orellfuessli.ch

Der Duft der Wildrose

Roman

(12)
Als ihre Tante Birdie sie um sofortiges Kommen bittet, macht sich die junge Caitlin Turner auf den Weg in das hübsche walisische Küstenstädtchen Portmeirion. Dort führt Birdie einen kleinen Porzellanladen, den Cait hüten soll, während sich ihre Tante einer Operation unterzieht. Kurz bevor Birdie ins Krankenhaus geht, deutet sie Cait an, in ihrer Familie gebe es ein dunkles Geheimnis – mehr verrät sie nicht. Dann lernt Cait den wortkargen Ranger Jake kennen – und schon bald kommen sich beide einander näher. Doch Jake ist einem Verbrechen im Snowdonia Nationalpark auf der Spur, und die Ereignisse drohen sich zu überstürzen ...


Rezension
"So geht die perfekte Sommerlektüre."
Portrait
Constanze Wilken, geboren 1968 in St. Peter-Ording, wo sie auch heute wieder lebt, studierte Kunstgeschichte, Politologie und Literaturwissenschaften in Kiel und promovierte an der University of Wales in Aberystwyth. Als Autorin ist sie sowohl mit grossen Frauen- als auch mit historischen Romanen erfolgreich. Weitere Titel von Constanze Wilken sind bei Goldmann in Vorbereitung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641130916
Verlag Goldmann
Verkaufsrang 752
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38989616
    Sturmküste
    von Santa Montefiore
    (7)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 35424225
    Das Haus der verlorenen Wünsche
    von Mia Löw
    (5)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 48061883
    Was von einem Sommer blieb
    von Constanze Wilken
    eBook
    Fr. 6.90
  • 41198362
    Ein Sommer in Wales
    von Constanze Wilken
    eBook
    Fr. 8.90
  • 45327952
    Das Geheimnis der Villa di Rossi
    von Mia Löw
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45395102
    Das Erbe von Carreg Cottage
    von Constanze Wilken
    (5)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 41804563
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    (161)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422808
    Ich hab dich im Gefühl
    von Cecelia Ahern
    (34)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40002176
    Der Glückshund
    von Nicole Walter
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42781443
    Melodie der Hoffnung
    von Katherine Collins
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38781466
    Ein Sommer in Cornwall
    von Liz Fenwick
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34081739
    Geheimnis der Gezeiten
    von Hannah Richell
    (7)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38238286
    Das Geheimnis von Fairfleet
    von Eliza Graham
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39690630
    Brombeerwinter
    von Sarah Jio
    eBook
    Fr. 8.90
  • 29298142
    Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (180)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38776640
    Die dritte Schwester
    von Liz Balfour
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33945288
    Die verlorenen Spuren
    von Kate Morton
    (25)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37909599
    Das Jade-Medaillon
    von Victoria Lundt
    eBook
    Fr. 10.50
  • 18455764
    Der verborgene Garten
    von Kate Morton
    (89)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38238044
    Der Garten über dem Meer
    von Jane Corry
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38777074
    Das Haus am Alsterufer
    von Micaela Jary
    (22)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 20422850
    Spiel des Schicksals
    von Barbara Wood
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
8
3
0
0
1

spannende Liebesgeschichte mit Familiengeheimnis im traumhaften Wales
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 14.03.2016

Ein wundervolles Buch, das mich sofort gepackt hat. Das lag am sehr schönen, bildhaften Schreibstil, den herrlichen Landschaftsbeschreibungen, den Figuren, die alle ihre Ecken und Kanten haben und einer Geschichte, die sich sehr gut aufbaut und von Kapitel zu Kapitel spannender wird. Ich wusste nichts über Portmeirion, Snowdonia und den... Ein wundervolles Buch, das mich sofort gepackt hat. Das lag am sehr schönen, bildhaften Schreibstil, den herrlichen Landschaftsbeschreibungen, den Figuren, die alle ihre Ecken und Kanten haben und einer Geschichte, die sich sehr gut aufbaut und von Kapitel zu Kapitel spannender wird. Ich wusste nichts über Portmeirion, Snowdonia und den Nationalpark mit seinen Problemen. Es hat mir sehr gefallen, wie die Autorin geschickt die dramatische Familiengeschichte, die in den Siebzigern angelegt ist, mit der Gegenwart und einem kleinen Kriminalfall in den Bergen verbindet. Überall werden Fäden gelegt, die sich am Ende zu einem überzeugenden Ganzen verbinden. Die Geschichte um Caitlin und ihre Tante Birdie hat mich in ihren Bann gezogen - zwei starke Frauen, die auf ihre eigene Weise mit ihrem Schicksal fertig werden müssen. Man verfolgt die Entwicklung von Caitlin und kann schließlich verstehen, warum sie so verschlossen und kämpferisch ist und warum Jake mit seiner geradlinigen Art genau der Richtige ist, um sie aus ihrem Schneckenhaus zu holen. Die Autorin beschreibt gefühlvoll und nie kitschig und man spürt die Liebe zur Natur und dem Land. Ein wunderbares Buch, das mich sehr gut unterhalten hat. Jetzt habe ich Fernweh nach Wales!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Großkarolinenfeld am 20.02.2016

Ich habe mir das Buch aufgrund der beiden positiven Bewertungen gekauft und bin sehr enttäuscht. Die Story ist vorhersehbar, es gibt keine Überraschungen. Das gleiche gilt für die Liebesstory. Aus meiner Sicht sind die Hauptfiguren hölzern, die Story unrealistisch und die einzige spannende Stelle an den Haaren herbeigezogen (der... Ich habe mir das Buch aufgrund der beiden positiven Bewertungen gekauft und bin sehr enttäuscht. Die Story ist vorhersehbar, es gibt keine Überraschungen. Das gleiche gilt für die Liebesstory. Aus meiner Sicht sind die Hauptfiguren hölzern, die Story unrealistisch und die einzige spannende Stelle an den Haaren herbeigezogen (der plötzlich auftauchende Bruder mit Kampferfahrung der den Ranger in letzter Minute rettet). Teilweise habe ich Seiten überschlagen, die ich langweilig fand und habe der Geschichte trotzdem ohne Probleme folgen können. Wer eine billige Liebesgeschichte angereichert mit walisischen Ortsnamen sucht ist hier richtig. Allen anderen empfehle ich das Buch trotz des Preises lieber nicht zu kaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Eine wunderschöne und geheimnisvolle Familiengeschichte die nur darauf wartet entdeckt zu werden.
von Haserl1 aus Bayern am 14.07.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Der Duft der Wildrose" ist der erst Roman den ich von der sehr talentierten Schriftstellerin Constanze Wilken gelesen habe und wird mit Sicherheit auch nicht der letzte gewesen sein. Der Auftakt in diese Geschichte, die aus einer Mischung Krimi, Familien- und Liebesgeschichte besteht, war unheimlich rasant und abenteuerlich....es ging gleich... "Der Duft der Wildrose" ist der erst Roman den ich von der sehr talentierten Schriftstellerin Constanze Wilken gelesen habe und wird mit Sicherheit auch nicht der letzte gewesen sein. Der Auftakt in diese Geschichte, die aus einer Mischung Krimi, Familien- und Liebesgeschichte besteht, war unheimlich rasant und abenteuerlich....es ging gleich sehr spannungsgeladen los und flachte auch das ganze Buch über nicht ab. Es war genau so wie ich mir ein sehr gutes Buch wünsche. Es zog mich in seinen Bann und klebte förmlich in meinen Händen. Der Schreibstil von Frau Wilken ist sehr ausdrucksstark...expressiv.....unterhaltsam und lebhaft. Diese Tiefe bei den Erzählungen...diese detaillierte Beschreibung der Landschaft...Hach....das ist genau das, was mich an dieser Schriftstellerin so fasziniert. Sie bringt mit ihrer Art zu schreiben die Dinge genau auf den Punkt und vermittelt den Lesern das Gefühl mitten in der Geschichte sein. Ich möchte sogar anmerken, das ich an manchen Stellen von Fernweh ergriffen wurde und die Empfindung hatte selbst in Wales zu sein....die Wellen rauschen zu hören... Desweiteren wirken sämtliche Protagonisten sehr überzeugend auf mich. Sie sind nicht wie aus den Wolken gegriffen...ja sogar gekünstelt... sie zeigen Stärken und Schwächen, die jeder von uns kennt...genau das macht diesen Roman so authentisch und glaubhaft. Es ist eine wunderschöne und geheimnisvolle Familiengeschichte die den Lesern unter die Haut geht und die Herzen berührt...sie wartet nur darauf entdeckt zu werden. Super!! Worum geht es: Caitlin Tante Birdie ist schwer erkrankt und muss sich einer, längst überfälligen, Herzoperation unterziehen. Sorgenvoll und mit der bitte den Porzellanladen ihrer Tante weiter zu führen begibt sich Cait sofort auf den Weg nach Portmeirion. Doch kaum dort angekommen erleidet Birdie einen schweren Herzanfall und muss sofort operiert werden. Es steht sehr schlecht um ihre Tante und die Angst sie zu verlieren belastet Cait sehr. Auch Birdie hat die Befürchtung sterben zu müssen und so möchte sie Cait ein gut gehütetes Familiengeheimnis Schritt für Schritt näher bringen.... Um welches Geheimnis es sich handelt und ob Caits Tante die schwere OP übersteht, werde ich nicht verraten. 5 Sterne von mir. Absolut Lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Duft der Wildrose

Der Duft der Wildrose

von Constanze Wilken

(12)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Sturm über dem Meer

Sturm über dem Meer

von Constanze Wilken

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen