orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Der Delfin

Die Geschichte eines Träumers

(3)

Irgendwo im unendlich grossen Meer liegt ein kleines Meer, das von Korallenfelsen umgeben ist. Dort lebt der kleine Delfin Daniel. Bis vor Kurzem spielte er am liebsten mit seinen Geschwistern und Freunden. Doch jetzt springt er ständig aus dem Wasser empor, um für einen kurzen Moment über die Felsen zu blicken. Es sieht aus, als ob er nach etwas Bestimmtem Ausschau hielte. Und das ist wirklich so: Seitdem Tante Manta sie neulich besucht hat und von den wunderbaren Wellen draussen im grossen Meer erzählte, hat Daniel nur noch einen Wunsch: "Ich möchte hinaus ins grosse Meer zu den Wellen!"
Eine Bilderbuchgeschichte über Wünsche, den Glauben daran und den Willen, sie sich zu erfüllen.
Adaption des erfolgreichen Romans "Der träumende Delfin" von Sergio Bambaren für Kinder. Zauberhaft illustriert von Joëlle Tourlonias.

Portrait

Sergio Bambaren, geboren 1960 in Peru, gelang mit »Der träumende Delfin« auf Anhieb ein internationaler Bestseller. Er gab seinen Ingenieurberuf auf und widmete sich ganz dem Schreiben und seiner Leidenschaft für das Meer. Heute lebt er in Lima, engagiert sich für »Dolphin Aid« und ist Vizepräsident der Umweltschutzorganisation »Mundo Azul«. Zuletzt erschienen auf Deutsch "Die Stunde der Wale" und "Die Weisheit deines Herzens".

Joelle Tourlonias wurde 1985 in Hanau geboren und kritzelt Zeichnungen, seit sie einen Stift halten kann. Sie hat Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration und Malerei an der Bauhaus Universität Weimar studiert und machte sich nach ihrem Diplom 2009 selbständig. Da sie das Glück hatte, von Werner Holzwarth, Jutta Bauer, Sophie Schmid und Philip Wächter unterrichtet zu werden, war schnell klar, dass sie ebenfalls Kinderbücher machen wollte. Mit ihrem allerersten Bilderbuch hat sie den Bad Iburger Kinderliteraturpreis gewonnen und wurde damit 2012 für „Die besten 7 Bücher für junge Leser“ ausgewählt. Zudem wurde sie eingeladen, an der Illustratoren-Ausstellung der Bologna Children's Book Fair 2016 teilzunehmen. 

Da sie jede Menge Flausen im Kopf hat, ist ihre grosse Leidenschaft, sich neue Ziele zu setzen, wie zum Beispiel ein Bilderbuch mit 3D-Illustrationen zu gestalten.

Eigentlich war immer klar, dass Sabine Cuno einmal Autorin werden würde. Das Spielen mit Worten und die Freude am Erzählen wurden ihr sozusagen in die Wiege gelegt.

Doch bevor Sabine Cuno sich endgültig und vollständig ihrem „Lieblingsberuf“ zuwenden konnte, gab es zahlreiche berufliche Stationen: Sie arbeitete als Drogistin, Sachbearbeiterin, Verlagsredakteurin, Leiterin einer Kinderwerkstatt und einer Kunst-AG.

Heute sieht Sabine Cuno sich primär als Autorin und „Familienmanagerin“, findet nebenbei aber auch noch die Zeit für regelmässige Vorlesestunden in Kindergärten.

Besonders wichtig ist es der Schriftstellerin, Kindern mit ihren Büchern ein Gefühl von „Geborgenheit und zugleich Freisein“ zu vermitteln, genauso, wie sie es in ihrer eigenen Kindheit erlebt hat, umgeben von Vater, Mutter, vier Geschwistern und zwei Omas.

Sabine Cuno ist selbst Mutter von zwei Kindern, die ihr stets als Berater und Kritiker zur Seite stehen. Eine Aussage ihrer damals fünfjährigen Tochter ist der Autorin besonders im Gedächtnis geblieben: „Ich muss, weil ich will!“ „Dieses Motto trifft auch auf mich, und vor allem auf mein Verhältnis zum Schreiben zu“, gesteht Sabine Cuno mit einem Schmunzeln.

Steckbrief Sabine Cuno:
-1952 geboren in Barmstedt (Schleswig-Holstein)
-Ausbildung zur Drogistin, später tätig im Verlagswesen (Marketing, Redaktion), dann Leitung einer Kinderwerkstatt
-Lebt mit ihrer Familie in Waldburg in Baden- Württemberg
-Hobbys: Joggen, lange Spaziergänge mit dem Hund

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 99
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8458-1103-1
Verlag arsedition
Maße (L/B/H) 340/325/10 mm
Gewicht 443
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Illustratoren Joëlle Tourlonias
Verkaufsrang 17.776
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43843030
    Der größte Schatz der Welt
    von Andrea Schütze
    (6)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32597538
    Sag bitte, kleiner Bär
    von Peter Bently
    Buch
    Fr. 4.40
  • 32106719
    Prima, Monster!
    von Markus Heitz
    (4)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 28987337
    Die 50 besten Spiele für mehr Selbstvertrauen
    von Rosemarie Portmann
    Buch
    Fr. 8.40
  • 14266440
    LÜK Bambino. Tine, Tom und Taps zu Hause
    (1)
    Buch
    Fr. 9.40
  • 42605415
    Warum der Schnee weiß ist
    von Heinz Janisch
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 15527304
    Wo ist meine Schwester?
    von Sven Nordqvist
    (5)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44012565
    Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück
    von Britta Sabbag
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 39260153
    Komm in meine Arme!
    von Przemyslaw Wechterowicz
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 43843025
    Der schaurige Schusch
    von Charlotte Habersack
    (5)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Träume können wahr werden
von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2016

Träume braucht jeder im Leben, doch manchmal braucht es sehr viel Mut, um seinen Traum wahr werden zu lassen. Diese Erfahrung macht auch der kleine Delfin Daniel, der nichts lieber möchte als endlich raus aus dem sicheren Riff und hinaus in das große Meer will, um dort die perfekte... Träume braucht jeder im Leben, doch manchmal braucht es sehr viel Mut, um seinen Traum wahr werden zu lassen. Diese Erfahrung macht auch der kleine Delfin Daniel, der nichts lieber möchte als endlich raus aus dem sicheren Riff und hinaus in das große Meer will, um dort die perfekte Welle zu finden. Ein magische Reise beginnt und damit auch das Abenteuer seines Leben. Ein ganz bezauberndes Bilderbuch, welches die Geschichte von Sergio Bambaren, mit seinen wunderschönen und liebevollen Illustrationen zu neuem Leben erweckt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein tolles Bilderbuch
von AndFe1 am 29.04.2016

Delfin Daniel lebt mit seiner Familie in einer geschützten Lagune. Seine Tante Manta erzählte bei ihrem letzten Besuch von den tollen Wellen im großen Meer. Seitdem kann er an nichts anderes mehr denken. Er möchte diese unbedingt sehen. Die lange Geschichte ist angenehm zu lesen und mir gefallen die... Delfin Daniel lebt mit seiner Familie in einer geschützten Lagune. Seine Tante Manta erzählte bei ihrem letzten Besuch von den tollen Wellen im großen Meer. Seitdem kann er an nichts anderes mehr denken. Er möchte diese unbedingt sehen. Die lange Geschichte ist angenehm zu lesen und mir gefallen die Aussagen sehr gut. Ich finde schön, wie er mit Hilfe seiner Freunde nach und nach lernt, seine Angst zu überwinden. Meine Jungs haben ganz begeistert und gespannt zugehört. Die ganzseitigen Illustrationen sind wunderschön und unterstreichen den Text. Ein wunderschönes Bilderbuch mit einer tollen Aussage.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein ganz, ganz süßes Kinderbuch.
von kvel am 04.04.2016

Inhalt: Der kleine Delfin Daniel hat den großen Wunsch im großen Meer die großen Wellen zu erleben. „Eine Bilderbuchgeschichte über Wünsche, den Glauben daran und den Willen sie sich zu erfüllen.“ (Zitat vom Buchrücken) Meine Meinung: Eigentlich hätte ich sehr, sehr gerne die vollen 5 Sterne vergeben. Allerdings empfand ich zwei Stellen in der... Inhalt: Der kleine Delfin Daniel hat den großen Wunsch im großen Meer die großen Wellen zu erleben. „Eine Bilderbuchgeschichte über Wünsche, den Glauben daran und den Willen sie sich zu erfüllen.“ (Zitat vom Buchrücken) Meine Meinung: Eigentlich hätte ich sehr, sehr gerne die vollen 5 Sterne vergeben. Allerdings empfand ich zwei Stellen in der Geschichte als nicht so gut: Zum einen soll ein Oktopus ein Wunschfänger sein: „Er lebt von den Wünschen anderer und saugt sie aus ihnen heraus.“ Und zum anderen wird von einer Quallenkönigin und ihrer Familie berichtet: „Sie hat unzählige Meerestiere mit ihrem Reichtum hierher gelockt und dann zu ihren Dienern gemacht.“ Die Geschichte ist ansonsten echt toll geschrieben: kindgerecht, in kleinen Schritten und nachvollziehbar. Jede der ca. 15 Doppelseiten ist komplett illustriert mit wunderbaren in Blau gehaltenen Zeichnungen, die die Unterwasserszenen liebevoll darstellen. Die Geschichte ist echt schön: die Schildkröte Serafine unterstützt Daniel, den Delfin, bei seinem Abenteuer und sie ist für ihn eine erfahrene Begleitung, die ihn auf gefährliche Situationen aufmerksam machen kann. Nur die beiden oben beschriebenen Szenen stellen einen Stilbruch dar, da alle anderen vorkommenden Tiere mit Namen und vermenschlicht dargestellt werden; und weil die Geschichte ansonsten liebevoll, mit emotionaler Wärme und nicht angsterregend erzählt wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Delfin

Der Delfin

von Sergio Bambaren

(3)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Höre nie auf zu träumen

Höre nie auf zu träumen

von Sergio Bambaren

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale