orellfuessli.ch

Der ganz normale Wahnsinn

Vom Umgang mit schwierigen Menschen

Sind Sie glücklich mit Ihren Mitmenschen?


»Wenn man dieses Buch gelesen hat – ich schwöre es Ihnen – ist man glücklich«, schwärmte Elke Heidenreich über François Lelords »Hectors Reise«. Wenn man »Der ganz normale Wahnsinn« gelesen hat, ist man auch glücklich mit seinen Mitmenschen, so nervtötend sie auch sein mögen. Wie man sich am besten mit schwierigen Menschen arrangiert und trotzdem die Fassung bewahrt, erklärt dieses überaus eloquente und amüsante Buch.

Portrait
François Lelord, geb. 1953. Studium der Medizin und Psychologie. Arbeitet seit seiner Promotion als Psychologe. Autor zahlreicher Bücher und wissenschaftlicher Veröffentlichungen, u. a. mit Christophe André „Die Kunst der Selbstachtung“ (Gustav Kiepenheuer Verlag, 2000).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 366, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783841209771
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 23.179
eBook (ePUB)
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der ganz normale Wahnsinn

Der ganz normale Wahnsinn

von Christophe Andre , François Lelord

eBook
Fr. 10.50
+
=
Schlaf gut!

Schlaf gut!

von Guy Meadows

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 21.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen