orellfuessli.ch

Der einsame Weg

Salzburger Festspiele 1987

Thomas Langhoff schuf 1987 eine modellhafte Interpretation des Stückes von Arthur Schnitzler. Der österreichische Autor ist nicht nur einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Moderne, er ist vor allem ein kanonisierter Erzähler und Dramatiker der Weltliteratur. Langhoffs Verdienst ist es, dass er Schnitzler eben nicht das österreichische Lokalkolorit anhaften lässt, sondern ihn als Sprachgenie und modernen Dramatiker inszeniert. Dieser Blick von aussen verhalf dem blossen lokalpatriotischen Verständnis von Schnitzler zu einer wirklichen Würdigung des Autors.
Portrait
Arthur Schnitzler, geb. 15.5.1862 in Wien, versuchte bereits als Neunzehnjähriger seine ersten Dramen zu schreiben. Nach dem Studium der Medizin war er Assistenzarzt an der Allgemeinen Poliklinik und dann praktischer Arzt in Wien, bis er sich mehr und mehr seinen literarischen Arbeiten widmete. 1886 erscheinen die ersten Veröffentlichungen in Zeitungen, 1895 das erste Buch. Bei Arthur Schnitzler bildet stets der einzelne Mensch den Mittelpunkt seiner durchweg im Wien der Jahrhundertwende angesiedelten Stoffe. Er starb am 21.10.1931 als einer der bedeutendsten österreichischen Erzähler und Dramatiker der Gegenwart in Wien.
Helmut Lohner, 1933 in Wien geboren, galt als höchst wandlungsfähiger Darsteller, dessen Repertoire von Shakespeare über Schnitzler bis zu Nestroy reicht. Im Juni 2015 verstarb der Schauspieler im Alter von 82 Jahren.
Cornelia Froboess , geboren 1943 in Wriezen, wurde 1951 mit dem Lied Pack die Badehose ein über Nacht zum Star. In den späten 50er und 60er Jahren spielte sie in zahlreichen Filmen u.a. mit Peter Kraus, Rex Gildo, Peter Alexander, Harald Juhnke, Gunther Philipp, Peter Weck und Waltraut Haas. Ab den 1970er Jahren wandte sie sich verstärkt dem Theater zu. Von 1972 bis 2001 war Froboess festes Mitglied der Münchner Kammerspiele und ist seit 2001 immer wieder auf der Bühne des Bayerischen Staatsschauspiels zu sehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 13.06.2008
Regisseur Thomas Langhoff
Sprache Deutsch
EAN 9783939873532
Studio Arthaus Musik
Spieldauer 136 Minuten
Bildformat 1.33:1
Tonformat Deutsch DD 2.0 Stereo
Film (DVD)
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 34.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15628559
    Der einsame Weg (1987)
    Film
    Fr. 15.40
  • 33869306
    Threesome - Eine Nacht in New York
    Film
    Fr. 16.90
  • 32306839
    Das Teufelsweib
    Film
    Fr. 19.90
  • 15050179
    Der Talisman
    Film
    Fr. 28.90
  • 18708680
    Affären á la Carte
    Film
    Fr. 12.90
  • 42609572
    Die Kämpferin
    Film
    Fr. 18.90
  • 15551054
    Star Trek - Enterprise - Staffel 4.1
    Film
    Fr. 34.90
  • 43818372
    Weihnachtsmann gesucht
    Film
    Fr. 16.40
  • 43860155
    Maze Runner 2: Die Auserwählten in der Brandwüste
    (5)
    Film
    Fr. 22.90
  • 23810844
    Es kommt der Tag
    (1)
    Film
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der einsame Weg

Der einsame Weg

mit Helmuth Lohner , Cornelia Froboess , Heinz Bennent

Film
Fr. 34.90
+
=
Ein ganzes halbes Jahr

Ein ganzes halbes Jahr

(9)
Film
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 53.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale