orellfuessli.ch

Der Blutkristall / Licht & Schatten Bd.3

Roman

(4)

Die Vampirin Vivianne Causantín ist im Besitz des sagenumwobenen Blutkristalls. Der Rubin ist ein altes Familienerbstück, das aus der Welt der Feen stammt und unvorstellbar wertvoll ist. Ausserdem verleiht er seinem Besitzer magische Kräfte und darf deshalb nicht in die falschen Hände geraten. Doch eines Tages bricht ein Unbekannter in Viviannes Wohnung in Paris ein und stiehlt den Kristall. Vivianne muss alles daran setzen, ihn wiederzufinden. Hilfe erhält sie von dem gut aussehenden Vampir Morgan, der schon bald tiefere Gefühle in ihr weckt. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche, und die Spur führt sie nach Berlin ...
Portrait
Jeanine Krock, geb. 1962 in Braunschweig, dort aufgewachsen, war als Kostümbildnerin und Model-Bookerin in verschiedenen europäischen Ländern tätig. In den 80er Jahren hat Jeanine Krock die Post-Punk-Ära intensiv gelebt. Sie machte Mode, schrieb für verschiedene Gothic- und Vampire-Fanzines und lebte zeitweise in der damaligen Szene-Metropole London. Später engagierte sie sich für diverse Onlineprojekte und sammelte Erfahrung in Webgestaltung und der Entwicklung von Drehbüchern für digitale Lernprogramme. In den letzten Jahren entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Erfinden von Geschichten neu und schrieb ihren ersten Roman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 08.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-8434-3
Verlag Egmont LYX
Maße (L/B/H) 180/125/30 mm
Gewicht 297
Auflage 1. Auflage 2011
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18186803
    Die Sternseherin / Licht & Schatten Bd.2
    von Jeanine Krock
    (14)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17517360
    Der Venuspakt / Licht & Schatten Bd.1
    von Jeanine Krock
    (27)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 25852313
    Das Feenorakel
    von Jeanine Krock
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 17541228
    Der Blutkristall
    von Jeanine Krock
    (4)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 20901328
    Dunkle Erinnerung / Darkyn Bd.3
    von Lynn Viehl
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18699501
    Engelskuss / Gilde der Jäger Bd.1
    von Nalini Singh
    (51)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37362096
    Kriegerin der Schatten / Midnight Breed Bd.12
    von Lara Adrian
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 20901316
    Verführung der Schatten
    von Kresley Cole
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18689064
    Flügelschlag
    von Jeanine Krock
    (19)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32013805
    Dunkle Verlockung
    von Nalini Singh
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17517360
    Der Venuspakt / Licht & Schatten Bd.1
    von Jeanine Krock
    (27)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 20948565
    Im Bann der Nacht
    von Alexandra Ivy
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 25852313
    Das Feenorakel
    von Jeanine Krock
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 20937618
    Die Schattenritter: Kuss der Dunkelheit
    von Kathryn Smith
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 37362096
    Kriegerin der Schatten / Midnight Breed Bd.12
    von Lara Adrian
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43032996
    Die Seele der Elben
    von Susanne Gerdom
    eBook
    Fr. 5.90
  • 14605057
    Black Dagger 17. Vampirschwur
    von J. R. Ward
    (15)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 39188846
    Königsblut / Black Dagger Bd.24
    von J. R. Ward
    (4)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 18186803
    Die Sternseherin / Licht & Schatten Bd.2
    von Jeanine Krock
    (14)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

Mega schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Feilnbach am 09.12.2014

"Der Blutkristall" lässt sich wunderbar lesen, ist zwar nicht so spannend, hat aber Charaktere, die einen von Anfang an verzaubern und mitfiebern lassen. Vor allem Viviennes Veränderung und Morgans Charme geben dem Buch eine ganz besondere Note und lassen es zu sich in die Story zu verlieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
top Vampirroman: unbedingt lesen!
von Barbara Krenn aus Pasching am 24.02.2012

Der neue Vampirroman von Jeanine Krock hat es in sich. Der legendäre Blutkristall von Vivianne wird gestohlen und sie muss sich auf die Jagt nach dem Dieb machen. Mit ihrem schönen, neuen Verbündeten Morgan begibt sie sich auf einen spannenden Trip der ihr Herz entflammen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auch Vampiressen haben nervige große Brüder...
von Linda Richter aus Gröditz am 06.07.2011

Nach "Venuspakt" und "Sternenseherin" ist dies nun der dritte Teil der Licht & Schatten -Reihe von Jeanine Krock. Diesmal wird die Story nicht aus der Perspektive einer Fee, sondern aus der einer jungen Vampirin erzählt, welche versucht auf eigenen Beinen zu stehen. In diesem Roman wird, wie auch bei... Nach "Venuspakt" und "Sternenseherin" ist dies nun der dritte Teil der Licht & Schatten -Reihe von Jeanine Krock. Diesmal wird die Story nicht aus der Perspektive einer Fee, sondern aus der einer jungen Vampirin erzählt, welche versucht auf eigenen Beinen zu stehen. In diesem Roman wird, wie auch bei den beiden Vorangegangenen, auf großes Vorgeplänkel verzichtet und der Leser ist schnell mitten im Geschehen. Dann erwarten einen Romantik, Blut, Spannung und Erotik und man muss feststellen, dass das Buch viel zu schnell zu Ende ist. Schade ist, dass man sehr schnell absehen kann, dass die beiden Liebenden sich finden werden, aber das ist bei dieser Art von Büchern meistens der Fall. Trotzdem sollten dieses Buch alle lesen, die auf Vampir-Fantasy stehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super :-D
von Nicole Uitz am 13.04.2011

Die Vampirin Vivianne lebt schon seit längerer Zeit unter Menschen und leitet eine Modelagentur. Sie ist im Besitz des Blutkristalls ein altes Familienerbstück. Der Rubin stammt aus der Feenwelt und ist unvorstellbar wertvoll.Außerdem verleiht er seinem Besitzer magische Kräfte. Eines Tages bricht ein Unbekannter in Viviannes Wohnung ein und... Die Vampirin Vivianne lebt schon seit längerer Zeit unter Menschen und leitet eine Modelagentur. Sie ist im Besitz des Blutkristalls ein altes Familienerbstück. Der Rubin stammt aus der Feenwelt und ist unvorstellbar wertvoll.Außerdem verleiht er seinem Besitzer magische Kräfte. Eines Tages bricht ein Unbekannter in Viviannes Wohnung ein und stiehlt den Kristall. Vivianne muss alles daran setzen ihn wiederzufinden. Der Vampire Morgan bietet seine Hilfe an und Vivianne nimmt sie widerwillig an. Doch schon bald weckt der heisse Morgan tiefe Gefühle in ihr. Die Kristallspuhr bringt die beiden nach Berlin, wo Vivianne etwas Ungeheuerliches aufdeckt... Sehr gutes Buch romatisch,erotisch mit viel Blut also genau das richtige für Vampir Fans

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 3
Blutkristall
von Barbara Drese aus Polling am 28.10.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Vivianne ist eine geborene Vampirin. Da diese selten sind, wurde ihre Herkunft immer verschleiert und ihre Brüder als ihre Paten ausgegeben. Sie lebt in Paris, hat eine sehr erfolgreiche Modelagentur, aber nur wenige Freunde. Da Vampire nicht altern, werden Freunde einfach sehr schnell misstrauisch. Für sie ist eigentlich schon... Vivianne ist eine geborene Vampirin. Da diese selten sind, wurde ihre Herkunft immer verschleiert und ihre Brüder als ihre Paten ausgegeben. Sie lebt in Paris, hat eine sehr erfolgreiche Modelagentur, aber nur wenige Freunde. Da Vampire nicht altern, werden Freunde einfach sehr schnell misstrauisch. Für sie ist eigentlich schon längst die Zeit gekommen um weiterzuziehen. 20 Jahre in Paris sind schon zu lang. Sie ist aber sehr bequem und verwöhnt, so dass ihr vieles zu lästig ist. Doch das soll sich schnell ändern, denn eines Abends wird sie von ihrem Rabenfreund Nabrah gewarnt: jemand ist in ihr gut gesichertes Appartement eingebrochen. Im Zimmer findet sie einen Vampir und eine verwundete Frau. Sie möchte eigentlich Hilfe holen, doch der Vampir Morgan lenkt sie ab und saugt sie aus. Dann fällt ihr auf, dass der Blutkristall gestohlen wurde. Es war eigentlich ein Geheimnis, wer ihn besitzt und ihr Geburtsrecht, ihn zu verwaren. Morgan bemerkt natürlich den Diebstahl (auch wenn er angeblich nicht weiß, was gestohlen wurde) und bietet ihr seine Hilfe bei der Suche an. Da sie ungern ihre Brüder um Hilfe bitten möchte, nimmt sie an und die beiden verfolgen den Dieb. Dazu müssen sie nach Berlin, wo auch Morgan eine Wohnung hat. Sie treffen Cyron, der ihnen ebenfalls bei der Suche helfen möchte. Die Spur ist schnell gefunden, doch der Dieb ist immer einen kleinen Tick schneller. Sie muss natürlich auch beim Statthalter vorstellig werden, was nur noch mehr Probleme hervorruft, denn der treibt ein paar verbotene Spielchen. Sie kommt Morgan näher, doch so richtig kommt das nicht in Schwung. Beide fühlen sich zueinander hingezogen, aber sie haben leider erst mal ein "Klassendenken" zu überwinden. Aber Morgan ist nicht der, der er zu sein scheint und so akzeptieren sie erst sehr spät die Seelenverwandschaft. Vivianne ist erst eine sehr eingebildete und hochmütige Vampirin, die sich überhaupt nicht um die Menschen und ihren Vampir Instinkt kümmert. So ist die Geschichte anfangs etwas zäh und nicht ganz im gewohnten Stil der Autorin. Aber in Berlin muss sie ja ihre Herkunft nochmals verschleiern, nimmt einen Outfitwechsel vor und wird auch lockerer. Hier finde ich den gewohnten Stil wieder. Es dreht sich alles um die Suche nach dem Blutkristall, die Entwicklung ihrer Vampirfähigkeiten und leider nur nebensächlich die Entwicklung der Beziehung zum Seelengefährten. Das finde ich ein bischen schade, das war in den ersten Teilen (Der Venuspakt, Die Sternseherin) etwas besser und romantischer ausgebaut. Schlecht oder langweilig ist das Buch aber keineswegs, die Autorin hat hier nur den Schwerpunkt etwas anders gesetzt, was nur nicht so ganz zu den ersten Teilen passt. Aber ich denke das ist deshalb, weil in den ersten beiden Teil Feen die Hauptpersonen sind und hier geht es nur um die Vampire, da wirken ja die Hauptpersonen schon ganz anders. Mir hat es trotzdem gut gefallen und ich habe es an einem Tag ausgelesen. Ich hoffe mal auf eine Fortsetzung, auch wenn die Feen und Vampirinnen schon mit Seelenpartnern versorgt sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
So wunderbar wie nur Jeanine Krock schreiben kann
von Leonidas am 20.10.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Schon seit Jahren lese ich Jeanine Krock sehr, sehr gerne. In ihrem ersten Buch ging es noch um Vampire und die Gothic-Szene, danach folgte diese wirklich tolle Verquickung von Vampiren und Elfen. Und damit hat sie meiner Meinung nach ins Schwarze getroffen! Die Vampirin Vivianne Causantín lebt unerkannt unter den... Schon seit Jahren lese ich Jeanine Krock sehr, sehr gerne. In ihrem ersten Buch ging es noch um Vampire und die Gothic-Szene, danach folgte diese wirklich tolle Verquickung von Vampiren und Elfen. Und damit hat sie meiner Meinung nach ins Schwarze getroffen! Die Vampirin Vivianne Causantín lebt unerkannt unter den Menschen. Da sie nicht altert, muss sie bald wieder ihr bisheriges Leben hinter sich lassen und eine neue Identität annehmen. Auch vor ihrer eigenen Rasse hat sie ein großes Geheimnis, das es zu bewahren gilt. Sie ist die Schwester der mächtigen Vampire Asher und Kieran und im Besitz des legendären Blutkristall-Rubins. Doch das Familienerbstück, um das sich viele Legenden ranken, wird ihr plötzlich gestohlen. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als sich schnellstens auf die Suche nach dem Juwel zu machen und dabei so unauffällig wie möglich zu agieren. Dabei erhält sie Hilfe von unerwarteter Seite und schon bald steht ihr Herz in Flammen ... [Klappentext] Asher und Kieran kennt man schon aus "Die Sternseherin" und "Der Venuspakt", aber die Hauptfigur kam bisher nicht wirklich vor. Und gerade weil sie anfangs etwas hochnäsig und zickig rüberkommt (man kann durchaus sagen, dass sie des Lebens unter den Menschen überdrüssig ist), macht sie zu einem überaus glaubwürdigen Charakter. Und damit folgt man ihr auch problemlos durch ihre Geschichte. Ich kann das Buch uneingeschränkt empfehlen. Es ist einfach tolle Unterhaltung. Das beste, was Frau Krock bisher geschrieben hat!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Düster, magisch und leidenschaftlich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Buch voller Intrigen und Habgier. Wird es Vivianne gelingen den Blutkristall zurück zu gewinnen?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
der Blutkristall
von Karin Schrempf-Güttinger am 12.11.2011
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

war mein erstes Vampir-Buch und ich muß sagen es war nicht schlecht. Anfangs etwas gewöhnheitsbedürftig aber immer spannend erzählt, ein Ereigniss jagt das andere und die letzten Seite waren so spannend, daß ein Aufhören unmöglich war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neues von der Familie Causantín
von Charlie am 04.06.2011
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Diesmal geht es um Vivianne, die Schwester von Kieren und Asher der vorhergehenden Bände. Vivianne bewahrt den Blutkristall auf, ein Familienerbstück. Dies wird aus Ihrer Wohnung gestohlen dort findet sich kurz nach dem Einbruch eine schwerverletzte Frau und einen Vampir vor, der sich über die Frau beugt. Bevor Vivianne... Diesmal geht es um Vivianne, die Schwester von Kieren und Asher der vorhergehenden Bände. Vivianne bewahrt den Blutkristall auf, ein Familienerbstück. Dies wird aus Ihrer Wohnung gestohlen dort findet sich kurz nach dem Einbruch eine schwerverletzte Frau und einen Vampir vor, der sich über die Frau beugt. Bevor Vivianne um Hilfe rufen kann ist die Frau tot und sie erkennt in dem Vampir einen Mann den sie kurz zuvor schon gesehen hat. Der Vampir Morgan behauptet nichts mit dem Einbruch zu tun zu haben und Vivianne bei der Suche nach dem Blutkristall helfen zu wollen. Während Sie eine Spur nach der anderen verfolgen kommen sich die beiden widerstrebend näher. Vivianne versucht alles ihre beiden Brüder außen vor zu lassen, dies irritiert Morgan, der glaubt, die beiden sind ihre Liebhaber und nichts von der Vewandtschaft weiß. Seine Gefühle werden während der Suche immer stärker und auch Vivianne kann nicht länger widerstehen.... doch was soll sie ihren Brüdern sagen? Tolle Fortsetzung der Serie, sehr zu empfehlen - voller Leidenschaft der Akteure

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leider nicht ganz so gut wie die Vorgänger-Romane...
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich habe mich sehr auf die Fortsetzung der Geschichte um Feen und Vampire gefreut und habe mit großer Begeisterung die beiden Vorgänger-Romane Venuspakt und Sternseherin gelesen. In diesem Roman findet die Schwester von Asher und Kieran ihre große Liebe. Die Geschichte beginnt damit, dass ihr der Blutkristall, für den... Ich habe mich sehr auf die Fortsetzung der Geschichte um Feen und Vampire gefreut und habe mit großer Begeisterung die beiden Vorgänger-Romane Venuspakt und Sternseherin gelesen. In diesem Roman findet die Schwester von Asher und Kieran ihre große Liebe. Die Geschichte beginnt damit, dass ihr der Blutkristall, für den sie verantwortlich ist, entwendet wird. Damit ihre Brüder nichts davon mitbekommen und sie ihre Freiheiten nicht verliert, begibt sie sich mit einiger Hilfe auf die Suche nach dem Kristall. Ich bin ein großer Fan von Fantasy Romance Romanen und während bei den beiden Vorgänger-Romanen die Anziehung zwischen den Hauptcharaktären durch das ganze Buch spürbar und schön beschrieben war, hat sich hier die Liebesgeschichte sehr sehr langsam entwickelt. Die wirklich spannende Suche nach dem Blutkristall und dessen "Geheimnis" stand im Mittelpunkt der Geschichte. Warum wurde der Blutkristall gestohlen? Welche Fähigkeiten hat er? Welche Hintergedanken haben die "Helfer", die Vivianne zur Seite stehen? Letztlich vergebe ich nur 3 - 4 Sterne für dieses Buch, da mir der romantische Aspekt des Buches etwas zu kurz gekommen ist. Mit den beiden Vorgängern kann es meiner Meinung nach leider nicht ganz mithalten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Licht & Schatten die Dritte.
von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich habe mich schon riesig auf die Licht & Schatten-Fortsetzung gefreut und wurde keinesfalls enttäuscht. Wie immer entwickelt Frau Krock sich weiter und das ist auch hier zu spüren. Wer romantisches und viel erotisches Erwartet bleibt unbefriedigt. Natürlich gibt es auch die eine oder andere erotische und romantische Szene,... Ich habe mich schon riesig auf die Licht & Schatten-Fortsetzung gefreut und wurde keinesfalls enttäuscht. Wie immer entwickelt Frau Krock sich weiter und das ist auch hier zu spüren. Wer romantisches und viel erotisches Erwartet bleibt unbefriedigt. Natürlich gibt es auch die eine oder andere erotische und romantische Szene, aber dominiert wird das Buch von einer sehr guten Handlung und viel Spannung. Alle Fans von Jeanine Krock ein muss, auch für alle Vampir-Fans! Inhaltsangabe: Die Vampirin Vivianne Causantín lebt unerkannt unter den Menschen. Auch vor ihrer eigenen Spezies hat sie ein großes Geheimnis, das es zu bewahren gilt. Sie ist die Schwester der mächtigen Vampire Asher und Kieran und im Besitz des legendären Blutkristall-Rubins. Doch das Familienerbstück wird ihr gestohlen. Vivianne bleibt nichts anderes übrig, als sich auf die Suche nach dem Juwel zu machen und dabei so unauffällig wie möglich zu agieren. Dabei erhält sie Hilfe von unerwarteter Seite ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Blutkristall / Licht & Schatten Bd.3

Der Blutkristall / Licht & Schatten Bd.3

von Jeanine Krock

(4)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Das Feenorakel / Licht & Schatten Bd.4

Das Feenorakel / Licht & Schatten Bd.4

von Jeanine Krock

(1)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale