orellfuessli.ch

Der Fluch der bösen Tat

Das Scheitern des Westens im Orient

(6)
Es gärt und brodelt überall: Syrien und der Irak versinken im grausamen Bürgerkrieg aller gegen alle, in der Türkei ringen islamistische und säkulare Kräfte um die Vormacht. Ägypten ist im Daueraufruhr, und auch am Nordrand dieser unruhigen Weltgegend, im Kaukasus und in der Ukraine, ist die Lage explosiv. Mit der ihm eigenen Scharfsicht beleuchtet Peter Scholl-Latour eine Region, über der nach jahrzehntelanger politischer und militärischer Intervention des Westens ein Fluch zu liegen scheint – der Fluch der bösen Tat heilloser Einmischung. Das Buch ist das Vermächtnis des grossen Journalisten und »Welterklärers« Peter Scholl-Latour.
Portrait
Peter Scholl-Latour, geboren 1924 in Bochum. Promotion an der Sorbonne in Paris in den Sciences Politiques, Diplom an der Libanesischen Universität in Beirut in Arabistik und Islamkunde. Er war in vielfältigen Funktionen als Journalist und Publizist tätig, unter anderem als ARD-Korrespondent in Afrika und Indochina, als ARD- und ZDF-Studioleiter in Paris, als Programmdirektor des WDR-Fernsehens, als Chefredakteur und Herausgeber des STERN und als Vorstandsmitglied von Gruner + Jahr. Seine TV-Sendungen erreichten höchste Einschaltquoten, seine Bücher haben ihn zu Deutschlands erfolgreichstem Sachbuchautor gemacht. Zuletzt erschienen bei Propyläen »Die Welt aus den Fugen« (2012) und "Der Fluch der bösen Tat" (2014). Peter Scholl-Latour verstarb am 16. August 2014.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783843709491
Verlag Ullstein eBooks
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (23)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 33815357
    Der Tod im Reisfeld
    von Peter Scholl-Latour
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44946387
    Codename Caesar
    von Garance Le Caisne
    eBook
    Fr. 15.50
  • 24479040
    Herbert Wehner
    von Christoph Meyer
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 36735819
    Europa im Erdölrausch
    von Daniele Ganser
    eBook
    Fr. 28.50
  • 42498623
    Die zweite Schuld
    von Ralph Giordano
    eBook
    Fr. 10.00
  • 38781456
    Die Zukunft
    von Al Gore
    eBook
    Fr. 16.90
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    Fr. 23.90
  • 29801784
    Feindbild Islam
    von Jürgen Todenhöfer
    (5)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 41193529
    Bilderbergers, Puppet-Masters of Power?
    von Gerhard Wisnewski
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
1
1

Schwere Kost
von einer Kundin/einem Kunden aus Elchingen am 03.02.2016

Herr Scholl-Latour gilt als ausgewiesener Experte der Konfliktregion. An wen richtet sich der Autor, an Insider der politisch handelnden /ausgewiesene Experten? Der Normalbürger versteht viele Zusammenhänge nicht, da der Autor Fachbegriffe verwendet, die der Laie aber durchaus politisch interessiert nicht versteht. Nach 20 Seiten habe ich das Nachschlagen aufgegeben.... Herr Scholl-Latour gilt als ausgewiesener Experte der Konfliktregion. An wen richtet sich der Autor, an Insider der politisch handelnden /ausgewiesene Experten? Der Normalbürger versteht viele Zusammenhänge nicht, da der Autor Fachbegriffe verwendet, die der Laie aber durchaus politisch interessiert nicht versteht. Nach 20 Seiten habe ich das Nachschlagen aufgegeben. Was bleibt ist, dass der Nahostkonflikt sehr komplex ist und viele Jahrhunderte zurück seine Wurzeln hat. Wenn man sich als Normalbürger darauf beschränkt und sich nicht bemüht alles zu verstehen, ist man beim Lesen weniger gefrustet. Ich hatte mir erwartet, dass Herr Scholl-Latour die Konfliktsituation allgemeinverständlicher einer breiteren Masse erklärt. Leider erreicht ihn diese Kritik nicht mehr, da er nicht mehr lebt - schade. Als Interview- und Talkshowgast fand ich ihn besser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Mit gewohnt scharfem Blick und bekannter Manier wird Scholl-Latour seinem Ruf als "Welterklärer" wieder einmal gerecht. Spannende Einsichten in die Versäumnisse des Westens.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Der Fluch der bösen Tat
von einer Kundin/einem Kunden aus Frauenkirchen am 15.03.2017
Bewertet: Taschenbuch

Die Lektüre von Peter Scholl-Latours Buch "Arabiens Stunde der Wahrheit" hat mich veranlasst, auch dieses Buch zu lesen, das ebenso informativ und spannend geschrieben ist. Der Autor berichtet über Vorgänge und Zusammenhänge, die entweder schon vergessen sind oder nie in dieser Klarheit in den Medien wie Zeitung oder Fernsehen... Die Lektüre von Peter Scholl-Latours Buch "Arabiens Stunde der Wahrheit" hat mich veranlasst, auch dieses Buch zu lesen, das ebenso informativ und spannend geschrieben ist. Der Autor berichtet über Vorgänge und Zusammenhänge, die entweder schon vergessen sind oder nie in dieser Klarheit in den Medien wie Zeitung oder Fernsehen dargestellt wurden. Eigentlich ein MUSS für jeden an politischen Zusammenhängen Interessierten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Fluch der bösen Tat

Der Fluch der bösen Tat

von Peter Scholl-Latour

(6)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Die Welt aus den Fugen

Die Welt aus den Fugen

von Peter Scholl-Latour

(7)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen