orellfuessli.ch

Der geheime Garten

Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur

(25)
Der Geheime Garten ist der Titel eines Kinder- und Jugendromans von Frances Hodgson Burnett. Es wurde 1911 unter dem Titel The Secret Garden zum ersten Mal veröffentlicht. Mary Lennox wird in Indien von einem Kindermädchen aufgezogen. Von ihren Eltern nicht beachtet und von den Dienern sehr verzogen, wächst sie dort auf. Als eine Choleraepidemie ausbricht, sterben sowohl Marys Eltern, als auch ihr Kindermädchen. Daraufhin wird sie zu ihrem Onkel und jetzigem Vormund Mr Archibald Craven auf dessen Gut "Misselthwaite" in England gebracht. Die Überfahrt macht sie in der Obhut einer Frau namens Mrs Medlock, der Haushälterin auf Schloss Misselthwaite. Es wird offensichtlich, dass Marys Abneigung ihr gegenüber auf Gegenseitigkeit beruht. Marys Onkel verhält sich ähnlich wie ihre Eltern: Er ist selten zu Hause, zeigt keinerlei Interesse für sie, sorgt aber dafür, dass sie alles hat, was sie benötigt. Martha, das Hausmädchen, soll sich um Mary kümmern. Da keine Spielsachen vorhanden sind und da Mary in dem riesigen Haus die grosse Bibliothek nicht finden kann, bleibt ihr nur die Möglichkeit, draussen zu spielen. Die frische Luft tut ihr gut, und allmählich wird aus dem anfangs noch kränklichen, hässlichen und selbstsüchtigen Mädchen ein hübsches und freundliches Geschöpf. Als sie eines Tages im Garten umherläuft, entdeckt sie ein verschlossenes und überwuchertes Tor in einer Mauer. Dahinter befindet sich ein geheimer Garten, der seit zehn Jahren verschlossen ist. Mr. Craven hatte ihn zusammen mit seiner inzwischen verstorbenen Frau angelegt; nach deren Tod liess er ihn zusperren und verwildern. Doch Mary kümmert sich heimlich zusammen mit Dickon, Marthas Bruder, um ihren geheimen Garten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 107, (Printausgabe)
Altersempfehlung 9 - 12
Erscheinungsdatum 05.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955010706
Verlag Andersseitig.de
eBook
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40913156
    Der geheime Garten (Anaconda Kinderklassiker)
    von Frances Hodgson Burnett
    eBook
    Fr. 3.50
  • 48901966
    Burning Souls - Wie Feuer und Rauch
    von Olivia Schwarz
    eBook
    Fr. 6.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (34)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 39739798
    Die Familie Melville
    von Balduin Möllhausen
    eBook
    Fr. 2.50
  • 45298174
    Jene Tage voller Träume
    von Tamara McKinley
    eBook
    Fr. 20.50
  • 42437651
    Ein Ticket nach Schottland
    von Alexandra Zöbeli
    (7)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 32463256
    Die Abenteuer von Aguila und Jaguar
    von Isabel Allende
    eBook
    Fr. 14.00
  • 45769161
    Liebe auf den ersten Schlag / Baseball-Love Reihe Bd. 1
    von Saskia Louis
    (44)
    eBook
    Fr. 2.90
  • 62095399
    Rock oder Liebe - Thunder
    von Don Both
    eBook
    Fr. 4.90
  • 20423041
    Das Spiel des Engels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (46)
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44380081
    Anne auf Green Gables
    von Lucy Maud Montgomery
    eBook
    Fr. 5.50
  • 25327189
    Alice im Wunderland
    von Lewis Carroll
    eBook
    Fr. 8.50
  • 38227753
    Betty und ihre Schwestern
    von Louisa May Alcott
    eBook
    Fr. 2.50
  • 37923471
    Tom Sawyer
    von Mark Twain
    eBook
    Fr. 1.50
  • 2975896
    Die unendliche Geschichte
    von Michael Ende
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 38902438
    Der Zauberer von Oz
    von L. Frank Baum
    (22)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 2833230
    Ronja Räubertochter
    von Astrid Lindgren
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 2817154
    Insel der blauen Delfine
    von Scott O'Dell
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 15204736
    Mio, mein Mio
    von Astrid Lindgren
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 39627494
    Verbannt ans Ende der Welt
    von Rainer M. Schröder
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42419586
    Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln
    von Lewis Carroll
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 44160701
    Sara, die kleine Prinzessin
    von Frances Hodgson Burnett
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
22
3
0
0
0

Ein verschlossener Garten und ein gut gehütetes Geheimnis
von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2014

Nach dem Tod ihrer Eltern kommt Mary von Indien nach England zu ihrem Onkel. Das Mädchen, das von ihren Eltern nie erwünscht war, ist auch dort die meiste Zeit sich selbst überlassen. Ihr Onkel lebt allein und ist auch selten zu Hause. Doch dann findet Mary auf ihren Streifzügen... Nach dem Tod ihrer Eltern kommt Mary von Indien nach England zu ihrem Onkel. Das Mädchen, das von ihren Eltern nie erwünscht war, ist auch dort die meiste Zeit sich selbst überlassen. Ihr Onkel lebt allein und ist auch selten zu Hause. Doch dann findet Mary auf ihren Streifzügen durch das große Landhaus ihren Cousin Colin, der den ganzen Tag im Bett liegt und behauptet, er würde bald sterben. Warum hat ihr niemand etwas von Colin erzählt? Warum besucht ihr Onkel seinen Sohn niemals? Und was hat das mit dem verschlossenen Garten zu tun, den Mary entdeckt hat? Frances Hodgson Burnett erzählt eine liebenswerte, zauberhafte Geschichte über Freundschaft und die Schönheit der Natur. Der Klassiker ist für Kinder ab 10 Jahren aber auch für Erwachsene schön zu lesen. In mir hat dieses Buch die Liebe zum Gärtnern geweckt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Klassiker!!!!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Eines der schönsten weltberühmten Mädchenbücher, die ich je gelesen habe. Mary, die nach dem Tod ihrer Mutter zu ihrem kauzigen Onkel nach England kommt, ist dort ganz auf sich allein gestellt. Die Umgebung ist kalt und düster. Sie beginnt, den riesigen Garten des Anwesens zu erkunden und stößt, Dank... Eines der schönsten weltberühmten Mädchenbücher, die ich je gelesen habe. Mary, die nach dem Tod ihrer Mutter zu ihrem kauzigen Onkel nach England kommt, ist dort ganz auf sich allein gestellt. Die Umgebung ist kalt und düster. Sie beginnt, den riesigen Garten des Anwesens zu erkunden und stößt, Dank des Rotkehlchens, auf einen mit Efeu überwucherten geheimen Garten. Eines Nachts hört sie in dem riesigen Schloss entsetzliche Schreie und macht sich auf die Suche nach dem Ursprung. Dabei findet sie ihren gleichaltrigen Vetter, der von der Außenwelt abgeschottet lebt. Zusammen erobern sie den geheimen romantischen Garten und finden so ins Leben und entdecken, was es bedeutet, Freunde zu haben. Es ist ein Klassiker, der nie an Schönheit verliert und auch in ferner Zukunft noch viele Leser finden wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Blühender Kinderklassiker
von NiWa aus Euratsfeld am 07.03.2015
Bewertet: Buch (gebunden)

Die kleine Mary lebt mit ihren gut betuchten Eltern ein luxuriöses Leben in Indien. Doch dann rafft die Cholera ihre Familie dahin und das Mädchen wird zu ihrem beängstigend seltsamen Onkel nach England geschickt. Wie bereits in Indien, ist sie auch hier auf sich allein gestellt, findet sich in einem... Die kleine Mary lebt mit ihren gut betuchten Eltern ein luxuriöses Leben in Indien. Doch dann rafft die Cholera ihre Familie dahin und das Mädchen wird zu ihrem beängstigend seltsamen Onkel nach England geschickt. Wie bereits in Indien, ist sie auch hier auf sich allein gestellt, findet sich in einem furchteinflößenden Schloss mit 100 unbenutzten Räumen wieder und beschließt, den Zugang zu einem geheimen Garten zu entdecken, wobei ihr ein Rotkehlchen zu Hilfe eilt. Die Protagonistin Mary ist ein richtiger Trotzkopf oder umgangssprachlich ausgedrückt, würde ich sie als kleinen verwöhnten Fratz bezeichnen. Aber kein Wunder, denn diesem Kind wurde zwar kein materieller Wunsch verwehrt, aber sie wurde auch nicht gerade mit Zuneigung überhäuft. "Ein ungeliebtes Kind gedeiht niemals gut." (S.174) Nun ist sie im großen Schloss ihres Onkels angekommen, aber bis auf das Dienstmädchen Martha kümmert sich auch hier niemand um sie. Daraufhin beschließt Mary, das Geheimnis um den verschlossenen Garten für sich zu entdecken und schafft es dabei sogar Freundschaften zu schließen. Die ersten Hälfte des Buches zeichnet sich durch gruslige Szenen aus, die mir am besten gefallen haben: Ein kleines Kind, das seine Eltern verliert, ein großes Schloss, indem die Räume leer stehen und schauriges Weinen, das nachts durch die Gänge hallt. Zudem gibt es wunderbare Naturbeschreibungen als Mary den Garten entdeckt und sich mit voller Hingabe um Blumen, Sträucher und Bäume zu kümmern beginnt. Diese Schilderungen sind derart umfassend dargestellt, dass man den Garten nicht nur vor Augen hat, sondern den Frühling und seine ersten Boten riechen und den Pflanzen beim Wachsen zuhören kann. So entzückend diese Beschreibungen auch sind, so langweilig werden sie leider auch mit der Zeit, weil sie sich ständig wiederholen und dadurch die Geschichte etwas langatmig wird. Trotzdem hat mir die Geschichte um die kleine verwöhnte Mary, die sich dank eines geheimen Gartens und neuer Freunde wie einem Rotkehlchen, von einem zickigen Trotzkopf zu einem liebenswerten Mädchen wandelt sehr gut gefallen. Und ich denke, dass es sich um einen Klassiker handelt, den man auch heute noch allein oder gemeinsam mit Kindern gut lesen und dabei den Frühling sogar im Winter genießen kann. © NiWa

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Der geheime Garten

Der geheime Garten

von Frances Hodgson Burnett

(25)
eBook
Fr. 2.50
+
=
Die Stunde der Wahrheit

Die Stunde der Wahrheit

von Catherine Gaskin

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 8.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen