orellfuessli.ch

Der Friedhof in Prag

(35)
Der Italiener Simone Simonini lebt in Paris, und er erlebt aus nächster Nähe eine dunkle Geschichte: geheime Militärpapiere, die der jüdische Hauptmann Dreyfus angeblich an die deutsche Botschaft verkauft, piemontesische, französische und preussische Geheimdienste, die noch geheimere Pläne schmieden, Freimaurer, Jesuiten und Revolutionäre - und am Ende tauchen zum ersten Mal die Protokolle der Weisen von Zion auf, ein gefälschtes "Dokument" für die "jüdische Weltverschwörung", das dann fatale Folgen haben wird. Umberto Eco, der Meister des historischen Romans, erzählt die Geschichte des neunzehnten Jahrhunderts, in der wir jedoch unser eigenes wiedererkennen können.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 528, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783446238299
Verlag Hanser
eBook
Fr. 13.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38222374
    Der Distelfink
    von Donna Tartt
    (55)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (118)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 43846876
    REMEMBER Winterzauber
    von Andrea Bielfeldt
    (6)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 35998044
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (203)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (38)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42502284
    Unschuld
    von Jonathan Franzen
    (10)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (24)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 55402798
    Das Inselhaus
    von Jette Hansen
    (6)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 60968323
    Sylter Wellen
    von Sarah Mundt
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (51)
    eBook
    Fr. 14.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35324936
    Friedhof der Unschuldigen
    von Andrew Miller
    (27)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 29907504
    Das Foucaultsche Pendel
    von Umberto Eco
    eBook
    Fr. 16.50
  • 36845276
    Intrige
    von Robert Harris
    (21)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 35048863
    Der Besuch des Leibarztes
    von Per Olov Enquist
    (8)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 18406868
    Die Leinwand
    von Benjamin Stein
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39251549
    Zorn des Himmels
    von Richard Dübell
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28160878
    Das Haus der Rajanis
    von Alon Hilu
    (11)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 32209883
    Der Hase mit den Bernsteinaugen
    von Edmund De Waal
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 25781907
    Die Kunst des Bücherliebens
    von Umberto Eco
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43090397
    Der Golem
    von Gustav Meyrink
    eBook
    Fr. 0.00
  • 36475577
    »1913«
    eBook
    Fr. 29.90
  • 38873828
    Die dreizehnte Geschichte
    von Diane Setterfield
    (20)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
21
10
0
3
1

Genial!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.05.2013

Seit dem Erscheinen dieses Buches ist es schon viel diskutiert worden. Es gibt Leser, die es ein Meisterwerk finden. Andere finden es viel zu weitläufig und meinen, dass der Autor seine Leser mit so viel Geschichte überfordert. Alle sind sich aber einig, dass Umberto Eco ein fabelhafter Erzähler ist,... Seit dem Erscheinen dieses Buches ist es schon viel diskutiert worden. Es gibt Leser, die es ein Meisterwerk finden. Andere finden es viel zu weitläufig und meinen, dass der Autor seine Leser mit so viel Geschichte überfordert. Alle sind sich aber einig, dass Umberto Eco ein fabelhafter Erzähler ist, der wie wenig andere die Sprache so meisterhaft beherrscht. Mir hat Umberto Ecos neue Buch sehr gut gefallen. Natürlich auch wegen seines wunderbaren Erzählstils, der jeden Satz zu einem Lesegenuss macht. Aber auch die Geschichte finde ich gut. Ich habe mich mit Kapitän Simonini und Abt Dalla Piccola köstlich amüsiert. Herrlich, wie sie die Geschichte manipulieren, auf Wunsch sämtlicher Geheimdienste. Wer jetzt noch glauben sollte, dass Politiker auch nur irgendwas zu bestimmen haben, muss wohl sehr gutgläubig sein!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verwirrend Genial
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2011

Eines vorneweg, Umberto Ecos neues Werk ist nicht einfach zu lesen. Wer aber die Mühe nicht scheut, wird mit einem Meisterwerk belohnt. Die Hauptperson Simonini ist ein Menschenfeind durch und durch. Neben Deutschen, Frauen und Freimaurern hasst er ganz besonders die Juden. Seiner Meinung nach streben die Juden nach der... Eines vorneweg, Umberto Ecos neues Werk ist nicht einfach zu lesen. Wer aber die Mühe nicht scheut, wird mit einem Meisterwerk belohnt. Die Hauptperson Simonini ist ein Menschenfeind durch und durch. Neben Deutschen, Frauen und Freimaurern hasst er ganz besonders die Juden. Seiner Meinung nach streben die Juden nach der Weltherrschaft, da er dafür keine Beweise hat, produziert er die Beweise. Typisch für Verschwörungstheoretiker. Auch wenn das ganze an den Haaren herbei gezogen klingt, hat die Geschichte aber eine reelle Vorlage. Was Eco hier als Roman beschreibt ist die Enstehungsgeschichte der "Protokolle der Weisen von Zion", eine Fälschung des russischen Geheimdienstes. Tauchen Sie ein in das Paris des 19. Jahrhunderts.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unterhaltung auf hohem Level
von einer Kundin/einem Kunden am 22.10.2011

Dieser Roman von Umberto Eco ist nicht für Schnelleser. Viel französisch und italienisch. Die Aufarbeitung der Verschwörungstheorien des 19. Jahrhunderts finde ich ungemein spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Friedhof in Prag

Der Friedhof in Prag

von Umberto Eco

(35)
eBook
Fr. 13.50
+
=
Echo einer Winternacht

Echo einer Winternacht

von Val McDermid

(19)
eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 24.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen