigungen. Der Mann beobachtet in einem Park ein präpubertäres Mädchen auf Rollschuhen und fühlt sich zu ihm hingezogen. Kurze Zeit später heiratet er die als ein wenig abstossend beschriebene, verwitwete Mutter des Mädchens, um es täglich sehen zu können.
Doch was als die Erfüllung seiner geheimsten Wünsche beginnt, endet in einem Albtraum.
Der Text entstand 1939, kurz vor Vladimir Nabokovs Aufbruch in die USA. Das Manuskript verschwand bei einem von Nabokovs zahlreichen Umzügen und tauchte erst Anfang der achtziger Jahre im Nachlass wieder auf.
«Der Bezauberer» ist «ein nachdenkliches und vielschichtiges Prosastück von beängstigender Intensität». (Marcel Reich-Ranicki)
Ursprünglich als «Der Zauberer» erschienen, wurde der Text noch mal vom Nabokov Experten Dieter E. Zimmer durchgesehen und der Titel zu «Der Bezauberer» geändert.
Portrait
Vladimir Nabokov wird am 22. April 1899 in St. Petersburg geboren. Nach der Oktoberrevolution flieht die Familie 1919 nach Westeuropa. 1919-1922 in Cambridge Studium der russischen und französischen Literatur. 1922-1937 in Berlin, erste Veröffentlichungen, meist unter dem Pseudonym W. Sirin. 1937-1940 nach der Flucht aus Nazideutschland in Südfrankreich und in Paris, seit 1940 in den USA. 1961-1977 wohnt Nabokov im Palace Hotel in Montreux. Er stirbt am 2. Juli 1977.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 88, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783644056015
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43003212
    Körperzeit
    von Don DeLillo
    eBook
    Fr. 14.50
  • 33908002
    Hundert Jahre Einsamkeit
    von Gabriel García Márquez
    eBook
    Fr. 8.50
  • 44717660
    Die Birken wissen's noch
    von Lars Mytting
    eBook
    Fr. 27.50
  • 44199710
    Westlich des Sunset
    von Stewart O'Nan
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44902820
    Die Welt hört nicht auf
    von Bilal Tanweer
    eBook
    Fr. 23.50
  • 44790967
    Schuhbrücke. Ein Breslau-Roman
    von Wolf Kampmann
    eBook
    Fr. 15.50
  • 44199233
    Am Ende bleiben die Zedern
    von Pierre Jarawan
    (8)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 42502251
    Die Großzügigkeit der Meerjungfrau
    von Denis Johnson
    eBook
    Fr. 2.50
  • 42749187
    Die Eifersüchtigen
    von Sándor Márai
    eBook
    Fr. 13.50
  • 36329201
    Mein Leben ist ein Senfglas
    von Emily Walton
    eBook
    Fr. 9.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Bezauberer

Der Bezauberer

von Vladimir Nabokov

eBook
Fr. 4.50
+
=
Wo man dich begräbt: Roman

Wo man dich begräbt: Roman

von Steven W. Kohlhagen

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen