orellfuessli.ch

Der Blick auf Vater und Mutter

Wie Kinder ihre Eltern erleben

Bis dato wurde der Blick von Kindern auf ihre Eltern in der Forschungsliteratur kaum berücksichtigt. In diesem Buch wird diese vorherrschende Herangehensweise radikal auf den Kopf gestellt: Nicht Erwachsene - vorrangig Mütter und Väter - geben Auskunft darüber, wie sie ihr Kind und ihre Beziehung zu ihm erleben. Vielmehr geht es um die Art und Weise, wie das Kind Vater und Mutter und seine Beziehung zu ihnen erlebt.
Die Beiträge spannen einen weiten Bogen hinsichtlich der inhaltlichen Dimensionen, des Alters und Geschlechts der Kinder, der direkten oder indirekten Zugangsweisen zur Kinderwahrnehmung. Das methodische Repertoire reicht von vorstrukturierten quantitativen Erhebungen über offen gehaltene Befragungsformen bis hin zu qualitativen Untersuchungen, auch in Form psychotherapeutischer Kasuistiken. Neben dem sprachlichen Ausdrucksmittel wird auch Ausdrucksformen wie Kinderzeichnungen oder Kinderträumen Bedeutung beigemessen. Der Band umfasst empirisch-sozialwissenschaftlichen Studien, aber auch berufspraktische Beiträge.

Portrait

Dr. Johannes Huber, Dipl.-Psych., ist Universitätsassistent an der Bildungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck. Prof. Dr. Heinz Walter, Psychoanalytiker, forschte und lehrte an den Universitäten Göttingen und Konstanz im Fach Pädagogische Psychologie.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Heinz Walter, Johannes Huber
Seitenzahl 311
Erscheinungsdatum 18.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-40253-5
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 211/126/24 mm
Gewicht 370
Abbildungen mit 7 Abbildungen und 5 Tabellen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 41.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35414934
    Lösungsorientierte Maltherapie
    von Jörg Merz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 41.90
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90 bisher Fr. 32.40
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 45258030
    Die dunklen Seiten der Empathie
    von Fritz Breithaupt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 2996037
    Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte
    von Oliver Sacks
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45656506
    MiniMax-Interventionen
    von Manfred Prior
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 38653946
    Kandale, M: Repetitorium
    von Kai Rugenstein
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 61.00
  • 44015798
    Taschenführer zur ICD-10-Klassifikation psychischer Störungen
    von WHO-World Health Organization
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 46.90
  • 4607860
    Konflikte lösen durch Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Blick auf Vater und Mutter

Der Blick auf Vater und Mutter

Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
+
=
Lass mich - mir fehlt nichts!

Lass mich - mir fehlt nichts!

von Xavier F. Amador

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 70.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale