orellfuessli.ch

Der Gerechte

(2)
Im Zweifel gegen den Angeklagten


Sebastian Rudd ist kein typischer Anwalt. Seine Kanzlei ist ein Lieferwagen, eingerichtet mit Bar, Kühlschrank und Waffenschrank. Er arbeitet allein, sein einziger Vertrauter ist sein Fahrer, der zudem als Leibwächter und Golfcaddie fungiert. Sebastian Rudd verteidigt jene Menschen, die andere als den Bodensatz der Gesellschaft bezeichnen. Warum? Weil er Ungerechtigkeit verabscheut und überzeugt ist, dass jeder Mensch einen fairen Prozess verdient.


Mit Sebastian Rudd hat John Grisham seinen brillantesten, eigenwilligsten und lebendigsten Helden geschaffen. Der Gerechte ist hart, clever und packend und zeigt den Meister des Justizthrillers in Höchstform.


Rezension
„Man wünscht sich mehr Autoren, die so anschaulich und spannend über Recht und Rechtspraxis zu schreiben verstehen wie John Grisham.“
Portrait
John Grisham hat 29 Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und sechs Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641188160
Verlag Heyne
Verkaufsrang 280
eBook (ePUB)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38222415
    Die Erbin
    von John Grisham
    (10)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 29370743
    Adrenalin
    von Michael Robotham
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45549799
    Der Vertraute
    von John Grisham
    eBook
    Fr. 2.50
  • 41198759
    Anklage
    von John Grisham
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 23509097
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 44402105
    Blaue Nacht
    von Simone Buchholz
    eBook
    Fr. 16.00
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 34354705
    Der Gefangene
    von John Grisham
    eBook
    Fr. 10.90
  • 46372344
    Ostfriesisches Erbe. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (6)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 42885538
    Pretty Girls
    von Karin Slaughter
    (23)
    eBook
    Fr. 16.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
2
0

Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 15.04.2016

Ich habe schon viele Bücher von ihm gelesen. Dieses ist mit Abstand das schlechteste. Es plätschert ohne Höhen und Spannung so dahin. Ergibt wenig Sinn.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Das ist Nicht gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 15.04.2016

Ich habe viele Bücher von Ihm gelesen Das ist bis heute der schlechteste Roman von Ihm. Das Buch liest sich derart holperig ,schlimm

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Eine interessante Grundidee, aber der Erzählung fehlt definitiv Spannung
von Lasszeilensprechen aus Lübeck am 01.05.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

In „Der Gerechte“ werden nacheinander einzelne Fälle erzählt. Diese sind zum Großteil abgeschlossen, aber auch Teil eines großen Ganzen. Der Streit um das Sorgerecht von Rudds Sohn zieht sich dabei durch das Buch wie ein roter Faden. Dass Rudd seinen Sohn zu einem Käfigkampf mitgenommen hat, stärkt dabei nicht... In „Der Gerechte“ werden nacheinander einzelne Fälle erzählt. Diese sind zum Großteil abgeschlossen, aber auch Teil eines großen Ganzen. Der Streit um das Sorgerecht von Rudds Sohn zieht sich dabei durch das Buch wie ein roter Faden. Dass Rudd seinen Sohn zu einem Käfigkampf mitgenommen hat, stärkt dabei nicht seine Position. Ob Rudd mir sympathisch ist, nun ja, meine Meinung wechselte dazu immer mal wieder. Rudd ist auf jeden Fall ein unorthodoxer Anwalt. Seine Freude an Käfigkämpfen ist nur eine seiner Macken. Auf der anderen Seite ist er mit Leib und Seele bei der Sache, was ihm wieder einige Pluspunkte einbringt. So bringt er auch zum Schutz seines Mandaten den Richter so sehr auf die Palme, dass er freiwillig für kurze Zeit im Gefängnis einsitzt. Mittels eher unkonventioneller Methoden, setzt er sich für das Recht seiner Mandaten ein. Die Fälle sind recht abwechslungsreich: Mal hat sein Mandat einen Ringrichter nieder geschlagen, mal wird sein Mandat einer Entführung verdächtigt, mal hat jener auf ein SWAT-Team geschossen, welches unberechtigterweise die falsche Wohnung gestürmt hatte. Grundtenor aller Fälle ist Korruption, auf die man an jeder Ecke trifft. Da die Fälle ziemlich kurz gehalten sind, hatte ich ab und an Probleme, mich auf den neuen Fall einzustellen. Die Grundidee des Buches und der Charakter Sebastian Rudd haben mir gefallen, allerdings plätscherte das Geschehen eher vor sich hin. Da ich das Buch auf dem Weg zur Arbeit hörte, war das okay, ich weiß aber nicht, inwieweit ich das Buch zu Ende gelesen bzw. gehört hätte, wenn ich mich voll und ganz drauf konzentriert hätte. Die Spannung, die Grisham in seinen Fällen kreiert, und sich dann zum Schluss völlig entlädt, wie in „Die Jury“ oder „Die Akte“ fehlte mir in „Der Gerechte“ leider völlig. Aufgrund dieser fehlenden Spannung, kann ich nur drei Sterne vergeben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
enttäuscht
von einer Kundin/einem Kunden aus Möhnesee am 17.04.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Nachdem ich viele Romane von Grisham gelesen habe, die mir gut gefallen haben, muss ich dieses Buch leider schlecht bewerten. Einzelne Kurzgeschichten, so stellt es sich für mich dar. Ich habe erst 3 Kapitel gelesen und keine Lust mehr weiterzulesen. Denn es wiederholt sich nur: Der Anwalt ist der... Nachdem ich viele Romane von Grisham gelesen habe, die mir gut gefallen haben, muss ich dieses Buch leider schlecht bewerten. Einzelne Kurzgeschichten, so stellt es sich für mich dar. Ich habe erst 3 Kapitel gelesen und keine Lust mehr weiterzulesen. Denn es wiederholt sich nur: Der Anwalt ist der Superstar, die zu Verurteilenden arme Kerle, die aber irgendwie auch bewundert werden. Polizei, Staatsanwaltschaft und Richter sind alle Korrupt, bestechlich, geistig minder bemittelt und können sich mit dem tollen Anwalt nicht messen. Schade um die Zeit, die ich hier investiert habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Gerechte

Der Gerechte

von John Grisham

(2)
eBook
Fr. 21.90
+
=
Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Über uns der Himmel, unter uns das Meer

von Jojo Moyes

(15)
eBook
Fr. 14.00
+
=

für

Fr. 35.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen