orellfuessli.ch

Der Hass der Demokratie

Als „Hass der Demokratie“ bezeichnet Jacques Rancière den Zusammenhang zweier beunruhigender Tendenzen unserer politischen Gegenwart: Während noch vor kurzem ein gemässigtes Lob der „demokratischen Tugenden“ die offiziellen Diskurse bestimmte, scheint nun der wachsende Zweifel an Individualismus und radikalem Egalitarismus an seine Stelle zu treten. Dieser „Hass auf die Demokratie“ wird begleitet von einem anderen Hass, der von der Demokratie selbst ausgeht – dem „Hass der Demokratie“, der in den bewaffneten Versuchen, Demokratie in andere Länder zu exportieren, wohl seinen prägnantesten Ausdruck findet. Rancière erkennt in beiden Tendenzen aktuelle Formen der Entpolitisierung, die die subversive Kraft der demokratischen Idee aushöhlen. In diesem Buch werden sie zum Anlass, weitere Facetten seiner politischen Theorie zu entfalten, wie er sie in „Das Unvernehmen“ vorgestellt hat.
Portrait
Jacques Rancière, geb. 1940, lehrte zwischen 1969 und 2000 Philosophie und Kunsttheorie an der Universität Paris VIII.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 118
Erscheinungsdatum 21.12.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941360-01-3
Verlag König, Walther
Maße (L/B/H) 160/98/12 mm
Gewicht 130
Originaltitel La Haine de la Démocratie
Auflage 3. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16432515
    Der unwissende Lehrmeister
    von Jacques Rancière
    Buch
    Fr. 31.90
  • 32794497
    Thomas Khurana. The Freedom of Life. Hegelian Perspektives.
    Buch
    Fr. 24.40
  • 32559674
    Tag Eins – Tag Aus
    von Nel
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32559688
    Wir geben nichts!
    von Klaus Stuttmann
    Buch
    Fr. 26.90
  • 13456169
    Die Aufteilung des Sinnlichen
    von Jacques Rancière
    Buch
    Fr. 14.90
  • 5750121
    Politik der Bilder
    von Jacques Rancière
    Buch
    Fr. 29.90
  • 32395732
    Peter Geimer und Isabelle Graw. Über Malerei
    von Peter Geimer
    Buch
    Fr. 13.40
  • 23896939
    Globaler Krisencartoonismus
    von Rainer Ehrt
    Buch
    Fr. 14.90
  • 23175739
    Hinz- und Kurzgeschichten
    von Andi Leser
    Buch
    Fr. 16.90
  • 28720241
    Komisches Volk
    von Jean Plantu
    Buch
    Fr. 25.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Hass der Demokratie

Der Hass der Demokratie

von Jacques Rancière

Buch
Fr. 24.90
+
=
Zehn Thesen zur Politik

Zehn Thesen zur Politik

von Jacques Rancière

Buch
Fr. 9.40
+
=

für

Fr. 34.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale