orellfuessli.ch

Der falsche Nero

Roman

(1)
Eine politische Parabel
Ein genialer Streich, ein hintergründiger Racheakt, viel mehr war es nicht, als Senator Varro in den römischen Ostprovinzen den Kaiser Nero, elf Jahre nach dessen Tod, auferstehen liess. Und sein Coup gelingt. Terenz, der Töpfer, der aussieht wie Nero, spielt seine Rolle erfolgreich. Bis er, eitel und machtbesessen, vergisst, dass er nur eine Marionette ist.
Portrait
Lion Feuchtwanger, 1884-1958, war Romancier und Weltbürger. Seine Romane erreichten Millionenauflagen und sind in über 20 Sprachen erschienen. Als Lion Feuchtwanger mit 74 Jahren starb, galt er als einer der bedeutendsten Schriftsteller deutscher Sprache. Die Lebensstationen von München über Berlin, seine ausgedehnten Reisen bis nach Afrika, das Exil im französischen Sanary-sur Mer und im kalifornischen Pacific Palisades haben den Schriftsteller, dessen unermüdliche Schaffenskraft selbst von seinem Nachbarn in Kalifornien, Thomas Mann, bestaunt wurde, zu einem ungewöhnlich breiten Wissen und kulturhistorischen Verständnis geführt. 15 Romane sowie Theaterstücke, Kurzgeschichten, Berichte, Skizzen, Kritiken und Rezensionen hatten den Freund und Mitarbeiter Bertold Brechts zum "Meister des historischen und des Zeitromans" (Wilhelm von Sternburg) reifen lassen. Mit seiner "Wartesaal-Trilogie" erwies sich der aufklärerische Humanist als hellsichtiger Chronist Nazi-Deutschlands.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 420, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783841206114
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 19.248
eBook (ePUB)
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34221939
    Goya oder Der arge Weg der Erkenntnis
    von Lion Feuchtwanger
    eBook
    Fr. 15.50
  • 34221941
    Erfolg
    von Lion Feuchtwanger
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40000937
    Madoffs Traum
    von Dominique Manotti
    eBook
    Fr. 4.90
  • 29388345
    Sommer wie Winter
    von Judith W. Taschler
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34221940
    Die häßliche Herzogin
    von Lion Feuchtwanger
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 7.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34221941
    Erfolg
    von Lion Feuchtwanger
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34667742
    Imperium
    von Robert Harris
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32882285
    Quo Vadis
    von Henryk Sienkiewicz
    eBook
    Fr. 1.50
  • 38645572
    Kampf um Rom - Vollständige Ausgabe
    von Felix Dahn
    eBook
    Fr. 1.00
  • 34667780
    Pompeji
    von Robert Harris
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30175348
    Isabel I
    von Margaret George
    Buch
    Fr. 36.40
  • 34221936
    Die Jüdin von Toledo
    von Lion Feuchtwanger
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34221939
    Goya oder Der arge Weg der Erkenntnis
    von Lion Feuchtwanger
    eBook
    Fr. 15.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr gutes Werk der Zwischenkriegszeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 14.06.2016

Heutzutage wenig bekannt, übertrifft das Werk viele "Bestseller"-Autoren bei weitem. Sehr gut konstruierte Geschichte. Schöne Sprache, flüssig zu lesen. Voll Ironie. Trotz offensichtlicher Anspielungen auf den Aufstieg der Nazis gerade heute besonders gültig in Hinblick auf den Aufstieg von politischen Populisten aller Art.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Politische Intrigen schon zu römischen Zeiten, hat das Ganze doch auch Parallelen zur Gegenwart.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der falsche Nero

Der falsche Nero

von Lion Feuchtwanger

(1)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Josephus-Trilogie

Josephus-Trilogie

von Lion Feuchtwanger

(1)
eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen