orellfuessli.ch

Der Boxer

Die wahre Geschichte des Hertzko Haft. Ausgezeichnet mit den Deutschen Jugendliteraturpreis 2013, Kategorie Sachbuch

Reinhard Kleist erzählt das unglaubliche, aber wahre Leben des jüdischen Boxers Hertzko Haft, der im Konzentrationslager von seinen Bewachern zum Faustkampf gezwungen wurde und daraus seine Überlebensstrategie machte. Nachdem Reinhard Kleist mit "Cash" und "Castro" bereits zwei sehr erfolgreiche grafische Biografien gezeichnet hat, geht er nun einen Schritt weiter. Mit "Der Boxer" hat er sich an sein bisher schwierigstes Thema gewagt und herausgekommen ist seine spannendste Graphic Novel.

Rezension
"Einer der besten Zeichner Deutschlands", intellectures.de, Thomas Hummitzsch, 22.06.2016
Portrait

Reinhard Kleist, geboren 1970 in Hürth bei Köln, studierte Grafik und Design in Münster und lebt und arbeitet seit 1996 in Berlin, wo er sich heute mit den Comic-Zeichnern Fil, Mawil, Andreas Michalke und Naomi Fearn ein Atelier teilt. Er veröffentlichte zahlreiche Comics, unter anderem bei den Verlagen Ehapa, Landpresse, Reprodukt, Edition 52 und Carlsen. Neben seinen Comicarbeiten schuf Reinhard Kleist Illustrationen für Bücher und Plattencover. Darüber hinaus war er als Artdirector für Trickfilme tätig. Reinhard Kleist wurde für seine Comics bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem Max und Moritz-Preis für 'Lovecraft' (Ehapa) und für 'Cash - I see a darkness'. Für 'Cash' erhielt er zudem den PENG!-Preis sowie den Sondermann-Preis und war mit dem Band sowohl für den 'Eisner-Award' als auch für den 'Harvey-Award' nominiert. Mit 'Der Boxer' gewann der Berliner Künstler den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie 'Sachbuch'. Vor der Biografie des jüdischen Boxers schuf Reinhard Kleist die Comic-Biografie 'Castro' und brachte im Vorfeld dazu das Reisetagebuch 'Havanna - eine kubanische Reise' heraus.
Mit seinem aktuellen Werk "Der Traum von Olympia" wendet sich Reinhard Kleist erneut einem biografischen und zugleich hoch-politischem Thema zu.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 29.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-78697-5
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 246/177/22 mm
Gewicht 514
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21265782
    Haarmann
    von Peer Meter
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 18742409
    Anne Frank
    von Ernie Colon
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 42189140
    Votes for Women
    von Mary M. Talbot
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 11399836
    Johnny Cash
    von Reinhard Kleist
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 15537716
    Havanna
    von Reinhard Kleist
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 44290472
    One Piece 79
    von Eiichiro Oda
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 33776253
    Huck Finn
    von Olivia Vieweg
    Buch (Paperback)
    Fr. 28.90
  • 42419775
    Rental Hearts, Band 1
    von Sawaki Otonaka
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 45243670
    Da kommt noch was - Not dead yet
    von Phil Collins
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 44290611
    Love Prism
    von Kae Maruya
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Boxer

Der Boxer

von Reinhard Kleist

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
+
=
Der Traum von Olympia

Der Traum von Olympia

von Reinhard Kleist

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale