orellfuessli.ch

Der Gott des Gemetzels

Hörspiel

Zwei Jungs prügeln sich, einer verliert zwei Zähne. Als sich die Eltern treffen, um den Fall zu klären, ist die Eskalation vorprogrammiert. Es wird gesoffen, geschrien, gekotzt und zertrümmert, bis das eben noch aufgeräumte Intellektuellen-Wohnzimmer in Scherben liegt. Die hypernervöse Annette, der wichtigtuerische Alain, die verkrampfte Véronique und der hinterlistige Michel lassen alle gesellschaftlichen Benimmregeln fallen und stellen obendrein ihre Paarbeziehungen in Frage. Und so läuft ein ganz normaler Nachmittag unter zivilisierten Menschen völlig aus dem Ruder.
Hörspiel mit Corinna Harfouch, Sylvester Groth, Udo Wachtveitl und Ulrike Krumbiegel
Produktion: MDR, 2008
1 CD | Laufzeit ca. 60 min
Portrait
Yasmina Reza, geboren 1959 in Paris, Schriftstellerin, Regisseurin und Schauspielerin, ist die meistgespielte Theaterautorin unserer Zeit. Nach dem Prix Molière für ihr erstes Bühnenstück ("Gespräche nach einer Beerdigung", 1987) erhielt sie zahlreiche internationale Auszeichnungen. Neben "KUNST" wurde "Der Gott des Gemetzels" zum weltweiten Erfolg, auch verfilmt von Roman Polanski.
Frank Heibert, geboren 1960, übersetzt vor allem aus dem Englischen und Französischen. 2006 erschien sein erster Roman.
Für seine Übersetzungen grosser Autoren wie Mark Twain, Don Delillo, Tobias Wolff, George Saunders, Tristan Egolf und Richard Ford wurde Frank Heibert 2012 von der Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Stiftung ausgezeichnet und 2016 wurde ihm der Helmut-M.-Braem-Übersetzerpreis verliehen.
Hinrich Schmidt-Henkel, geboren 1959, lebt in Berlin, übersetzt Prosa und Theaterstücke aus dem Französischen, Norwegischen und Italienischen, zuletzt vor allem Jean Echenoz, Yasmina Reza, Jon Fosse, Erlend Loe und Louis-Ferdinand Céline.
Corinna Harfouch, geboren 1954 in Thüringen, war einer der ganz grossen Film- und Theater-Stars in der DDR. Nach der Wende galt ihr Ruhm im Westen zunächst: nichts. Innerhalb weniger Jahre machte sie jedoch Furore am Theater unter der Regie von Frank Castorf und in mehreren preisgekrönten Fernsehfilmen. Ihren Durchbruch als Kinodarstellerin hatte sie in dem Psychothriller "Solo für Klarinette", zuletzt sorgte ihre Darstellung von Magda Goebbels in "Der Untergang" für grosses Aufsehen. Heute zählt Corinna Harfouch zu den ganz grossen Film- und Theater-Stars in Deutschland.
Der bekannte Münchner Tatortkommissar ist auch als Drehbuchautor, Regisseur und künstlerischer Sprecher für Hörbücher sehr gefragt. Seine Sprecherkarriere begann übrigens bereits in den 60ern, unter anderem als Kinderdarsteller in Folgen von Pumuckel.
Sylvester Groth, geboren 1958, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin und ist ausgebildeter Tenor. In den vergangenen Jahren stand Groth auf den Brettern zahlreicher deutschsprachiger Bühnen unter anderem am Residenztheater München und den Münchner Kammerspielen, an der Schaubühne Berlin, am Wiener Burgtheater und bei den Salzburger Festspielen. Auch im Kino und im Fernsehen ist Sylvester Groth sehr präsent. So spielte er z. B. in Joseph Vilsmaiers "Stalingrad" (1992) und Max Färberböcks "Jenseits" (2000).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Corinna Harfouch, Udo Wachtveitl, Sylvester Groth, Ulrike Krumbiegel
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 01.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783862313709
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 60 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30213725
    Der Gott des Gemetzels
    von Yasmina Reza
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 35150200
    Nullzeit
    von Juli Zeh
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 42361465
    Immensee und Pole Poppenspäler
    von Theodor Storm
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 42565426
    Zauberworte - Die schönsten deutschen Gedichte und Balladen
    Hörbuch
    Fr. 36.90
  • 21103064
    Rilke Projekt. In meinem wilden Herzen
    von Rainer Maria Rilke
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 44141170
    Das kleine Gespenst - Tohuwabohu auf Burg Eulenstein
    von Otfried Preußler
    (3)
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 30178746
    LORIOTs Peter und der Wolf (Deluxe Edition)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 33801479
    Faust I
    von Johann Wolfgang Goethe
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 42595416
    Die göttliche Komödie
    von Dante Alighieri
    Hörbuch
    Fr. 45.90
  • 40978593
    Klaviermusik Für Kinder (CCKids)
    Hörbuch
    Fr. 8.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37437522
    Glücklich die Glücklichen
    von Yasmina Reza
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 21338939
    Angerichtet (DAISY Edition)
    von Herman Koch
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 30574045
    Nur eine Ohrfeige
    von Christos Tsiolkas
    (32)
    Buch
    Fr. 32.90
  • 2956589
    Die Klavierspielerin
    von Elfriede Jelinek
    (5)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 28943303
    Der Mann schläft
    von Sibylle Mit einem Vorwort Berg
    Hörbuch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Gott des Gemetzels

Der Gott des Gemetzels

von Yasmina Reza

Hörbuch
Fr. 18.90
+
=
Le dieu du carnage

Le dieu du carnage

von Yasmina Reza

(1)
Schulbuch
Fr. 6.40
+
=

für

Fr. 25.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale