orellfuessli.ch

Der Experimentator: Zellkultur

Lieber EXPERIMENTATOR, dieses Buch vermittelt Ihnen das nötige Grundlagenwissen und ist eine Orientierungshilfe im verwirrenden Dschungel von Zellen, Medien, Seren, Geräten und Vorschriften. Anschauliche Vergleiche und Beispiele sowie der lockere Schreibstil machen es zu einer informativen und spannenden Lektüre. Häufig auftretende Probleme (z.B. Kontaminationen in der Zellkultur) werden eingehend behandelt und Lösungsvorschläge angeboten. Die 2. Auflage wurde um das Thema Kreuzkontaminationen und falsch identifizierte Zelllinien erweitert. Schwerpunkte wie Steriltechnik, Subkultur, Adhäsion und Detachment, Kryokonservierung und Langzeitlagerung von Zellen sowie zellbiologische Methoden werden verständlich dargestellt. Der Einsatz neuer Techniken wie siRNA wird an einem aktualisierten Praxisbeispiel erklärt und um einen Beitrag zur in vitro-Differenzierung mesenchymaler Stammzellen ergänzt.
Darüber hinaus enthält das Buch eine überarbeitete Sammlung von Ressourcen für die Beschaffung von Zelllinien, Kontaktadressen für Fortbildungskurse und Dienstleistungsangebote rund um die Zellkultur sowie Listen informativer Datenbanken und nützlicher Adressen. Solch ein umfangreicher Fundus lädt Sie zum Stöbern und Schmökern ein und bietet auch dem erfahrenen Zellkultur-Profi neue Informationen. Diese Auflage bietet einen Überblick über den neuesten Stand von Verordnungen und Regelwerken.
Das Buch richtet sich an Studierende, Praktikanten, technische Assistent(inn)en, Diplomanden, Doktoranden und an alle, die sich neben einem "Kochbuch" zur Zellkultur einen Begleiter im Laboralltag wünschen, der Hilfestellung bei Problemen anbietet, erst recht wenn Murphys Gesetz mal wieder zugeschlagen hat.
Rezension
Mit dem Anspruch, mehr zu sein als eine Methodensammlung, hat Spektrum Akademischer Verlag damit wieder Buchreihe in intelligenter Weise erweitert. (...) Für jeden, der ein wenig Zeit investieren kann, wird es eine der lebendigsten Lektüren über und für die Zellkultur-Arbeit sein. (...) Den Lesern gratuliere ich zum Kauf dieses Buches, das auch für studierende erschwinglich sein dürfte. Ein Lesevergnügen für jeden Zellkulturgeplagten, aber auch für jeden, der sich gegen Unannehmlichkeiten in der Zellkultur wappnen möchte.
BIOspektrum, Mai 2009
Die Autorin schafft meiner Meinung nach den Spagat zwischen einem Methodenbuch, welches die Standartmethoden des zellbiologischen Arbeitens abdeckt und einem sehr informativen allgemeinen Laborbuch, in welchem man Tips und Tricks findet, die in jedem Labor berücksichtigt werden sollten. Auffällig ist, dass die Theorie in diesem Buch nicht zu kurz kommt.
Erstiheft 2007/2008, Universität Potsdam
Anwendungsorientierte Einführung für Studenten, aber auch für den Laboralltag von Praktikanten, Doktoranden usw., die einen unaufwendigen Überblick der Grundlagen, Zelltypen und -linien bietet.
ekz-Informationsdienst, September 2007
Portrait
Dr. Sabine Schmitz, geboren 1965 in Essen, Biologiestudium von 1986 an der Ruhr-Universität Bochum. Diplomarbeit am Lehrstuhl für Imnunologie der medizinischen Fakultät, Doktorarbeit am Institut für Med. Strahlenbiologie des Universitätsklinikums der Universität Essen. Für 2,5 Jahre Postdoc am gleichen Institut, danach jeweils für etwa 2 Jahre im onkogenetischen Labor der Universitätskinderklinik Giessen und im Strahlenzentrum der Universität Giessen. Ab Oktober 2002 im Geschäftsbereich Sicherheit und Strahlenschutz des Forschungszentrums Jülich. Gelegentliche Verfasserin von Beiträgen für das LABORJOURNAL.Aktuelle Forschungsschwerpunkte: Strahleninduzierte Veränderungen an "early response"-Proteinen, Schwerpunkt individuelle Strahlenempfindlichkeit und Biodosimetrie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8274-2572-0
Verlag Spektrum der Wissenschaft
Maße (L/B/H) 241/170/15 mm
Gewicht 557
Abbildungen 40 schwarz-weisse und 10 farbige Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 45.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 45.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42218833
    Biochemie und Molekularbiologie
    von Philipp Christen
    Buch
    Fr. 34.90
  • 21488058
    Molekularbiologische Methoden
    von Thomas Reinard
    Buch
    Fr. 39.90
  • 4631950
    Der Experimentator. Microarrays
    von Hans-Joachim Müller
    Buch
    Fr. 42.90
  • 29222852
    Gentechnologie für Einsteiger
    von T. A. Brown
    Buch
    Fr. 48.90
  • 15651140
    Taschenlehrbuch Biologie: Biochemie - Zellbiologie
    von Katharina Munk
    Buch
    Fr. 45.90
  • 36523125
    Lernkarten Mikrobiologie
    von Maximilian Friedrich
    Buch
    Fr. 37.90
  • 26214202
    Molekularbiologie der Zelle
    von Bruce Alberts
    Buch
    Fr. 163.00
  • 29220504
    Gentechnische Methoden
    Buch
    Fr. 68.00
  • 43806369
    Campbell Biologie
    von Neil A. Campbell
    Buch
    Fr. 119.00
  • 14867503
    Biologie
    von William K. Purves
    (4)
    Buch
    Fr. 92.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Experimentator: Zellkultur

Der Experimentator: Zellkultur

von Sabine Schmitz

Buch
Fr. 45.90
+
=
Der Experimentator Molekularbiologie / Genomics

Der Experimentator Molekularbiologie / Genomics

von Cornel Mülhardt

Buch
Fr. 41.90
+
=

für

Fr. 87.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale