orellfuessli.ch

Der Graf von Monte Christo

(1)
Die Geschichte spielt in der Zeit nach der Französischen Revolution in den Jahren 1814 bis 1838. Napoleons Stern ist untergegangen, und die Restauration unter den Königen Ludwig XVIII. und Karl X. hat stattgefunden. Dann folgt die Julirevolution von 1830, durch die der "Bürgerkönig" Louis-Philippe I. auf den Thron kommt. Der junge Seemann Edmond Dantès kehrt mit der "Pharao", einem Schiff des Reeders Morrel, am 24. Februar 1815 nach Marseille zurück. Er wird unschuldig verhaftet und eingekerkert. Neun Jahre später beginnt Dantès seinen gross angelegten Rachefeldzug, den er selbst nicht als Rache empfindet; statt als Beleidigter, dem eine Vergeltung zusteht, sieht er sich als personifizierte Strafe Gottes. Er hat sich eine neue Identität geschaffen als Graf von Monte Christo, ein düster-grimmiger Aristokrat von unermesslichem Reichtum, vollendeten Manieren und rätselhafter Herkunft.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 999, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958495692
Verlag Re-Image Publishing
Verkaufsrang 15.334
eBook
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Ein toller Klassiker, aber...
von einer Kundin/einem Kunden aus Ering am 21.06.2016

...es waren dermaßen viele Rechtschreibfehler schon auf den ersten Seiten, dass es mein Sohn gleich wieder zur Seite gelegt hat. Schade...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Graf von Monte Christo

Der Graf von Monte Christo

von Alexander Dumas

(1)
eBook
Fr. 2.50
+
=
Zentaurenfluch III

Zentaurenfluch III

von Gabriel Galen

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 6.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen