orellfuessli.ch

Der einsame Engel / Tabor Süden Bd.20

Ein Tabor Süden Roman

(2)
Nach dem Brandanschlag auf die Münchner Detektei Liebergesell ist deren Zukunft ungewiss. Gegen den Willen seiner Chefin nimmt Tabor Süden dennoch den Auftrag an, einen Geschäftsmann zu suchen. Bei seinen Ermittlungen stösst er auf Affären und Lügen, auf Menschen, die geübt sind im Wegschauen und Schweigen. Auf Menschen, die nicht mehr an das Glück und an die Gerechtigkeit glauben – so wie es Süden selbst lange Zeit ergangen ist.
Erneut übertrifft Friedrich Ani in diesem Süden-Roman sich selbst. "Der einsame Engel" ist ein scharfsinniger und gefühlvoller Krimi über das Fremdsein in der Liebe und im Leben an sich.
»Tabor-Süden-Romane sind deutsche Gegenwartsliteratur, deren eminente literarische Qualität sie nicht daran hindert, richtige Geschichten aus diesem Land zu erzählen. Konkret, auf den Punkt, pragmatisch und poetisch.« Thomas Wörtche
Portrait
Friedrich Ani wurde 1959 in Kochel am See geboren. Er schreibt Romane, Kinderbücher, Gedichte, Hörspiele, Drehbücher und Kurzgeschichten. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet: Als bisher einziger Autor erhielt Ani den Deutschen Krimipreis in einem Jahr für drei Süden-Titel gleichzeitig. 2010 folgte der Adolf-Grimme-Preis für das Drehbuch nach seinem Roman "Süden und der Luftgitarrist". 2011 wurde der Roman "Süden" mit dem Deutschen Krimipreis 2011 ausgezeichnet, ebenso wie 2014 sein Roman "M", der wochenlang auf der KrimiZEIT-Bestenliste stand. Friedrich Ani ist Mitglied des Internationalen PEN-Clubs und lebt in München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-28147-5
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 208/140/22 mm
Gewicht 324
Verkaufsrang 36.798
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42457868
    Der namenlose Tag
    von Friedrich Ani
    (31)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 43755515
    Lockvogel
    von Jacques Berndorf
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42462636
    Die andere Hälfte der Hoffnung
    von Mechtild Borrmann
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42463679
    Gedenke mein
    von Inge Löhnig
    (46)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39179094
    M / Tabor Süden Bd.19
    von Friedrich Ani
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42462673
    Niemals wirst du ihn vergessen / Detective Rafferty Bd.2
    von Nancy Bush
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42465136
    Verletzung
    von Manuela Obermeier
    (28)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43915703
    Ostfriesenschwur
    von Klaus-Peter Wolf
    (10)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40931332
    Tödlicher Lavendel / Leon Ritter Bd.1
    von Remy Eyssen
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 1560886
    Süden und das Lächeln des Windes / Tabor Süden Bd.8
    von Friedrich Ani
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein weiterer spannender Fall
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 03.05.2016

Friedrich Ani: Der einsame Engel -Ein Tabor Süden Roman (Ein Fall für Tabor Süden) Vorwort: Friedrich Ani wurde 1959 in Kochel am See geboren. Er schreibt Romane, Kinderbücher, Gedichte, Hörspiele, Drehbücher und Kurzgeschichten. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet: Als bisher einziger Autor erhielt Ani den Deutschen Krimipreis in... Friedrich Ani: Der einsame Engel -Ein Tabor Süden Roman (Ein Fall für Tabor Süden) Vorwort: Friedrich Ani wurde 1959 in Kochel am See geboren. Er schreibt Romane, Kinderbücher, Gedichte, Hörspiele, Drehbücher und Kurzgeschichten. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet: Als bisher einziger Autor erhielt Ani den Deutschen Krimipreis in einem Jahr für drei Süden-Titel gleichzeitig. 2010 folgte der Adolf-Grimme-Preis für das Drehbuch nach seinem Roman "Süden und der Luftgitarrist". 2011 wurde der Roman "Süden" mit dem Deutschen Krimipreis 2011 ausgezeichnet, ebenso wie 2014 sein Roman "M", der wochenlang auf der KrimiZEIT-Bestenliste stand. Friedrich Ani ist Mitglied des Internationalen PEN-Clubs und lebt in München. Kurzbeschreibung des Inhaltes: Klapptext: Erneut übertrifft Friedrich Ani in diesem Süden-Roman sich selbst. "Der einsame Engel" ist ein scharfsinniger und gefühlvoller Krimi über das Fremdsein in der Liebe und im Leben an sich. Im Mittelpunkt steht ein Geschäftsmann, der unversehens verschwindet. Bei seinen Ermittlungen stößt Süden auf Hinweise, dass der Verschollene Affären mit Frauen jeden Alters hatte ? und dabei doch immer einsam blieb. Urteil: Ein wirklich unglaublicher, spannender und dennoch ebenso fesselnder Roman, der den Leser den Atem stocken lassen wird! Die Geschichte ist sehr schön ausgereift, sehr gekont wiedergegeben und der Schreibstil des Autor ist ungebrochen leichtfüßig. Die Geschehnisse und Darstellungen sind sehr gut abgerundet und werden nicht einmal von kleinen Pausen, oder ähnlichem, unterbrochen! Eine Geschichte die zu gemütlichen Stunden des Lesens einläd. Daten: Titel: Der einsame Engel -Ein Tabor Süden Roman (Ein Fall für Tabor Süden) Autor: Friedrich Ani VÖ: Februar 2016 Einband: gebunden Verlag: Droemer HC -Verlag Droemer Knaur Verlage Seitenzahl: 206 Sprache: Deutsch Genre: Roman ISBN-10: 978-3-426-28147-5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was für eine eminente Katerschmiede des Grauens ist das denn
von einer Kundin/einem Kunden am 26.04.2016

Dass es so was wirklich gibt! Detektive, die nach verschwundenen Personen suchen. Wer hätte das gedacht. Dabei gibt sich der zweifellos alternde Tabor Süden richtigen Reisen in die Vergangenheit und poetischen Befindlichkeiten hin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der einsame Engel / Tabor Süden Bd.20

Der einsame Engel / Tabor Süden Bd.20

von Friedrich Ani

(2)
Buch
Fr. 26.90
+
=
Bretonische Flut / Kommissar Dupin Bd.5

Bretonische Flut / Kommissar Dupin Bd.5

von Jean-Luc Bannalec

(8)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale