orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Der Genitiv ist dem Streber sein Sex

und andere Erkenntnisse aus meinem Leben 2.0

(1)

DEIN HANDY WIRD IMMER KLÜGER. ABER VIELLEICHT NUR IM VERGLEICH MIT DIR?


Was für grossartige Zeiten! Überall Smartphones, Einrichtungsshows, Wellnesstees. Für jedes Problem gibt es ein Internetportal, deine Joggingklamotten rennen fast von allein, und beim Reden und Schreiben hilft Bastian Sick.


Also alles super?


Bestimmt. Aber bevor Markus Barth beruhigt die Füsse hochlegt, hätte er noch ein paar Fragen: Warum haben die Versender von Spam unsere E-Mail-Adressen, aber kein Rechtschreibprogramm? Ist es okay, Fleisch von glücklichen Tieren zu essen, oder sollte man lieber die unglücklichen schlachten? Und warum fühlt sich dieses rundum verbesserte Leben 2.0 so gar nicht besser an als das Leben zuvor?

Rezension
Brillante Stand-up-Comedy zum Lesen! ... Ich hab mich weggeschmissen Tommy Jaud
Portrait
Markus Barth, geboren 1977 in Bamberg, wuchs auf in Zeil am Main («Fachwerk! Frohsinn! Frankenwein!»). 1999 zog er nach Köln («Kölsch! Klüngel! Karneval!»). Dort arbeitete er als Autor und Headwriter für zahlreiche Fernsehshows (von «Die Wochenshow» bis «Ladykracher») und verschiedene Bühnenkünstler. Seit 2007 steht Markus Barth auch selbst als Standup-Comedian auf der Bühne, unter anderem bei «NightWash», «Quatsch Comedy Club» und «TV Total». Sein Soloprogramm heisst «Deppen mit Smartphones».
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 03.01.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25514-4
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 189/125/18 mm
Gewicht 173
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30567149
    Was will man mehr
    von Hans Rath
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 29017517
    Weiß der Himmel von dir
    von Alicia Bessette
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90 bisher Fr. 35.90
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (146)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 2896975
    Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 2.80
  • 47832573
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 47877124
    Hinter diesen blauen Bergen
    von Milena Moser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90 bisher Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr zu Empfehlen...!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 12.07.2011

Schon im Vorwort musste ich lachen und habe das Buch seit dem auch nur ganz kurz aus den Händen gelegt. Die Hälfte habe ich leider schon durch gelesen und ich habe es erst seit heute. Ob man Fleisch von glücklichen Tieren essen sollte oder doch lieber die unglücklichen Schlachten... Schon im Vorwort musste ich lachen und habe das Buch seit dem auch nur ganz kurz aus den Händen gelegt. Die Hälfte habe ich leider schon durch gelesen und ich habe es erst seit heute. Ob man Fleisch von glücklichen Tieren essen sollte oder doch lieber die unglücklichen Schlachten sollte, ist wirklich eine Frage die sich Vegetarier ernsthaft mal stellen sollten. Ebenso das man konsequent Personen aus dem Handyadressbuch streichen sollte, die ihre SMS mit *lieb guck* und *neugierig schaut* beenden. Auch ich habe mich schon sehr oft gefragt WANN ich Hörbücher hören soll, ohne dabei Gefahr zu laufen mein "Leben 2.0" in ein "Tod 1.0" zu verwandeln. Sehr oft werden die täglichen Rätsel, Mythen, wichtige Hinweise von Freunden oder "Super"-Tipps aus dem Fernsehen und Überzeugungen aller Art, auf eine gekonnt witzige Art ad absurdum geführt. Fakt ist, das "Leben 2.0" findet tatsächlich ohne mich statt, höchste Zeit offline zu gehen und ein Buch zu lesen! Schön, das mit diesem Buch seit langem mal wieder zu dürfen! Aus meiner Sicht ein absoluter Kauftipp!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Genitiv ist dem Streber sein Sex

Der Genitiv ist dem Streber sein Sex

von Markus Barth

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Mettwurst ist kein Smoothie

Mettwurst ist kein Smoothie

von Markus Barth

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale