orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Ahern, C: Ghostwriter

Novelle

(6)

Unglaublich spannend, dicht und faszinierend: die erste Novelle der Weltbestsellerautorin.

Herman Banks hat es vom armen Farmersjungen zum Multimillionär gebracht. Nur ein Wunsch treibt ihn noch um: Er möchte ein Buch schreiben, den grossen, vollendeten Roman – und bezieht deshalb mit seiner jungen Frau das abgelegene Anwesen eines verstorbenen Autors in Südengland. Doch statt Inspiration zu finden, gerät Herman in eine mächtige Schreibblockade. Bis er im Zimmer mit der Kollektion alter Schreibmaschinen etwas Unheimliches vorfindet: das erste Kapitel seines geplanten Buchs ›Der Erlöste‹, von Geisterhand verfasst. Gleichzeitig beginnen Gegenstände aus dem Haus zu verschwinden … Ist Herman bereit, für seinen Lebenstraum alles zu opfern – wirklich alles?

Cecelia Aherns atmosphärische Novelle zieht uns tief in eine faszinierende Geschichte von Liebe, Sühne und der unheimlichen Macht der Phantasie.

Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 21.07.14
Für alle Cecelia-Ahern-Leser, hier muss man umdenken. "Der Ghostwriter" ist keine Lovestory, wie man sie von ihr kennt, sondern eine mystische, verstricke Geschichte, die aber spannend zu unterhalten weiss. Wie schon in "Solange du mich siehst" beweist Ahern mit diesem Buch, dass sie schriftstellerisch auch eine andere Seite hat. Eine, die hoffentlich auch noch mehr Geschichten hervorbringt.
Portrait

Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation in Dublin. Mit 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: ›P.S. Ich liebe Dich‹, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere weltweit veröffentlichte Bücher in Millionenauflage. Die Autorin wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie ›Samantha Who?‹ mit Christina Applegate sowie einen Zweiteiler für das ZDF. Auch ihr Roman ›Für immer vielleicht‹ wurde fürs Kino verfilmt. Cecelia Ahern lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Norden von Dublin.

Literaturpreise:

2005: CORINE Weltbild Leserpreis
2005: Irish Post Award for Literature
2007: Cosmopolitan Fun Fearless Fiction Award
2008: Glamour Women of the Year Award for Best Writer
2011: Lovelybooks-Leserpreis in Gold – Bestes Buch in der Kategorie Romantik/Liebe/Gefühl
2014: Irish Book Award for Popular Fiction ›Books are my Bag‹

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 22.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8105-0154-7
Verlag Fischer Krüger
Maße (L/B/H) 198/134/19 mm
Gewicht 273
Originaltitel Herman Banks and The Ghost Writer
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42426352
    Der Ghostwriter
    von Cecelia Ahern
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30583756
    Solange du mich siehst
    von Cecelia Ahern
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42419279
    Grell und Süß
    von Adam Thirlwell
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 33790332
    Eine stürmische Braut
    von Stephanie Laurens
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42426371
    Die Liebe deines Lebens
    von Cecelia Ahern
    (4)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 40324552
    After forever
    von Anna Todd
    (29)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 42218473
    Drei Männer, Küche, Bad
    von Kristina Günak
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30607928
    Ich schreib dir morgen wieder
    von Cecelia Ahern
    (5)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 43955652
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (21)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40986514
    Nacht im Central Park
    von Guillaume Musso
    (12)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 30595540
    Ich hab dich im Gefühl
    von Cecelia Ahern
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 29046513
    Zeit deines Lebens
    von Cecelia Ahern
    (1)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 25603910
    Marina
    von Carlos Ruiz Zafón
    (87)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 35327707
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (3)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 30583756
    Solange du mich siehst
    von Cecelia Ahern
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39262510
    Hundert Namen
    von Cecelia Ahern
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 30607924
    Zwischen Himmel und Liebe
    von Cecelia Ahern
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 39262512
    Ein Moment fürs Leben
    von Cecelia Ahern
    Buch
    Fr. 17.90
  • 6097917
    P.S. Ich liebe Dich
    von Cecelia Ahern
    (192)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30607927
    Vermiss mein nicht
    von Cecelia Ahern
    Buch
    Fr. 17.90
  • 36734777
    Sparks, N: Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
3
0

Top
von Isabel am 19.06.2014

Die Geschichte beginnt ein wenig schleppend, nimmt aber ungeheuer schnell an Fahrt auf, sodass man sich am Ende noch etliche Seite herbei wünscht! Selten ist mir ein Buch begegnet, in dem unerklärbare Dinge so interessant und spannend aufgebaut sind. Trotzdem man eigentlich schon mindestens 30 Seiten vor Schluss weiß,... Die Geschichte beginnt ein wenig schleppend, nimmt aber ungeheuer schnell an Fahrt auf, sodass man sich am Ende noch etliche Seite herbei wünscht! Selten ist mir ein Buch begegnet, in dem unerklärbare Dinge so interessant und spannend aufgebaut sind. Trotzdem man eigentlich schon mindestens 30 Seiten vor Schluss weiß, wie alles ausgehen wird, kann man es einfach nicht zur Seite legen. Zugegebenermaßen ist es etwas kurz und das Ende biete viel Interpretationsspielraum... trotzdem sehr, sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
cecelia ahern ist einfach toll.
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 03.06.2014

Ich habe bereits alle Bücher von ihr und auch der Ghostwriter ist super toll... ein wenig ärgerlich war das offene ende, lieber wären mir noch 200 Seiten gewesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
na ja....
von Blacky am 06.01.2015

Herman Banks hat es vom armen Farmersjungen zum Multimillionär gebracht. Nur ein Wunsch treibt ihn noch um: Er möchte ein Buch schreiben, den großen, vollendeten Roman und bezieht deshalb mit seiner jungen Frau das abgelegene Anwesen eines verstorbenen Autors in Südengland. Doch statt Inspiration zu finden, gerät Herman in... Herman Banks hat es vom armen Farmersjungen zum Multimillionär gebracht. Nur ein Wunsch treibt ihn noch um: Er möchte ein Buch schreiben, den großen, vollendeten Roman und bezieht deshalb mit seiner jungen Frau das abgelegene Anwesen eines verstorbenen Autors in Südengland. Doch statt Inspiration zu finden, gerät Herman in eine mächtige Schreibblockade. Bis er im Zimmer mit der Kollektion alter Schreibmaschinen etwas Unheimliches vorfindet: das erste Kapitel seines geplanten Buchs "Der Büßer", von Geisterhand verfasst. Gleichzeitig beginnen Gegenstände aus dem Haus zu verschwinden. Eine interessante Geschichte, die auf eigene Art spannend ist. Man will einfach wissen, wie es weitergeht und ob bzw. was am nächsten Tag verschwunden ist. Die Geschichte hat zwar ein Ende, aber -für meinen Geschmack- bleibt hier zuviel offen. Das/die Rätsel sind nicht gelöst und bleiben der eigenen Phantasie überlassen.Ich kenne schon einige Romane von Cecelia Ahern und diese haben mir alle wesentlich besser gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Merkwürdig…
von peedee am 25.04.2016

Herman Banks hat es von einem armen Jungen zum Multimillionär gebracht; er kann sich alles kaufen, was er sich wünscht. Er ist sehr belesen und ein grosser Bewunderer des verstorbenen Gregory Burns und dessen Werk „Der Erlöser“. Dies führt sogar so weit, dass Herman das Anwesen „Burns‘ Estate“ in... Herman Banks hat es von einem armen Jungen zum Multimillionär gebracht; er kann sich alles kaufen, was er sich wünscht. Er ist sehr belesen und ein grosser Bewunderer des verstorbenen Gregory Burns und dessen Werk „Der Erlöser“. Dies führt sogar so weit, dass Herman das Anwesen „Burns‘ Estate“ in Südengland kauft. Er will dort selbst ein Buch schreiben; sein Buch soll „Der Erlöste“ heissen. Doch es geschehen mysteriöse Dinge in diesem Haus… Erster Eindruck: Ein typisches Ahern-Cover der deutschen Ausgaben, dieses Mal in Orange-Rot. „Folg deinem Instinkt und benutz dein Hirn.“ Herman und seine junge Frau Amber ziehen vorübergehend nach Südengland, damit er in Ruhe sein Buch schreiben kann und sie beide an ihrer Beziehung arbeiten können. Amber hatte nämlich eine Affäre! Aber sie liebt ihn und will alles dafür tun, dass ihre Beziehung wieder wie früher wird. Doch Herman ist zutiefst enttäuscht, misstraut ihr und will ihr wehtun, so wie sie ihn verletzt hat. Amber fühlt sich von Tag zu Tag verlassener und sie möchte weg von „Burns‘ Estate“. Doch Herman will sein Buch schreiben. Wie soll es je fertig werden, wenn er an einer Schreibblockade leidet? Auf wunderbare Weise entstehen in der Nacht jedoch fertig getippte Manuskriptseiten… und jeden Morgen hat es weniger Möbel im Haus! Ist es der Geist von Gregory Burns? Herman war mir leider nicht sehr sympathisch. Sein Aufstieg zum millionenschweren Unternehmer war zwar bewundernswert, aber er schien die Verbindung zu den Menschen um sich herum verloren zu haben. Amber hingegen mochte ich gerne. Sie wusste, dass sie einen Fehler gemacht hatte und versuchte, die Beziehung zu retten. Bisher kannte ich von der Autorin „Für immer vielleicht“ und „Hundert Namen“. Da mir diese Werke sehr gefallen haben, war ich gespannt auf ihre Novelle. Nur muss ich sagen, dass ich nach Abschluss der Geschichte ratlos zurückbleibe – ich weiss nicht, was ich von dieser Geschichte halten soll. Der Beginn war eher ruhig und gemächlich, aber dann schaffte es die Autorin doch, dass ich dran blieb und unbedingt wissen wollte, wie es ausgeht. Und? Merkwürdig, verwirrend… Leider keine Leseempfehlung von mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
mal anders
von einer Kundin/einem Kunden am 09.03.2015

die geschichte finde ich spannend. doch wer sich die art von cecilia ahern gewohnt ist, und diese art liebt, wird vielleicht enttäuscht. nicht das es immer gleich sein sollte. aber wer gerne ein buch von einem autor liest wegen einem bestimmten stil, sollte sich ein anderes exemplar von ahern... die geschichte finde ich spannend. doch wer sich die art von cecilia ahern gewohnt ist, und diese art liebt, wird vielleicht enttäuscht. nicht das es immer gleich sein sollte. aber wer gerne ein buch von einem autor liest wegen einem bestimmten stil, sollte sich ein anderes exemplar von ahern aussuchen. wers etwas gruselig und mal anders mag: los, kaufen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Da fehlt etwas...
von einer Kundin/einem Kunden am 03.06.2014

Obwohl ich ein Fan von Cecelia Ahern bin, konnte ich mich mit dieser Geschichte nicht wirklich anfreunden. Für meinen Geschmack bleiben zu viele Fragen offen! Für Leser, die "Solange du mich siehtst" mögen, ist das aktuelle Werk trotzdem zu empfehlen! Bitte um einen neuen Roman, liebe Cecelia

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unvollständig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 29.06.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ich liebe die Bücher von Cecelia Ahern - es ist immer alles enthalten was ein Buch lesenswert macht Dieses allerdings ist in meinen Augen unvollständig. Die Geschichte an sich ist toll, das Buch ist auch gut geschrieben und gegen Ende hin auch sehr spannend - aber meiner Meinung nach... Ich liebe die Bücher von Cecelia Ahern - es ist immer alles enthalten was ein Buch lesenswert macht Dieses allerdings ist in meinen Augen unvollständig. Die Geschichte an sich ist toll, das Buch ist auch gut geschrieben und gegen Ende hin auch sehr spannend - aber meiner Meinung nach hört es mitten in der Geschichte auf. Es hat einfach kein Ende, es bleiben so viele Fragen offen. ich habe, nachdem ich fertig war, nochmal geschaut ob ich vl nur eine Leseprobe erwischt habe -nein, das Buch war zu Ende. Freue mich auf ihr nächstes Buch, hoffe das wird wieder besser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannende, mysteriöse Geschichte der irischen Bestsellerautorin, die viel zu schnell ausgelesen ist. Kurzweilige Unterhaltung. Toll gemacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Märchenhafte Novelle um einen Erfinder von Erinnerungen, der Menschen hilft und in ihre Gedanken eindringt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Diesmal hat Cecelia Ahern keine klassische Liebesgeschichte geschrieben, sondern einen duesteren, unheimlichen und sehr spannenden Roman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es geht so
von einer Kundin/einem Kunden aus Wittmund am 25.01.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ich habe alle Bücher von Cecelia Ahern, bin quasi ein Fan, warte immer ganz gespannt auf ein neues Buch, aber diesmal bin ich doch etwas enttäuscht. Mir fehlt einfach zuviel am Schluss, das Ende ist so offen. Ich habe nur gedacht 'Und jetzt? Das war's?' Schade, hatte mir mehr... Ich habe alle Bücher von Cecelia Ahern, bin quasi ein Fan, warte immer ganz gespannt auf ein neues Buch, aber diesmal bin ich doch etwas enttäuscht. Mir fehlt einfach zuviel am Schluss, das Ende ist so offen. Ich habe nur gedacht 'Und jetzt? Das war's?' Schade, hatte mir mehr drunter vorgestellt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zeit- und Geldtverschwendung!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 08.11.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Der Klappentext klang sehr spannend und daher hab ich mir wirklich viel von diesem Buch erwartet. Jetzt, nachdem ich es ausgelesen habe, kann ich nur sagen, dass ich bitter enttäuscht wurde: Der ganze Text ist holprig geschrieben (oder übersetzt, das kann ich nicht beurteilen), ich hab stellenweise gedacht, ich... Der Klappentext klang sehr spannend und daher hab ich mir wirklich viel von diesem Buch erwartet. Jetzt, nachdem ich es ausgelesen habe, kann ich nur sagen, dass ich bitter enttäuscht wurde: Der ganze Text ist holprig geschrieben (oder übersetzt, das kann ich nicht beurteilen), ich hab stellenweise gedacht, ich lese einen Schüleraufsatz. Spannung kam nicht wirklich auf. Die ganze Geschichte kam nicht ins Laufen... und dann war sie zu Ende. Unvollständig, die Geschichte wurde nicht aufgelöst. Nichts erklärt. Ein Buch, wo man sich echt fragt, warum es gedruckt wurde...Eigentlich würde ich gerne null Sterne vergeben, aber das akzeptiert das System leider nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ahern, C: Ghostwriter

Ahern, C: Ghostwriter

von Cecelia Ahern

(6)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Das Jahr, in dem ich dich traf

Das Jahr, in dem ich dich traf

von Cecelia Ahern

(9)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale