orellfuessli.ch

Der Club der unverbesserlichen Optimisten

Roman

Paris in den 1960er Jahren. Michel, gerade erst zwölf Jahre alt geworden, taucht ein in ein ganz neues Leben: Er entdeckt die Welt der Jugend und des Rock’n’Roll, atmet die Luft der Intellektuellen und Literaten, die mit Gitanes-Zigaretten und Sartre-Bändchen in den Cafés und auf den Boulevards eine neue Zeit diskutieren. Er wandert durch die Stadt, fängt durch die Linse seiner Kamera alle Winkel und Gassen ein und erlebt seinen ersten Kinofilm wie eine Erweckung … Eines Tages stösst er im Hinterzimmer eines Bistros zufällig auf den »Club der unverbesserlichen Optimisten«. Hier trifft er auf Menschen, die zu Freunden werden, zu Vertrauten und Begleitern. Als er schliesslich seine erste grosse Liebe erlebt, verändert sich alles …
Rezension
»Ein ungemein facettenreicher Roman. Einerseits ein Familiendrama, andererseits ein sehr politisches Buch, das in vielerlei Schicksalen gleich mehrere politische Katastrophen des 20. Jahrhunderts spiegelt. … Die Faszination des Heranwachsenden Michel für die intellektuelle Dichte und historische Tiefe der Gespräche im Optimisten-Club teilt der Leser sofort – und kann sich an einem vorzüglichen Epochenporträt berauschen.«
Sebastian Blottner, kultiversum.de 19.05.2011
Portrait
Jean-Michel Guenassia, geboren 1950 in Algier, lebt in Paris. Er war einige Jahre Anwalt und schreibt heute für Fernsehen und Theater.
Die Veröffentlichung des Clubs der unverbesserlichen Optimisten, sein spätes Debüt als Romancier, erregte in Frankreich grosses Aufsehen. Mit diesem Buch hat Guenassia den »Roman einer Generation«, die »melancholische Chronik einer Adoleszenz« geschrieben. Der Club der unverbesserlichen Optimisten hat sich in Frankreich über 300.000 Mal verkauft und wurde von der französischen Kritik hoch gelobt. 2009 wurde der Roman mit dem Prix Goncourt des lycéens ausgezeichnet, dessen Jury aus 1.500 französischen Gymnasiasten besteht, 2010 erhielt er den Preis der Leser der Zeitschrift Notre Temps. Auch in Deutschland wurde der Club von Lesern und Kritik gleichermassen begeistert aufgenommen.
Jean-Michel Guenassias zweiter Roman erscheint 2013 im Insel Verlag.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 688, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783458774402
Verlag Insel Verlag
Originaltitel Le Club des Incorrigibles Optimistes
eBook (ePUB)
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32517667
    Die Entdeckung der Langsamkeit
    von Sten Nadolny
    eBook
    Fr. 13.50
  • 33594390
    Traumpfade
    von Bruce Chatwin
    (1)
    eBook
    Fr. 17.00
  • 42354429
    Die Nacht schreibt uns neu
    von Dani Atkins
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29862795
    Der Duft der Mondblume
    von Di Morrissey
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42502241
    Die kleinen Arrangements unserer Herzen
    von Camille de Peretti
    eBook
    Fr. 18.50
  • 20937561
    Das Vaterspiel
    von Josef Haslinger
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32016144
    Der Club der toten Mädchen
    von Raven Cross
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43610753
    Club Secret
    von Karen Kerr
    eBook
    Fr. 3.50
  • 32413881
    Glück und andere Erzählungen
    von Katherine Mansfield
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32276387
    Alles gut auf der Insel
    von Elina Halttunen
    eBook
    Fr. 7.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Club der unverbesserlichen Optimisten

Der Club der unverbesserlichen Optimisten

von Jean-Michel Guenassia

eBook
Fr. 12.00
+
=
Die letzte Gemahlin des Königs

Die letzte Gemahlin des Königs

von Philippa Gregory

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen