orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Der Energie-Irrtum

Warum Erdgas und Erdöl unerschöpflich sind

Es gibt keine Energiekrise! Die neue provozierende Theorie des Bestsellerautors.
Wer vor der Endlichkeit fossiler Brennstoffe warnt, ignoriert die Fakten: Tief in der Erdkruste befindet sich ein unbegrenztes Energiereservoir. Denn austretende Gase auf dem Meeresgrund und aus den Festlandsockeln beweisen, dass dort wervolles Methan in riesigen Mengen vorhanden ist. Jüngste Forschungen zeigen auch, dass sich die natürlichen Erdöl-Lagerstätten periodisch regenerieren und neu mit Öl auffüllen. Von der allgemein prophezeiten Energiekrise kann folglich keine Rede sein. Geschweige denn von der von Menschen gemachten Klimakatastrophe – schliesslich entweichen neben Methan weitere Gase aus geologischen Schichten. Sie allein machen 50 Prozent der in Klimamodellen berechneten Mengen an Propan und Ethan aus. Diese Tatsache ist bislang so gut wie unbekannt, und somit wird in den Umweltdebatten auch nicht berücksichtigt, dass eben jene klimabestimmenden Prozesse mit menschlichem Verhalten nichts zu tun haben.
Bestsellerautor Hans-Joachim Zillmer stellt mit revolutionären, wissenschaftlich fundierten Thesen etablierte Denkmodelle infrage, präsentiert innovative Ideen und widerlegt energie- und klimahysterische Angstprognosen. Seine Ansätze eröffnen neue überzeugende Perspektiven für die Zukunft.
Portrait
Dr. Hans-Joachim Zillmer ist Diplomingenieur, freiberuflicher Berater der 'Ingenieurkammer-Bau NRW' und Mitglied der 'New York Academy of Sciences'. Sein Bestseller 'Darwins Irrtum' wurde in acht Sprachen übersetzt. Zudem zahlreiche Veröffentlichungen, Vorträge sowie Radio- und Fernsehinterviews.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 333
Erscheinungsdatum 12.12.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7766-5039-6
Verlag Herbig
Maße (L/B/H) 221/151/35 mm
Gewicht 542
Abbildungen mit 32 teils farbigen Fotos und 98 Abbildungen
Auflage 2. Auflage. Sonderausgabe.
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32711690
    Anpassungsstrategien in der Klimapolitik
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 31513530
    Keine Angst vor Fukushima?
    von Alexander Glogg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 42546264
    Herausforderung Energie
    von Heiko A. der Gracht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 37880054
    Energiewende
    von Roger Hackstock
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 33760417
    50 einfache Dinge die Sie tun können, um die Welt zu retten und wie Sie dabei Geld sparen
    von Andreas Schlumberger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42812369
    Energie aus Biomasse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 211.90
  • 35359611
    Der Letzte macht das Licht aus
    von Robert B. Laughlin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39230116
    Nachwachsende Rohstoffe
    von Wulf Diepenbrock
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 3116444
    Energie im Wandel
    von Ole Langniss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 94.90
  • 6124365
    Energie für die Zukunft
    von Olaf Preuss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Energie-Irrtum

Der Energie-Irrtum

von Hans-Joachim Zillmer

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 13.90
+
=
Irrtümer der Erdgeschichte

Irrtümer der Erdgeschichte

von Hans-Joachim Zillmer

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale