orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Der Fall Augustin Stiller (KrimiSnack)

KrimiSnack

Manchmal muss es nicht der dicke Schinken sein. Lieber was Kleines, das nicht so schwer im Magen liegt, als Lesefutter für Zwischendurch. Eine wohlschmeckende Delikatesse zum Geniessen auf der Parkbank, am Strand, im Schwimmbad, im Zug oder als Betthupferl. Den Gaumen kitzeln soll es, den Heisshunger stillen, den Appetit befriedigen. Und spannend sein. Die Lösung: der ars vivendi KrimiSnack mit packenden Kriminalerzählungen renommierter Autoren: Literarische Glanzstücke von Friedrich Ani, Jan Beinssen, Lucie Flebbe und Jörg Steinleitner in der Länge einer dreistündigen Bahnfahrt eröffnen die Reihe handlicher Bändchen, die man gerne mitnimmt und die am besten sofort verschlungen werden wollen – vom ersten bis zum letzten Buchstaben. Der Luxushappen unter den Krimis. Mörderisch gut eben.
An einem Sommertag auf dem Land verschwindet Augustin Stiller während der Arbeit spurlos. Auch fast zwei Jahre danach fehlt jedes Lebenszeichen von ihm. Wurde Stiller ermordet? Beging er Suizid? Musste er flüchten? Für nichts scheint es ein Motiv zu geben: Stiller hatte keine Probleme, niemanden zum Feind und lebte seit Jahren glücklich mit seiner Frau. In seinem Roman, den er aus mehreren Perspektiven erzählt, begibt sich Jörg Steinleitner auf die letzten Spuren des Verschollenen. Akribisch recherchiert er in Stillers Umfeld, durchdringt dessen Gedanken- und Lebenswelt. Letztlich bleibt vieles rätselhaft in diesem wahren Kriminalfall – oder gibt es am Ende doch eine Lösung?
Portrait

Jörg Steinleitner, 1971 im Allgäu geboren, studierte Jura, Germanistik, Geschichte und Journalismus in München, Augsburg und Krems/Wien. 2002 liess er sich nach Stationen in Peking und Paris als Anwalt in München nieder. Er veröffentlichte mehrere Bücher, darunter seine populären Alpenkrimis um die Polizistin Anne Loop. Steinleitner lebt und arbeitet in München sowie am Riegsee im Blauen Land.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 182
Erscheinungsdatum 01.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86913-294-5
Reihe KrimiSnack
Verlag Ars vivendi
Maße (L/B/H) 149/106/17 mm
Gewicht 156
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 9.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (48)
    Buch
    Fr. 23.90 bisher Fr. 28.90
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (8)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (128)
    Buch
    Fr. 25.90 bisher Fr. 31.90
  • 45244169
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (20)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 45230325
    Himmelhorn / Kommissar Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    (6)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45228571
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45331936
    Lunapark / Kommissar Gereon Rath Bd.6
    von Volker Kutscher
    Buch
    Fr. 31.90
  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (104)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39188935
    Thiesler, S: Versunken
    von Sabine Thiesler
    (3)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45255285
    Zorn - Wie du mir / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.6
    von Stephan Ludwig
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Fall Augustin Stiller (KrimiSnack)

Der Fall Augustin Stiller (KrimiSnack)

von Jörg Steinleitner

Buch
Fr. 9.40
+
=
Tatort Oberpfalz

Tatort Oberpfalz

Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 29.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale