orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Der ganze Wahnsinn

Storys

(4)
Nur wer sich wirklich in Terry Pratchetts Universum auskennt, darf sich zum Gefolge des Meisters zählen: Dieser Band vereint alle Erzählungen, Artikel und humorvollen Beiträge Pratchetts, vom Beginn seiner Karriere bis zu neuesten – auf Deutsch bisher unveröffentlichten – Geschichten und schwer zu findenden Raritäten. Sie führen nach Ankh-Morpork, ins Kaufhaus der Nomen und in viele weitere haarsträubende Welten. Wahnsinn bis zur letzten Seite und ein unverzichtbares Standardwerk für jeden »Scheibenwelt«-Bewohner.
Portrait
Terry Pratchett, geboren 1948, fand im zarten Alter von 13 Jahren den ersten Käufer für eine seiner Geschichten. Der kleine Mann mit dem grossen schwarzen Schlapphut zählte zu den erfolgreichsten Autoren Grossbritanniens und ist einer der populärsten Fantasy-Autoren der Welt. Seit 1983 schrieb er Scheibenwelt-Romane. Er war zweifellos der Autor mit dem skurrilsten ehemaligen Beruf: Terry Pratchett war jahrelang Pressesprecher für fünf Atomkraftwerke beim Central Electricity Generating Board. Nach eigener Auskunft hatte er nur deshalb noch kein Buch darüber geschrieben, weil es ihm ja doch keiner glauben würde. Seinen Sinn für Realsatire hat der schrille Job jedenfalls geschärft. Von seinen Scheibenwelt-Romanen wurden weltweit rund 75 Millionen Exemplare verkauft, seine Werke sind in 37 Sprachen übersetzt. Für seine Verdienste um die englische Literatur wurde ihm sogar die Ritterwürde verliehen. Umgeben von den modernsten Computern (und so durch ein Stück Schnur mit dem Rest der Welt verbunden) lebte Terry Pratchett mit seiner Frau Lyn bis zu seinem Tode 2015 in der englischen Grafschaft Wiltshire.
Andreas Brandhorst, 1956 im norddeutschen Sielhorst geboren, schrieb bereits in jungen Jahren phantastische Erzählungen für deutsche Verlage. Andreas Brandhorst lebt als freier Autor und Übersetzer in Norditalien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.07.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-26744-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 190/120/30 mm
Gewicht 331
Originaltitel Once More With Footnotes
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4559365
    Der Zeitdieb / Scheibenwelt Bd.26
    von Terry Pratchett
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15442441
    Der Winterschmied / Ein Märchen von der Scheibenwelt Bd.4
    von Terry Pratchett
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42436537
    Mrs Bradshaws höchst nützliches Handbuch für alle Strecken der Hygienischen Eisenbahn Ankh-Morpork und Sto-Ebene
    von Terry Pratchett
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 5970051
    Ein gutes Omen
    von Terry Pratchett
    (5)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 18689103
    Schweinsgalopp & Fliegende Fetzen / Scheibenwelt Bd.20&21
    von Terry Pratchett
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44187071
    Die Wissenschaft der Scheibenwelt
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 36.90
  • 16334505
    Schöne Scheine / Scheibenwelt Bd.31
    von Terry Pratchett
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 41609714
    MacBest
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 14.90
  • 20940793
    Eine Insel
    von Terry Pratchett
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6131893
    Die gemeine Hauskatze
    von Terry Pratchett
    (3)
    Buch
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Lasst euch Entführern in die Scheibenwelt und zu ihren Bewohnern....
von Solara300 aus Contwig am 27.11.2016

Kurzbeschreibung In diesem wundervollen Buch findet man viele tolle Storys vom Schöpfer der Scheibenwelt der uns wieder zu unserem Ankh- Morpork entführt und zu den bekannten, wie zum Beispiel Oma Wetterwachs oder Nanny Ogg, aber auch Cohan der Barbar ist dabei und viel andere. Gespickt werden diese wundervollen Kurzgeschichten von... Kurzbeschreibung In diesem wundervollen Buch findet man viele tolle Storys vom Schöpfer der Scheibenwelt der uns wieder zu unserem Ankh- Morpork entführt und zu den bekannten, wie zum Beispiel Oma Wetterwachs oder Nanny Ogg, aber auch Cohan der Barbar ist dabei und viel andere. Gespickt werden diese wundervollen Kurzgeschichten von Terry Pratchetts Worten und Eindrücken, wann und wo er sie geschrieben hat und welche Motivation die Scheibenwelt auf ihn ausübte. Für jeden Fan und die wo es werden wollen ein wundervoller Einblick. Cover Das Cover zeigt uns die Scheiben Welt mit den berühmten Elefanten im allgegenwärtigen Kosmos um die Bewohner die darauf leben und die Schildkröte sie durch unbekannte Weiten trägt. Sehr schön gestaltet und das nicht nur außen, sondern auch innen mit wundervollen Illustrationen, die mir mehr alle einmal ein Lächeln bescherten. Schreibstil Der Autor Terry Pratchett war ein Meister des geschriebenen Wortes und der Erschaffung dieser fantastischen Welt, die mich mehr als einmal in die Welt von Ankh - Morpork entführte. Ich bin begeistert von den Figuren die der Autor nicht nur immer wieder erschuf, sondern auch von den irrwitzigsten Situationen und dem genialen Humor der mir sehr viele lachtränen bescherte. Für mich ein Meister seines Faches. Meinung Lasst euch Entführern in die Scheibenwelt und zu ihren Bewohnern.... Denn genau hier kommen wir an. Nachdem uns Terry Pratchett einen Einstieg in das Werk gibt mit seiner unübertrefflichen Art, zeigt er uns auf, wie er zu der Scheiben Welt kam und was er als Journalist für eine Weisheit mitnahm. Und natürlich kommen wir zu den Erläuterungen und zu den Kurzgeschichten selbst. Sei es jetzt von Cohan der sich mit seinem Pferd unterhält, was sie den mitten im Nirgendwo machen und den Wunsch Cohens Vater zu erfüllen einen Troll und zwar einen Brückentroll zu besiegen, denn nur dann fände er Ruhe, oder mit Oma Wetterwachs die wieder voll in Action ist. Wobei die Stadtwache von Ankh- Morpork hat auch noch einiges zu tun. Hier kann ich nur anmerken das es sich lohnt zu lesen und ich kann nur von mir ausgehen, die ein Fan von Pratchett ist, das ich schon viele Geschichten von ihm kenne und das es wie heimkommen ist, in dieses absolut verrückte Universum, deshalb kann ich nicht sagen ob es was für einen Neueinsteiger ist, aber ich sag mal so, entweder liebt man es oder nicht und ich liebe es. Fazit Absolut toll gelungen!!! Eine wundervolle Erzählung der Kurzgeschichten um die Welt Terry Pratchetts!!! 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Ganze ist der Wahnsinn!
von Maximilian Dohle aus Bremerhaven am 10.05.2012

Dieses Buch von und über Sir Terry Pratchett hat schon einiges an Kritik abbekommen. Einige behaupteten, der Autor hätte einfach mal seinen Schreibtisch aufgeräumt und alles aufgeschrieben. Da weiß ich jedoch nicht, was daran schlimm sein soll - wenn so etwas dabei heraus kommt, gerne! "Der Ganze Wahnsinn" ist vor... Dieses Buch von und über Sir Terry Pratchett hat schon einiges an Kritik abbekommen. Einige behaupteten, der Autor hätte einfach mal seinen Schreibtisch aufgeräumt und alles aufgeschrieben. Da weiß ich jedoch nicht, was daran schlimm sein soll - wenn so etwas dabei heraus kommt, gerne! "Der Ganze Wahnsinn" ist vor Allem eingefleischten Pratchett-Fans zu empfehlen. Es beinhaltet einige Kurzgeschichten mit bekannten und unbekannten Protagonisten, Pratchetts Lesereise-Tagebuch zu einer Tour durch Australien, Kommentare des Autors und diverse andere Schätze. Wer einen kleinen Einblick in die Welt eines Autors wie Terry Pratchett haben möchte, greift hier zu einem wahren Prachtstück.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kurze Geschichten - großer Lesegenuss
von Thomas Fritzenwallner aus Wiener Neustadt am 07.11.2010

Pratchetts Kurzgeschichten gesammelt in einem Buch. Nicht alle befassen sich ausschließlich mit der Scheibenwelt, aber die meisten. Mein persönlcher Favorit in dieser Sammlung: Der Hexenwettbewerb, bei dem Oma Wetterwachs zeigt, dass sie auch dann verhindern kann, dass jemand anders als sie gewinnt, wenn sie gar nicht teilnimmt...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahnsinnig gut!
von Florian Tebbe aus Bad Oeynhausen am 25.06.2010

Ein kleines Abenteuer von Cohen dem Barbaren, ein Abstecher zur Stadtwache von Ankh-Morpork, eine lustige kleine Story mit Oma Wetterwachs und Nanny Ogg und vieles mehr. Sir Terry Pratchetts Scheibenwelt hat einfach Kultstatus. Zwar behauptet der Autor, er könne keine Kurzgeschichten schreiben, doch die Storys in diesem Buch sagen... Ein kleines Abenteuer von Cohen dem Barbaren, ein Abstecher zur Stadtwache von Ankh-Morpork, eine lustige kleine Story mit Oma Wetterwachs und Nanny Ogg und vieles mehr. Sir Terry Pratchetts Scheibenwelt hat einfach Kultstatus. Zwar behauptet der Autor, er könne keine Kurzgeschichten schreiben, doch die Storys in diesem Buch sagen das Gegenteil. Man findet kleine Geschichten mit altbekannten Charakteren der Scheibenwelt sowie auch einige andere kurze Texte aus der Feder von Herrn Pratchett. Doch egal welche Geschichte man in diesem Buch liest, sie vermitteln dem Leser allesamt den altbekannten Charme und Humor für den der Autor bekannt ist. Für Kenner und Fans der Scheibenwelt ein tolles Lesevergnügen für zwischendurch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der ganze Wahnsinn

Der ganze Wahnsinn

von Terry Pratchett

(4)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Ab die Post / Scheibenwelt Bd.29

Ab die Post / Scheibenwelt Bd.29

von Terry Pratchett

(8)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale