orellfuessli.ch

Der Eismann

Kriminalroman

(14)
Tödliche Kälte, eiskalte Morde — und ein unverzeihliches Verbrechen ...


Hauptkommissar Bruno Kahn ist genervt: Der Berliner Winter ist sibirisch kalt. Zudem reissen ihn zwei Todesfälle, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben, aus seiner vorweihnachtlichen Trägheit. Ein Rentner aus Lichtenberg wird in seinem Schrebergarten auf grausame Art gefesselt und ermordet. Eine Opernsängerin stürzt aus ihrer Altbauwohnung. Der einsame Wolf Bruno Kahn würde am liebsten durch Berlin flanieren, um in Ruhe Witterung aufzunehmen. Doch seine Kollegin Laura Conti und der neue Workflow der 7. Mordkommission machen Kahns Alleingang einen Strich durch die Rechnung. Als schliesslich die Presse Wind bekommt, scheint alles drunter und drüber zu gehen. Dann taucht eine dritte Leiche auf …


Rezension
„‘Der Eismann‘ ist ein tolles Krimi-Debüt, atmosphärisch dicht und mit fein gezeichneten Figuren.“
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641159597
Verlag Blanvalet
eBook
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43527082
    Todesfährte
    von Moritz Hirche
    (9)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43309484
    Mord in Greetsiel / Dr. Josefine Brenner Bd.1
    von Susanne Ptak
    (19)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 44118422
    Der Fänger
    von Daniel Josef Holbe
    (10)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42798909
    Wende
    von Eva Ladipo
    eBook
    Fr. 20.50
  • 44468876
    Eine Leiche für Helene
    von Ilona Mayer-Zach
    eBook
    Fr. 9.90
  • 45235479
    Tödliche Wappen. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (6)
    eBook
    Fr. 7.00
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (78)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47792666
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (11)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45959829
    Tiefschwarze Melodie: Thriller
    von Catherine Shepherd
    (11)
    eBook
    Fr. 3.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29395630
    Der Federmann
    von Max Bentow
    (72)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42746493
    Milchsblut
    von Clara Weiss
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44247778
    Der letzte Pilger
    von Gard Sveen
    (45)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 38565607
    Mord in Babelsberg
    von Susanne Goga
    eBook
    Fr. 9.90
  • 34508390
    Tödlicher Absturz
    von Andreas Franz
    (19)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 41078503
    Golanhöhen
    von Marc-Oliver Bischoff
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42463672
    Gedenke mein
    von Inge Löhnig
    (51)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42502267
    Die Menschen, die es nicht verdienen
    von Hans Rosenfeldt
    (16)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39364848
    Versunken
    von Sabine Thiesler
    (11)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 22877073
    Die Reinheit des Todes
    von Vincent Kliesch
    (30)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 43860847
    Und draußen stirbt ein Vogel
    von Sabine Thiesler
    eBook
    Fr. 18.90
  • 44556214
    Tödliche Nachbarschaft
    von Viveca Sten
    (7)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
8
2
4
0
0

Eiskalte Morde - nicht nur für kalte Wintertage
von einer Kundin/einem Kunden am 15.01.2016

Im vorweihnachtlichen Berlin beginnt "Der Eismann" auf grausige Art zu morden. Es geschehen gleich drei Morde: Zunächst wird in einer verlassenen Schrebergartensiedlung ein Rentner, auf grausame Art gefesselt und ermordet, aufgefunden. Dann stürzt eine bekannte Operndiva aus dem Fenster ihrer Altbauwohnung. Ein Suizid? Als schließlich noch eine dritte Leiche... Im vorweihnachtlichen Berlin beginnt "Der Eismann" auf grausige Art zu morden. Es geschehen gleich drei Morde: Zunächst wird in einer verlassenen Schrebergartensiedlung ein Rentner, auf grausame Art gefesselt und ermordet, aufgefunden. Dann stürzt eine bekannte Operndiva aus dem Fenster ihrer Altbauwohnung. Ein Suizid? Als schließlich noch eine dritte Leiche gefunden wird, wird klar, dass tief in der Vergangenheit gegraben werden muss, um dem Täter oder die Täterin auf die Spur zu kommen. Dem kauzigen Kommissar Bruno Kahn gefällt das gar, er wäre lieber durch das weihnachtlich geschmückte Berlin gebummelt. Dank der Unterstützung seiner unkonventionellen und agilen Kollegin Laura Conti entdecken beide ein unfassbares Geheimnis. Diese Krimi-Debüt, dessen Handlung auf einer wahren Begebenheit basiert und in die deutsch-deutsche Vergangenheit führt, verschafft dem Krimifan spannende und fesselnde Unterhaltung. Der Leser darf sich auf viele überraschende Wendungen gefasst machen, wobei ein Streifzug durch die deutsche Vergangenheit nicht zu kurz kommt. Zunächst sind weder Tatmotiv noch Täter erkennbar. Wenn Sie nun denken, das ist nichts Neues, so kann ich ihnen versprechen: weit gefehlt! Erzählt wird aus unterschiedlichen Perspektiven, was das Lesen umso interessanter und spannender macht. Ein solider Krimi, zum Inhalieren schön!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geheimnisse allerorten
von einer Kundin/einem Kunden am 10.01.2016

Eisiges Berlin, kurz vor Weihnachten - 3 Morde, die vermeintlich nichts miteinander zu tun haben, bringen Hauptkommissar Kahn und seine Truppe in arge Bedrängnis. Nur sehr langsam zeigen sich Querverweise auf & erst der Hinweis auf die jüngere deutsche Vergangenheit, lassen Puzzle-Teile zusammenfinden. Ein gut konstruierter Plot und endlich hat... Eisiges Berlin, kurz vor Weihnachten - 3 Morde, die vermeintlich nichts miteinander zu tun haben, bringen Hauptkommissar Kahn und seine Truppe in arge Bedrängnis. Nur sehr langsam zeigen sich Querverweise auf & erst der Hinweis auf die jüngere deutsche Vergangenheit, lassen Puzzle-Teile zusammenfinden. Ein gut konstruierter Plot und endlich hat auch Berlin seinen "Gourmet"-Kommissar à la Bruno & Brunetti... Ob es allerdings reicht, nur den Gedankengängen Kahns zu folgen, um als Leser eine emotionale Bindung zum Team aufzubauen, wird sich beweisen müssen. Gut fand ich, dass sich mit der Vergangenheit auseinandergesetzt, die Vorgehensweise des MfS beleuchtet wird & auch Verrat und Täuschung einen regulären Platz in der Geschichte eingeräumt bekommen. Ich bin gespannt, wie es sich um Kahn und sein Team herum weiterentwickelt (falls es weitergehen sollte), denn auch den Blick des Autors auf Berlin fand ich sehr lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2016
Bewertet: anderes Format

Ein auffallend guter Krimi aus dem kalten Berlin. Tolle Story - eisige Atmosphäre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Eismann

Der Eismann

von Silja Ukena

(14)
eBook
Fr. 18.90
+
=
Die Betrogene

Die Betrogene

von Charlotte Link

(70)
eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen