orellfuessli.ch

Der Decamerone 1

Nachw. v. Horst Rüdiger

Ein lebendiges Zeugnis der sinnenfrohen italienischen Renaissance


Zehn Florentiner Adlige, die im Pestjahr 1348 aus der Stadt fliehen müssen, erzählen sich Geschichten, um sich die Zeit zu vertreiben. Ein anmutiges Spiel um die Verwandlungen des Eros und eine humorvolle Absage an alle Duckmäuserei und Engherzigkeit.


Boccaccios „Decamerone“, durch den die Kunst der Novellistik begründet wurde, gehört zu jenen Meisterwerken der Weltliteratur, die unsterblich genannt zu werden verdienen. Seit mehr als 600 Jahren ist die heitere Lebenssinnlichkeit, die ihn auszeichnet, unversiegbarer Quell ungetrübten Lesevergnügens.



Portrait
Giovanni Boccaccio (1313-1375) wuchs in Florenz auf und absolvierte in Neapel eine kaufmännische Lehre. Aus Widerwillen gegen den Kaufmannsberuf begann er ein Jurastudium, welches er jedoch nicht abschloss. In Neapel verkehrte er am Hof des Königs. 1340 kehrte er nach Florenz zurück und arbeitete dort als Richter und Notar. Unterbrochen von zahlreichen Reisen mit seinem Freund Petrarca und Aufenthalten in Mailand, Venedig, Neapel und Rom verbrachte er den Rest seines Lebens zurückgezogen auf seinem Landgut bei Florenz.


Boccaccio ist einer der bedeutendsten Erzähler der europäischen Literatur. Sein weltberühmtes Hauptwerk, "Das Dekameron" mit seiner einzigartigen Erzählkonstruktion, setzte Massstäbe für die Gattung der Novelle.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 669
Erscheinungsdatum 01.09.1957
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7175-1048-2
Reihe Manesse Bibliothek der Weltliteratur
Verlag Manesse Verlag
Maße (L/B/H) 155/100/26 mm
Gewicht 324
Originaltitel Il decamerone
Abbildungen mit Illustrationen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3014458
    Meistererzählungen aus dem Decamerone
    von Giovanni Boccaccio
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 2979789
    Das Decamerone 2
    von Giovanni Boccaccio
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 2977111
    Der Decamerone 2
    von Giovanni Boccaccio
    Buch (Leder)
    Fr. 78.00
  • 2982301
    Wieviel Erde braucht der Mensch?
    von Leo N. Tolstoi
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 33806348
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 25713353
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (133)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90 bisher Fr. 36.90
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (84)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45411109
    Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 30595534
    Die Kronjuwelen des Signor Navacchi
    von Andrea Vitali
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Decamerone 1

Der Decamerone 1

von Giovanni Boccaccio

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
+
=
Moby Dick

Moby Dick

von Herman Melville

(36)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 38.90
+
=

für

Fr. 74.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale