orellfuessli.ch

Der Froschkönig (ARD, Real)

(1)
Es war einmal ein nasser grüner Frosch. Der rettet das Lieblingsspielzeug einer Prinzessin und will zur Belohnung ihr Freund werden. Er will von ihrem goldenen Tellerchen essen und aus ihrem silbernen Becherchen trinken und einen Gutenachtkuss will er auch. Doch wer küsst schon einen grünen Teichfrosch? Die Prinzessin schmeisst ihn lieber an die Wand. Wie die Prinzessin ein Versprechen gibt, es nicht hält und am Ende dennoch den Prinzen bekommt, davon erzählt die heitere Neuverfilmung des Grimmschen Märchens.
Portrait
Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preussische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.
Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preussischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.
Mit dem TV-Dreiteiler "Die Grosse Flatter" kam für Richy Müller der grosse Ruhm. Ab 2007 wird er als Hauptkommissar im Stuttgarter-"Tatort" ermitteln.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 13.11.2008
Regisseur Franziska Buch
Sprache Deutsch
EAN 4260144380406
Genre TV-Movie
Studio EuroVideo Medien
Spieldauer 60 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Film (DVD)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16143721
    6 auf einen Streich - Brüderchen und Schwesterchen
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 42329107
    SimsalaGrimm 2 - Rotkäppchen / Der Froschkönig
    Film (DVD)
    Fr. 14.40
  • 25607197
    6 auf einen Streich - Das blaue Licht
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 16143732
    Tischlein deck dich (ARD, Real)
    (2)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 25607238
    6 auf einen Streich - Der Meisterdieb
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 43979347
    6 auf einen Streich - Märchenbox Vol. 12
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 43780911
    Märchenbox 3 , 3 DVD
    Film (DVD)
    Fr. 22.40
  • 43780915
    Märchenbox 1 , 3 DVD
    Film (DVD)
    Fr. 28.90
  • 43734055
    Der Froschkönig
    Film (DVD)
    Fr. 11.40
  • 30925739
    Nicholas Sparks Edition (3 DVDs)
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

träumt nicht jeder von einem Prinzen
von Manja aus Unterweid am 05.01.2009

Wie gewohnt eine kurze Zusammenfassung: Prinzessin Henriette lässt beim Spielen ihre goldene Kugel in den Brunnen fallen. Der Frosch im Brunnen gibt sie ihr wieder, doch nur unter der Bedingung, dass die Prinzessin fortan mit ihm Speise, Trank und Bett teilt. Das Versprechen ist schnell gegeben, doch als der Frosch in... Wie gewohnt eine kurze Zusammenfassung: Prinzessin Henriette lässt beim Spielen ihre goldene Kugel in den Brunnen fallen. Der Frosch im Brunnen gibt sie ihr wieder, doch nur unter der Bedingung, dass die Prinzessin fortan mit ihm Speise, Trank und Bett teilt. Das Versprechen ist schnell gegeben, doch als der Frosch in ihr Bett will, wirft sie ihn empört an die Wand… Eine Prinzessin lässt beim Spiel eine goldene Kugel in den Brunnen fallen, und ein Frosch gibt sie ihr wieder - unter der Bedingung, dass sie fortan mit ihm Speise, Trank und Bett teilt. Das Versprechen ist schnell gegeben, doch als der Frosch in ihr Bett will, wirft sie ihn ... Am besten ihr seht euch den Film selbst mal an und bildet eure eigene Meinung!!!!!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1

Wird oft zusammen gekauft

Der Froschkönig (ARD, Real)

Der Froschkönig (ARD, Real)

mit Richy Müller , Friedrich Thun , Sidonie Krosigk

(1)
Film (DVD)
Fr. 16.90
+
=
Frau Holle (ARD, Real)

Frau Holle (ARD, Real)

(1)
Film (DVD)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale